Fit Reisen auf der ITB 2011 

Auch in diesem Jahr ist Fit Reisen auf der ITB am Stand 103 in der Wellness Halle 16 vertreten. Es erwarten Sie spannende Aktivitäten und Aktionen, Gewinnspiele und Messeangebote, sowohl auf der Aktionsfläche der Halle 16, als auch bei uns am Stand. Kommen Sie uns besuchen. Wir freuen uns auf Sie!

Programm

Mittwoch, 9. März 201113.:15 - 14:15 Uhr: Auf der Aktionsfläche in Halle 16 lädt Herr Herr Lázló Könnyíd vom Hotel Európa Fit /Héviz Sie zu einer interaktiven Reisen Sie nach Ungarn mit kleinen Überraschungen ein.

 

Donnerstag, 10. März 201114:00-15:00 Uhr: Das Quality Hotel Kieferneck/Bad Bevensen verwöhnt Sie auf der Aktionsfläche in Halle 16 mit wohltuenden Massage- und Kosmetikanwendungen durch professionelle Hände.

 

Freitag, 11. März 2011Dieser Tag steht unter dem besonderen Motto "Ayurveda". Den ganzen Tag ist das Kairali Ayurvedic Health Resort mit einem Ayurveda Arzt und Therapeuten an unserem Stand 103 vertreten und berät Sie in allen Fragen rund um das Thema Ayurveda. Sie haben die Möglichkeit einen individuellen Fragebogen zur Konstitutionstyp-Bestimmung auszufüllen. Expedienten können sich intensiv über den Vertrieb von Ayurveda-Angeboten informieren.

14:30-15:30 Uhr: Auf der Aktionsfläche in Halle 16 präsentiert sich das Sport Hotel Galosol/Madeira mit seiner Onda Revital Lounge: Herr Alexander Peters, Ayurveda Spezialist, stellt Ihnen Ayurvedische Behandlungsmethoden beim Burn Out Syndrom vor und Sozialpsychologin Nicole Belières berät Sie bei individuellen Fragen zu diesem Thema.

 

Samstag, 12. März 2011Am FIT Stand präsentieren sich das SauerlandStern Hotel mit Frau Walter von der Bersteinoase mit Aurum Manus Massagen, der edelsten Form der Steinmassagen.

15:00-16:00 Uhr: Das Hotel am Schlosspark/Gotha mit der Wohlfühloase stellt  auf der Aktionsfläche in Halle 16 seinen Massage Workshop vor.

 

Sonntag, 13. März 2011

Sowohl ganztägig am FIT Stand als auch von 13:00-14:00 Uhr auf der Aktionsfläche präsentiert sich das SauerlandStern Hotel mit Frau Walter und ihrem Team Magnetmassagen und zeigt Ihnen, wie Sie diese als Quelle für elementare Lebensenergie nutzen können.