Sri Lanka offen für Touristen: Diese Ayurvedahotels laden jetzt zum Gesundheitsurlaub ein

Zum PDF >>  Zum Bildmaterial >>

Frankfurt, 21. Januar 2021. Ab heute (21. Januar 2021) öffnet Sri Lanka wieder seine Grenzen für Urlauber aus aller Welt. Die Inselnation im indischen Ozean hatte sich bereits früh von der Außenwelt abgeschottet, um Einheimische vor einer drohenden Pandemie zu schützen. So zählte Sri Lanka nie zum Covid-Risikogebiet und möchte nun mit allerhand Sicherheitsvorkehrungen den wichtigen Wirtschaftszweig Tourismus vorsichtig neustarten.

Eine Quarantänepflicht sieht die sri-lankische Tourismusbehörde nicht vor, jedoch sind im Rahmen eines umfangreichen “Safe Travel”-Konzepts insgesamt drei (Aufenthalt bis sieben Tage) beziehungsweise vier (Aufenthalt ab sieben Tage) Corona-Tests sowie ein 14-tägiger Aufenthalt in einem „Safe and Secure Level eins”-zertifizierten Hotel mit geprüften Hygienestandards vorgesehen. Die geprüften Hotels bilden sogenannte “Bio Bubbles”, in denen sich die Gäste frei bewegen und sämtliche (Spa-) Einrichtungen nutzen können. Außerdem sind bis zu drei Ausflüge zu bekannten Attraktionen buchbar.

Für all jene, die schon immer einmal eine Ayurvedakur in der dafür bekannten Destination machen wollten, lohnt jetzt ein Blick auf die Angebote erfahrener Reiseveranstalter. Die auf Ayurveda spezialisierten Marken der Fit Reisen Group Fit Reisen, aytour und Lotus Travel bieten zur winterlichen Hauptsaison kurzfristig Aufenthalte in zertifizierten Hotels, die die Gesundheit unter der sri-lankischen Sonne stärken und das Fernweh stillen. Außerdem finden Interessierte auf einer stets aktualisierten „Sri Lanka Hello Again“-Infosite von Fit Reisen alle Hinweise zur sicheren Einreise.

 „Safe and Secure Level eins”-zertifizierte Ayurvedahotels auf Sri Lanka – Angebote*

Als eines der ersten „Safe and Secure Level eins”-zertifizierten Hotels präsentiert sich das The Fortress Resort & Spa***** in Galle, an der Südküste Sri Lankas. Um das Immunsystem zu stärken und individuelle gesundheitliche Defizite anzugehen, können Gäste eine Ayurvedakur mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie Anti-Stress, Gewichtsmanagement oder Regeneration wählen.

Reisebeispiel: Programm „Ayurveda Regeneration“ mit 13 Nächten im Doppelzimmer mit ayurvedischer Vollpension inklusive Eingangsuntersuchung mit Doshaermittlung und Festlegung des Behandlungsplans, täglich eine Ayurveda-Anwendung nach Vorgabe des Ayurveda-Arztes, Yoga in der Gruppe, Wassergymnastik sowie Benutzung des Wellnessbereichs mit Sauna und Whirlpool ab 3.649 Euro pro Person. Buchbar bei Fit Reisen und Lotus Travel.

Ebenfalls regenerative Ayurvedatherapien bietet das luxuriöse Taj Bentota Resort and Spa***** in Bentota, an der Westküste Sri Lankas. Inmitten von tropischem Grün tanken Gäste neue Kraft mit Panoramablick über den Indischen Ozean. Der Jiva Spa auf rund 700 Quadratmetern kombiniert ganzheitliche Therapien mit zeitgenössischer Wellness, wie beispielsweise Körperpackungen, klassische Ganz- und Teilkörpermassagen oder Peelings.

