Ayurveda Rasayana

Ayurvedische Verjüngungskuren

Ayurveda Rasayana für ein strahlendes Aussehen

Wohltuende Ayurveda Massagen mit warmen Ölen oder Kräuterstempeln, Kräuterbäder und leckere ayurvedische Mahlzeiten – mit einer Ayurveda Rasayana Kur erleben Sie tiefe Entspannung und Regeneration. Die ayurvedische Verjüngungskur dient der Gesundheitsvorsorge und hilft dabei, Körper, Geist und Seele zu revitalisieren.

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Informationen rund um das Thema Rasayana Therapie für Sie zusammengestellt. Lesen Sie, welche Bedeutung der Begriff Rasayana hat, welche Bestandteile zur Kur gehören, für wen sich Rasayana Ayurveda eignet und wie eine Behandlung typischerweise verläuft. Außerdem zeigen wir Ihnen passende Unterkünfte und die schönsten Reiseziele für Ihren Rasayana Urlaub auf.

Definition: Was ist Rasayana?

Im Ayurveda geht es grundsätzlich nicht nur um die Behandlung von Krankheiten, sondern auch um die Aufrechterhaltung der Gesundheit. Nachdem der Begriff Rasayana ursprünglich wohl für Elixiere mit verjüngender oder stärkender Wirkung genutzt wurde, bezeichnet er heute einen von acht Fachbereichen der ayurvedischen Medizin – Rasayana Chikitsa („ayurvedische Verjüngungstherapie“). Ziel der Rasayana Kur ist es, mithilfe verschiedener Maßnahmen, wie Substanzen und Mittel aus Kräutern sowie passenden Anwendungen, die Regeneration der Körperzellen zu fördern und somit dem Alterungsprozess des Körpers entgegenzuwirken. So möchte die Rasayana Therapie dem Menschen zu möglichst langer Lebensfreue, Vitalität und Jugendlichkeit verhelfen – natürlich nicht nur für den Körper, sondern auf ganzheitlicher Ebene auch für Geist und Seele.

Rasayana setzt sich zusammen aus rasa (Saft, Geschmack; in etwa wie Lymphe oder Plasma) und ayana (richtige Bewegung). Im Ganzen meint der Begriff also in etwa, dass das, was wir über die Nahrung oder Medizin aufnehmen, richtig im Körper zirkulieren muss, damit die Zellen bei der Regeneration unterstützt werden.

Bestandteile einer Rasayana Kur

Um strapazierte Nerven, körperliche Kraft und Organe zu stabilisieren und Körper, Geist und Seele tiefwirkend zu revitalisieren, baut die Rasayana Kur auf den folgenden vier Säulen auf:

ayurvedisches Gericht aus dem Lanka Princess Hotel
Ayurvedisches Gericht aus dem Lanka Princess Hotel

Ernährung

Auch für die Rasayana Kur spielt die doshagerechte, richtige Ernährung eine wichtige Rolle, um das Verdauungsfeuer, Agni, und somit den Stoffwechsel zu aktivieren. Je nach Dosha-Typ und Zielsetzung gibt es nahrhafte, reichhaltige Gerichte, die mit Gewürzen wie Zimt, Kardamom, Vanille oder Safran verfeinert werden. Weitere für die Rasayana Ernährung genutzte Lebensmittel sind zum Beispiel Milch, Honig, Datteln und Rosinen oder auch Mandeln, Nüsse und Kokosnuss. Dazu kommen passende Gemüsesorten und Getreide.

In unseren Ayurveda Partnerhotels werden oft auch Kochdemonstrationen oder Kochkurse angeboten.

Ayurvedische Getränke
Ayurvedische Getränke

Rasayana Medizin

Je nach Diagnose kann der Ayurveda Arzt auch ayurvedische ProdukteRasayanas – verordnen, denen aufbauende oder verjüngende Wirkung zugeschrieben wird. Verabreicht werden die pflanzlichen oder mineralischen Präparate zum Beispiel als Tabletten, Kapseln, Pulver oder Öle. Man unterscheidet zwischen natürlichen Rasayanas (Ghee, Honig, Mandeln, Milch) und komplexen Rezepturen aus Kräutern und Mineralien. Und auch bei der Funktion der Rasayanas kann man nochmal in Produkte zur allgemeinen Kräftigung und Vitalisierung und Produkte mit Wirkung auf spezielle Bereiche, wie das Nervensystem, die Psyche oder die Organe, unterscheiden.

