Adria Urlaub

Kroatien

Der typische Sommerurlauber fährt in den Sommermonaten bevorzugt in Richtung Süden, der Sonne entgegen. Vor allem Italien, Griechenland und Spanien freuen sich über viele Besucher, aber auch Kroatien hat in letzter Zeit ordentlich an Image gewonnen und wird nach und nach zu einem Trendland. Das liegt unter anderem an der bezaubernden Adriaküste.

Adriaküste: das klare Blau

In Konkurrenz mit dem Ionischen Meer und der Mittelmeerküste, hat die Adriaküste besonders eines zu bieten: glasklares Wasser. Das Wasser an der Adriaküste Kroatiens ist in fast allen Fällen mit der blauen Flagge gekennzeichnet. Diese wird nur dann vergeben, wenn die beste Wasserqualität geboten werden kann. Auf der etwa 2000 km langen Adria-Küste findet der Strandurlauber zwar nicht viel Strand, aber dafür wunderbare Küsten, die zum Baden, Entspannen und Tauchen einladen.

Achtung Seeigel!

Über 1000 Inseln laden rund um den Teil der kroatischen Adria zum Verweilen ein. Bei Ihrer Reise nach Kroatien sollten Sie die Badeschuhe allerdings nicht vergessen, denn was wir lieben, lieben die Seeigel auch. In dem wunderbar glasklaren Wasser fühlen sich zahlreiche Meeresbewohner wohl – einen Tauchgang sollten Sie sich in dem wohl beliebtesten Tauchparadies Europas also nicht entgehen lassen. Wer den Urlaub lieber sanft und ruhig angehen will, sucht sich eine der zahlreichen kleinen versteckten Buchten. Hier finden Sie alles, wonach Sie träumen: das glasklare Wasser, Sonne im Gesicht und mit Glück ein ungestörtes Urlaubserlebnis.

Pure Natur


Obgleich die meisten Plätze der kroatischen Adria ursprünglich und naturbelassen sind, und dadurch auch ihren felsigen Charakter beibehalten haben, gibt es ein paar seltene Sandstrände. Zu finden sind sie in der Kvaner Bucht und auf der Halbinsel Istrien – für diejenigen, die nicht auf das weiße Gold im Urlaub verzichten können. Aber auch sonst hat Istrien einiges zu bieten. In der Luft der Halbinsel lassen sich schon ihre Juwelen erahnen. Pinien stehen hier ebenso wie Olivenhaine – kein Wunder, denn in der Region wird das vermeintlich beste Olivenöl hergestellt. Aber auch Weinberge zieren die Landschaft und laden somit jeden Gourmet zu einem größeren Ausflug in die facettenreiche Umgebung der Adriaküste ein.

Orte in der Region Adria