Аюрведический отель

Ayurveda Hotels

Finden Sie zu sich selbst in den schönsten ayurvedischen Hotels

Ihre Unterkunft für authentisches Ayurveda

Ein ayurvedisches Hotel ist ein Ort, an dem Sie alle Sorgen und Stress von sich abfallen lassen können. Gönnen Sie Ihrem Körper die wohlverdiente Auszeit und erlangen Sie einen Zustand völliger Entspannung. Wenn Sie Ihre Ayurveda Kur in einem unserer Hotels verbringen, so erwartet Sie ein Team von ausgebildeten Ayurveda Spezialisten, eine top Ausstattung in den Zimmern und im Wellnessbereich und gesunde ayurvedische Kost, die Ihrem Körper zu neuer Energie verhilft. Entschlacken Sie Ihren Körper von ungewolltem Ballast mit traditionellen Anwendungen und Behandlungen, wie Massagen und Stirnölgüssen in den Ayurveda Kurhotels. Mithilfe der indischen Heilkunst können Sie hierbei Ihren Körper vollkommen entgiften und revitalisieren. Finden Sie zurück zu Ihrer eigenen Mitte mit Yoga und Meditation oder genießen Sie sanfte Erholung in unseren Wellnesshotels mit Ayurveda.

Zudem bieten unsere ayurvedischen Hotels den idealen Ausgangspunkt für Ausflüge, um die abwechslungsreichen Umgebungen zu erkunden. Lernen Sie bei Ihrer Ayurveda Kur unterschiedlichste Kulturen kennen und bestaunen Sie atemberaubende Naturlandschaften, in denen Sie dem Alltag einmal vollkommen entfliehen können.

Egal ob sich das Ayurveda Hotel ganz in der Nähe in Deutschland und Europa befindet oder in Asien – Ihre Ayurveda Kur wird ein einzigartiges Erlebnis. Wir unterstützen Sie dabei, die für Sie passende Unterkunft zu finden.

Das erwartet Sie in unseren Ayurveda Hotels

Jedes unserer Ayurveda Hotels ist etwas Besonderes, denn sie können sich an den unterschiedlichsten Orten befinden, meist jedoch umgeben von einer sagenhaften Naturidylle oder schönen Kulturstädten. Ob am Strand, in den Bergen, in Stadtnähe oder im tiefsten Dschungel – In den Unterkünften können Sie gleich nach Ankunft entspannen. Auch die Art des Hotels können Sie sich frei aussuchen. Möchten sie lieber ein luxuriöses Wellnesshotel mit Ayurveda, ein Ayurveda Fasten Hotel oder ein traditionelles Ayurveda Kurhotel? Je nach Ihrer Zielsetzung können Sie das am besten geeignete Hotel auswählen.

Eines haben alle unsere Hotels jedoch gemeinsam: Sie unterliegen unseren hohen Qualitätsstandards und verfügen über ein 3 bis 5 Sterne Niveau, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung für Ihre Ayurveda Ferien zu bieten.

Ausstattung

Ein schön eingerichtetes Zimmer mit Himmelbett in einem der Ayurveda Hotels

In unseren Ayurveda Hotels können Sie oft eine Kombination aus modernster Ausstattung und traditionellem Charme vorfinden. Neben einem hochwertig ausgestatteten Wellnessbereich mit z.B. Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Pool bieten die meisten Hotels auch einen Fitnessraum. Die gemütlich eingerichteten Einzel- und Doppelbettzimmer verfügen in der Regel über ein Badezimmer mit WC, Dusche und Bad. Einige der Zimmer oder luxuriösen Suiten haben sogar einen Balkon oder eine eigene Terrasse, wo Sie die frische Luft, die schöne Aussicht und die Sonne so richtig genießen können. Zudem gibt es in den meisten Ayurvedahotels WLAN und Sat-TV.

Ayurveda Anwendungen

Eine ayurvedische Rückenmassage.