Therapeut tropft Öl auf die Stirn der Patientin

Rasayana Behandlungen

Die äußeren Anwendungen der Rasayana Kur bestehen aus unterschiedlichen Massagen und Öl-Behandlungen. Die Öle dringen bis in das tiefe Gewebe vor und wirken auch auf die Knochen und das Nervengewebe. Durch die Massagen wird auch das Hormonsystem stimuliert und sie lösen Ablagerungen im Gewebe. Dazu gehören zum Beispiel die Ganzkörper-Ölmassage (Abhyanga), die ayurvedische Fußmassage (Padabhyanga), die Massage mit Seidenhandschuhen (Garshana) und der Stirnguss Shirodhara. Darüber hinaus kommen auch Schwitzbehandlungen (Svedana) zum Einsatz.

Meditation mit Konzentration auf den Atem

Entspannungstechniken

In den meisten unserer Partnerhotels gehören Entspannungstechniken wie Yoga und Meditation auch bei der Rasayana Kur zum festen Programm, entweder täglich oder zumindest mehrmals pro Woche. Durch die Konzentration auf die Atmung haben die Übungen eine beruhigende Wirkung und stellen so das Gleichgewicht zwischen Körper und Seele wieder her.

Fit Tipp: Diese Entspannungstechniken können auch hervorragend zu Hause ausgeübt werden, sobald Sie die Technik einmal richtig verinnerlicht haben. Ein schönes persönliches Urlaubsmitbringsel, das Ihnen dabei hilft, die Entspannung des Urlaubs länger zu erhalten.

Ayurveda Rasayana: Indikationen & Vorteile

Während die Panchakarma Kur überwiegend zur Behandlung von Krankheiten oder Symptomen zum Einsatz kommt, dient die Rasayana Kur vor allem zur Aufrechterhaltung der Gesundheit und zur Vorbeugung von Krankheiten. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Indikationen und Vorteile der Rasayana Kur vor:

Indikationen

  • Abwehrschwäche
  • Altersschwäche
  • Antriebslosigkeit und Entkräftung
  • Burnout-Syndrom
  • Erschöpfungszustände und Energielosigkeit
  • Hohen Anforderungen in Beruf und Familie
  • Immunologische Erkrankungen
  • Krebsnachsorge
  • Nach überstandenen Krankheiten oder Operationen
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Untergewicht

Vorteile

  • Gleichgewicht zwischen den Doshas wird hergestellt
  • Stärkung der Verdauung und des Stoffwechsels
  • Erhöhung der Widerstandskraft und Stärkung der Selbstheilungskräfte
  • Steigerung des Durchhaltevermögens, der Ausdauer und der Kraft
  • Erhalt der Jugendlichkeit
  • Verbesserung der Ausstrahlung
  • Vorbeugung von Alterserscheinungen
  • Wachheit und Frische
  • Verbesserung der Funktion der Sinnesorgane und der Motorik
  • Stabilisierung des Gewebes
  • Verbesserung der Gehirnfunktion und des Gedächtnisses

Ablauf einer Verjüngungskur

Im Ayurveda spielt die Betrachtung des Menschen und seiner individuellen Grundkonstitution eine entscheidende Rolle. Deshalb beginnt jede Ayurvedakur mit einer Konsultation des Ayurveda Arztes oder Spezialisten. Dieser wird Sie eingehend untersuchen und mithilfe verschiedener Verfahren, wie etwa der Pulsdiagnose, den Zustand Ihrer Doshas feststellen und Ihren individuellen Konstitutionstyp bestimmen.

Auf dieser Grundlage wird die Kur dann nach Ihren Bedürfnissen für Sie zusammengestellt: Sie bekommen einen individuellen Behandlungsplan – oft etwa 2-3 Behandlungen pro Tag – sowie Empfehlungen für die passende Ernährung. Auch Ratschläge zum Lebensstil können Teil der Rasayana Kur sein. Neben den äußeren Behandlungen kommen wie zuvor schon erwähnt auch ayurvedische Naturheilmittel und Kräuterpräparate – die Rasayanas – zum Einsatz, um den Körper auch von innen zu reinigen.

Abgerundet wird Ihr Aufenthalt durch Yoga und Meditation, Vorträge rund um das Thema Ayurveda oder auch ayurvedische Kochdemonstrationen oder Kochkurse, an denen Sie teilnehmen können. Im Verlauf der Kur werden Sie noch weitere Folgekonsultationen mit dem Ayurveda Arzt oder Spezialisten haben und im Rahmen der Abschlussuntersuchung gibt es manchmal noch Empfehlungen für zu Hause.

Wie Sie sehen und sicherlich auch weiter oben beim Durchlesen der Indikationen schon gemerkt haben, ist eine Rasayana Kur wirklich für Menschen jeden Alters und in allen Lebenslagen geeignet. Die Kombination der allgemeinen Ausrichtung auf Vitalisierung und Regeneration mit dem hohen Grad an Individualisierung der Kur für jeden einzelnen Gast machen die Ayurveda Rasayana Kur zu einem einzigartigen und wohltuenden Erlebnis.

Shirodhara Behandlung

Passende Ayurveda Unterkünfte für Ihre Rasayana Kur

Unser Angebot an Ayurveda Hotels und Retreats hält ganz sicher auch die passende Unterkunft für Ihre Ayurveda Rasayana Kur bereit. Vor allem in Indien und auf Sri Lanka gehört Ayurveda seit mehreren Tausend Jahren zur Medizin, sodass die Ayurveda Ärzte, Spezialisten und Therapeuten hier besonders gut ausgebildet sind. In vielen Familien hat die Tätigkeit im Bereich der ayurvedischen Medizin seit vielen Generationen Tradition.

Auch in unseren europäischen Ayurveda und Wellness Hotels können Sie von der langjährigen Erfahrung der Ayurveda Spezialisten profitieren. Einige der Ärzte und Therapeuten stammen selbst auch aus Indien oder Sri Lanka oder wurden dort ausgebildet. Da wir bei Fit Reisen sicherstellen wollen, dass unsere Resorts und Hotels für Original Ayurveda tatsächlich auch auf Ayurveda spezialisiert sind, prüfen wir sie im Vorhinein genau auf die Authentizität der Ayurveda Kuren.

Um das richtige Ayurveda Hotel für Sie zu finden, sind natürlich auch Ihre ganz persönlichen Wünsche und Ansprüche entscheidend. Gerne können Sie unsere Expertinnen und Experten kontaktieren und um Hilfe bei der Suche nach der passenden Ayurveda Unterkunft bitten.

Die beliebtesten Reiseziele für Rasayana Verjüngungskuren

Backwaters in Kerala, Indien

Indien

Für authentische Rasayana Kuren ist Indien, das Geburtsland des Ayurveda, immer eine Reise wert. Hier können Sie Ihr Ayurveda Retreat in traditionellen Ayurveda Hotels oder luxuriösen Resorts verbringen. Die traumhafte Lage unserer Ayurveda Unterkünfte ermöglicht Ihnen Spaziergänge an palmengesäumten Sandstränden, Ausflüge in die Berge oder Besuche von Teeplantagen. Dank der herzlichen Gastfreundschaft der indischen Hotels und ihrer Mitarbeitenden werden Sie sich während Ihres Aufenthalts besonders gut aufgehoben fühlen.

Sri Lanka Ostküste

Sri Lanka

Auch Sri Lanka ist ein beliebtes und geeignetes Reiseziel für eine authentischen Rasayana Behandlung. Je nach Geschmack können Sie Ihre Ayurveda Kur hier im traditionsreichen Ayurveda Hotel oder auch im Beach Resort verbringen. Die wunderschöne Natur, lange Sandstrände und eine Vielzahl spannender Ausflugsziele wie Tempelanlagen und bunten Märkten versprechen einen rundum gelungenen Ayurveda Urlaub.