Kommen Sie in unseren ayurvedischen Hotels in den Genuss vielseitiger Anwendungen und Behandlungen, die sich beruhigend auf Ihren Körper und Geist auswirken. Unsere Hotels bieten stets verschiedene Ayurveda Programme an, wie beispielsweise die traditionelle Panchakarma und Rasayana Kur, Wellness Ayurveda Kuren oder auch Fasten- und Abnehmkuren. Welche Arten von Anwendungen Sie konkret erhalten, wird in einem Erstgespräch mit Ihrem Ayurveda Arzt in einem individuellen Behandlungsplan festgelegt. Die meisten Kur Programme enthalten tägliche Ayurveda Massagen mit vitalisierenden Ölen, den traditionellen Stirnölguss Shirodhara und Wärmebehandlungen sowie speziell darauf abgestimmte Kost.

Personal

Ein Ayurveda-Arzt beim Eingangsgespräch.

In unseren Ayurveda Hotels werden Sie während Ihres gesamten Kurverlaufs von erfahrenen und gut ausgebildeten Ayurveda Ärzten und Therapeuten begleitet, die Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite stehen. Auch in Europa stammen einige der Ayurveda Spezialisten aus Sri Lanka und Indien.

In den Hotels können Sie sich bei Fragen jeder Zeit an das Fachpersonal wenden. Sie können sich also voll und ganz darauf verlassen, dass Sie auf professionelle Art und Weise behandelt und unterstützt werden und sich um nichts sorgen müssen.

Verpflegung

Verschiedene ayurvedische Gerichte.

Für Ihr leibliches Wohl ist während Ihrer Ayurveda Reise natürlich auch gesorgt in den zum Hotel gehörigen Restaurants und Bars. In unseren Ayurveda Hotels haben Gäste die Möglichkeit, Frühstück, Halb- oder Vollpension zu buchen. Die genaue Art der Verpflegung wird individuell auf Sie abgestimmt, abhängig von Ihrem zuvor bestimmten Dosha-Typ. Kommen Sie in den Genuss der traditionellen ayurvedischen Küche, in der mit verschiedensten Gewürzen und frischen Zutaten bester Qualität gearbeitet wird. Auch Fasten- und Detox Kuren sind möglich, bei denen die Ayurveda Köche Sie mit bekömmlichen Speisen und heißen Getränken versorgen. Zudem wird bei Bedarf in den meisten Hotels vegetarische, vegane oder laktosefreie Kost angeboten.

Verschiedene Ayurveda Hotels für Ihren Wunschurlaub

Gestalten Sie Ihre Ayurveda Reise frei nach Ihren Wünschen und Zielsetzungen. Ob ein Ayurveda Fastenhotel oder ein luxuriöses Wellnesshotel mit Ayurveda, bei uns findet jeder die passende Unterkunft.

Wellnesshotel mit Ayurveda

Eine Saune in einem Wellnesshotel mit Ayurveda

In einem Wellnesshotel mit Ayurveda liegt der Fokus auf der Steigerung Ihres Wohlbefindens. In wunderschön gestalteten Wellnessbereichen können Sie – je nach Destination unterschiedlich – z.B. Saunen, Dampfbäder, Thermen und Pools nutzen, um einmal richtig zu entspannen. Wellness- und Beauty-Anwendungen werden vereint mit den reinigenden Elementen aus der indischen Heilkunst, um Ihrem Stress ganzheitlich entgegenzuwirken. Genieße Sie wohltuende Ayurveda Anwendungen wie ayurvedische Ölmassagen, bei denen der ganze Körper, der Kopf oder die Füße mit warmen Ölen einmassiert werden, um sämtliche Verspannungen zu lösen. Auch der Stirnguss Shirodhara ruft ein tiefes Wohlgefühl hervor und wirkt zudem stimulierend auf beide Gehirnhälften. Für ausreichend Erholung der Gäste sorgen bereits eine Tageskur oder ein Kurzurlaub an einem Wochenende.

Ayurveda Kurhotel

Der Puls wird am Handgelenk kontrolliert.

Ein Ayurveda Kurhotel ist darauf ausgelegt, Ihnen durch ganzheitliche Anwendungen ein gesünderes und glücklicheres Leben zu verleihen. Ihre Ayurveda Ärzte bestimmen in einem Erstgespräch zunächst Ihren Dosha-Typ und erstellen einen individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtem Behandlungsplan, in dem auch die nötige Kurform festgelegt ist. Mit traditionellen Panchakarma Kuren wird der Körper von Giftstoffen befreit und revitalisiert, eine Rasayana Kur hingegen wirkt verjüngend und bringt blockierte Lebensenergie wieder zum Fließen. Ayurvedische Ernährung ist ebenfalls ein wichtiger Teil Ihrer Kur, weshalb in den Hotels stets traditionelle und gesunde Speisen angeboten werden. Umgeben von idyllischer Natur können Sie hier vollkommen bei sich ankommen und erlangen körperliche und geistige Gesundheit.

Ayurveda Fasten Hotel

Ein Kräutertee zum ayurvedischen Fasten

Möchten Sie Ihr Gewicht reduzieren oder Ihren Körper einmal richtig entgiften? Dann ist ein Ayurveda Fasten Hotel genau das Richtige für Sie. In den Hotels, die auf Fasten spezialisiert sind, werden Ihnen traditionelle Gerichte aus frischen Zutaten von zertifizierten Ayurveda Köchen serviert, die Ihren Körper beim Ausscheiden von schädlichen Stoffwechselschlacken unterstützen. Auch hier ist es entscheidend, welchem Dosha-Typus Sie entsprechen. Pitta- und Vata-Menschen profitieren von eher sanfteren Fastenvarianten, bei denen die Nahrungsaufnahme auf wenige Mahlzeiten am Tag reduziert wird. Für Kapha-Typen empfiehlt sich zum Beispiel Flüssigfasten. Selbstverständlich stehen Ihnen in Ihrem Hotel geschulte Ayurveda Therapeuten bei diesem Prozess zur Seite. Für eine lang anhaltende Umstellung der Ernährung auch im Alltag werden Ihnen vielerorts wertvolle Tipps von den Ayurveda Spezialisten mit auf den Weg gegeben.

Yoga und Ayurveda Hotel

Eine typische Yoga-Pose

In speziellen Yoga und Ayurveda Hotels liegt der Schwerpunkt darauf, den Geist durch Yoga und Meditation zu beruhigen, denn nur mit einem klaren Verstand kann eine tiefe Heilung des Körpers erreicht werden. Während gesunde Ernährung, pflanzliche Medizin und ayurvedische Behandlungen die drei Doshas Vata, Pitta und Kapha ausgleichen, ist es wichtig, auch ein inneres Gleichgewicht zu erlangen. Um die drei mentalen Kräfte Sathwa, Rajas und Themas ebenso auszugleichen, sind Yoga und Meditation notwendig. In unseren Yoga und Ayurveda Hotels lernen Sie daher verschiedene Yoga-Praktiken kennen und finden mit geführten Meditationen zur eigenen Mitte. Zusammen mit den Anwendungen der traditionellen Lehre, wie Stirnölgüsse, Ölmassagen und der ayurvedischen Ernährungsweise, geraten Körper und Seele in völligen Einklang.

Die schönsten Orte für Ihren Ayurveda Urlaub

Fachwerkhäuser am Fluss im französischen Straßburg

Ayurveda in Europa

Für Ihre Ayurveda Kur müssen Sie nicht zwingend nach Fernost reisen. Die alte indische Heilkunst ist inzwischen auch vollkommen in Deutschland und Europa angekommen. So sparen Sie sich lange Reisezeiten und Zeitumstellungen, die unter Umständen Stress bedeuten können.

Ob in der Nähe zu den schönen Stränden der Nord- und Ostsee oder des Mittelmeeres, in Berglandschaften oder in ruhigen Kurorten und Städten – Sie haben die Wahl, wo Sie Ihre Ayurveda Kur am liebsten verbringen möchten.

Fitreisen verfügt über ein großes Angebot erstklassiger Ayurveda Hotels an verschiedensten Standorten in ganz Europa.

Blick auf den Taj Mahal.

Ayurveda in Asien

In Asien können Sie Ayurveda in traditionellem Ambiente erleben. Vor allem in den Ursprungsländern der Heilslehre, Indien und Sri Lanka, haben wir ein großes Angebot an Ayurveda Hotels. Hier können Sie authentisches Ayurveda umgeben von sagenhafter Natur erleben und durch die räumliche Distanz genügend Abstand zum stressigen Alltag gewinnen. Unternehmen Sie Wanderungen in spektakulären Gebirgslandschaften, lassen Sie an einem Tag am Strand mit Blick auf das türkisblaue Wasser des Meeres die Seele baumeln und meditieren Sie in Tempeln inmitten eines Dschungels. Bei einem Aufenthalt in einem Ayurveda Hotel in Asien können Sie vollkommen im Einklang mit der Natur leben und sich von den fremden Kulturen verzaubern lassen.