Spanien, mediterrane Architektur und Palmen

Europa

Sie möchten für Ihre Ayurveda Rasayana Kur nicht so weit reisen? Dann sind unsere Partnerhotels in Europa genau das Richtige für Sie! Viele Einrichtungen in Deutschland, Spanien, Portugal und in anderen europäischen Ländern bieten bereits Original Ayurvedakuren an. So können sie die indische Heilkunst auch ganz in Ihrer Nähe erleben. Abgerundet wird Ihr Ayurveda Urlaub durch Ausflüge in die wunderschöne Umgebung der Hotels.

Unsere beliebtesten Ayurveda Hotels für Rasayana Kuren

FAQ – Häufige Fragen zum Thema Rasayana Kur

Was ist der Unterschied zwischen Rasayana und Panchakarma?

Die Panchakarma Kur ist eine intensive Reinigungskur, die hauptsächlich zur Behandlung von Krankheiten oder Symptomen zum Einsatz kommt. Die Rasayana Kur hingegen ist etwas sanfter und dient vor allem zur Aufrechterhaltung der Gesundheit und zur Vorbeugung von Krankheiten, um dem Menschen ein möglichst langes, gesundes Leben zu ermöglichen.


Was bedeutet Rasayana?

Der Begriff Rasayana ist eine Kombination aus rasa, was so viel heißt wie „Saft, Geschmack – was wir eher mit Lymphe oder Plasma übersetzen würden, und ayana für „richtige Bewegung“. Damit ist in etwa gemeint, dass über die Nahrung oder Medizin aufgenommene Stoffe richtig im Körper und vor allem im Gewebe zirkulieren müssen, um die Zellen bei der Regeneration unterstützen zu können.


Was sind Rasayanas?

Als Rasayanas bezeichnet man die ayurvedischen Produkte, die während der Kur in unterschiedlicher Form verabreicht werden können. Ihnen wird aufbauende oder verjüngende Wirkung zugeschrieben, da sie sich auch auf die Ojas, die Lebenskraft, auswirken und sie positiv beeinflussen können. Zu den natürlichen Rasayanas gehören zum Beispiel Ghee, Milch und Honig; darüber hinaus gibt es komplexe Kräuter-Mineralien-Präparate.


Ayurveda Rasayana – Welche Erfahrungen gibt es?

In den Kundenbewertungen auf unseren Hotelseiten finde Sie Erfahrungsberichte, die unsere Kundinnen und Kunden mit uns und Ihnen teilen. So bekommen Sie Informationen aus erster Hand und einen guten ersten Eindruck vom Hotel und den Behandlungen.


Wie lange sollte eine Rasayana Behandlung dauern?

Eine Rasayana Kur können Sie ab 7 Nächten buchen und in dieser Zeit auch schon erste gute Resultate erzielen. Je länger eine Ayurveda Behandlung dauert, desto besser werden natürlich auch die Ergebnisse.


Was kostet eine Rasayana Kur bei Fit Reisen?

Bei uns können Sie Ihre Rasayana Kur in Indien oder auf Sri Lanka bereits ab 450 Euro pro Person im Doppelzimmer für 7 Nächte buchen. Rasayana in Europa kostet ca 1400 Euro pro Person für eine Woche.


Werden Rasayana Kuren von der Krankenkasse bezahlt?

Bei entsprechender Indikation können Sie von einigen Krankenkasse Zuschüsse zu den ayurvedischen Anwendungen bekommen. Erkundigen Sie sich am besten vorab bei Ihrer privaten oder gesetzlichen Krankenkasse, ob diese eine Ayurveda Kur bezuschusst und welche Unterlagen erforderlich sind.


Welche Kräuter und Gewürze kommen bei einer Rasayana Kur zur Anwendung?

Welche Präparate aus der Ayurveda Medizin bei Ihnen eingesetzt werden, entscheidet der Ayurveda Arzt. Beispiele sind Ashwaghanda zur Stärkung der Kraft und des Immunsystems, Amalaki oder Amla zur Beruhigung des Geistes und Verbesserung des Gedächtnisses, und Pippali – Langer Pfeffer – zur Schärfung der Denk- und Auffassungsgabe.

Alle Rasayana Angebote weltweit