FAQ – Unsere Tipps für die Auswahl Ihres ayurvedischen Hotels

Wie lang sollte mein Urlaub in einem Ayurvedahotel sein?

Die geeignete Aufenthaltsdauer hängt ganz von Ihren Wünschen und Bedürfnissen ab. Liegt Ihr Fokus auf Wellness, so lohnt sich bereits ein Kurzurlaub über ein Wochenende. Eine ayurvedische Verjüngungskur ist bereits ab einer Woche sinnvoll. Für komplexere Kuren wie Panchakarma oder ayurvedisches Fasten sollten Sie hingegen mindestens 12 Nächte einplanen. Für tiefgreifendere Veränderungen empfiehlt sich aber auch ein längerer Aufenthalt von bis zu 4 Wochen. Auch die Reisedauer und der Zeitsprung mit der dazugehörigen Gewöhnungsphase sollten Sie bei der Planung der Aufenthaltsdauer berücksichtigen.


Für wen bietet sich ein ayurvedisches Hotel an?

Ein Urlaub in einem Ayurveda Hotel lohnt sich für alle, die etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden tun wollen. Die Anwendungen können für alle Altersgruppen und auch individuell für die Bedürfnisse von Männern und Frauen angepasst werden. Sowohl für Alleinreisende als auch für Freunde oder Paare eignet sich ein Wellness und Ayurveda Aufenthalt.


Was sollte ich in das Ayurveda Hotel mitnehmen?

Dies hängt stark vom gewählten Ayurvedahotel und der Dauer des gebuchten Programms ab. Für Ayurveda Wellness Programme brauchen Sie in der Regel nur Ihr normales Reisegepäck. Bademäntel für den Wellnessbereich sowie einen Föhn gibt es oft auf den Zimmern. Für eine authentische Panchakarmakur hingen sollten Sie bequeme, locker sitzende Kleidung aus Naturfasern mitbringen. Dies gilt neben der Tageskleidung auch für die Unterwäsche, welche bei den Anwendungen mit den ayurvedischen Ölen in Kontakt kommt. Sarongs für die Anwendungen können in der Regel selbst mitgebracht oder günstig vor Ort erworben werden. Bei Buchung erhalten Sie hier in der Regel noch ausführlichere Informationen.


Wie viel kostet eine Übernachtung in einem Ayurveda Hotel?

Die Kosten für eine Übernachtung sind abhängig von Ihrer gewählten Destination. In Indien können Sie einen Aufenthalt von 3 Nächten bereits ab günstigen 185 Euro buchen. In Deutschland sind 2 Nächte ab ca. 295 Euro buchbar.


Wie kann ich beim Buchen eines Ayurvedahotels sparen?

Wenn Sie Ihre Ayurveda Reise frühzeitig buchen, so kommen Sie in den Genuss unserer Frühbucherrabatte. Darüber hinaus können Sie auf regelmäßige Rabattaktionen achten und sich mit einem Last-Minute-Angebot ein günstiges Schnäppchen sichern. Für die Ayurveda-Hotels in Asien ist ein Aufenthalt in der Monsoonzeit am günstigsten und rund um Weihnachten am teuersten.


Worauf sollte ich bei der Auswahl meines Ayurveda Hotels achten?

Es gilt darauf zu achten, dass Ihr Ayurveda Hotel über das für Sie passende Angebot an Kuren verfügt. Prüfen Sie am besten schon vor der Reise, welche Ayurveda Packages in dem Hotel angeboten werden. Des Weiteren sollzen sowohl die Ayurvedaärzte als auch die Therapeuten über eine anerkannte Ausbildung verfügen. Wenn Sie über einen Spezialveranstalter mit entsprechender Erfahrung buchen, dann brauchen Sie dies nicht selbst zu überprüfen.


Alle Ayurveda Hotels