Reisebeispiel: Programm „Ayurveda Paket ab sieben Nächten“ mit 13 Nächten im Superior Garten Doppelzimmer mit ayurvedischer Vollpension inklusive Eingangskonsultation durch Ayurveda-Arzt und Festlegung des individuellen Behandlungsplans, ayurvedische Anwendungen wie Abhyanga Ganzkörper-Öl-Massage oder Kräuterdampfbad sowie Benutzung von Poollandschaft und Fitness ab 2.661 Euro pro Person. Buchbar bei Fit Reisen und Lotus Travel.

Das stylische Santani Resort befindet sich in Werapitiya-Kandy, im Landesinneren. Das Boutique-Resort liegt auf einer Anhöhe einer früheren Teeplantage mit Blick auf Reisfelder und Berge. Um die Schönheit dieser Landschaft zu bewahren, verfolgt das Santani ein nachhaltiges, authentisches Wellnesskonzept. Es gibt weder Klimaanlage noch TV im Zimmer. Auch Digital Detox ist hier Programm: WLAN wird nur auf Anfrage auf dem Zimmer freigeschaltet. 2020 ist es mit dem Travel and Leisure Award „Best Wellness Resort in the World“ ausgezeichnet worden.

Reisebeispiel: Programm „Santani Detox“ zur Reinigung des Körpers, Regeneration des Immunsystems und Bekämpfung schädlicher Einflüsse auf den Organismus mit 13 Nächten im Chalet mit Gartenblick und ayurvedischer, entgiftender Vollpension inklusive Konsultationen durch den Ayurveda-Arzt mit Erstellung des Behandlungs- und Ernährungsplans, täglich ayurvedische und internationale Detox-Anwendungen, morgens und abends Yoga (Hatha) in der Gruppe, Freizeitaktivitäten wie Naturwanderungen, Lifestyle- oder Ernährungs-Workshops, Benutzung von Außenpool, Sauna, Dampf- und Salzbad  sowie Transfer ab/bis Flughafen Colombo ab 2.281 Euro pro Person. Buchbar bei Fit Reisen und Lotus Travel.

Ebenfalls ab sofort buchbar ist das Siddhalepa Ayurveda Health Resort in Wadduwa an Sri Lankas Westküste. Das traditionelle Ayurveda-Resort der Siddhalepa Gruppe reizt mit seiner idyllischen Lage direkt am weißen Sandstrand. Es richtet sein Angebot an Ayurvedagäste und Begleitpersonen, die einfach Entspannung suchen. Das hochqualifizierte Ärzte- und Therapeutenteam verwendet ayurvedische Medizin aus anerkannter eigener Herstellung.

Reisebeispiel: Programm „Klassische Ayurvedakur (eine Person) plus Begleitperson ohne Kur“ mit 13 Nächten im Superior Doppelzimmer mit ayurvedischer Vollpension inklusive Ayurvedakur für eine Person mit Erstkonsultation mit Bestimmung des Doshatyps, Festlegung des individuellen Behandlungsplans, Betreuung durch einen Ayurveda-Arzt, tägliche Ayurveda-Anwendungen und ayurvedische Kräutermedizin. Für beide Gäste außerdem inklusive sind Yoga-Sessions, Meditation, Besichtigung der Siddhalepa Fabrik, Ayurveda-Vorträge, Kräutergarten-Führung sowie Kräuter-Elixier-Tasting ab 1.551 Euro pro Person. Buchbar bei Fit Reisen, aytour und Lotus Travel.

Kraft tanken in einem von Kokos- und Mangobäumen umsäumten High-End Ayurveda-Strandresort: Das UTMT – Underneath The Mango Tree***** an der Südküste Sri Lankas, in Dickwella nahe Matara, bietet klassische Ayurvedakuren bis hochwertige Beauty- und Wellness-Anwendungen mit Privatstrand. Unter österreichischer Leitung bietet das Resort europäischen Standard, den insbesondere Sri Lanka-Einsteiger schätzen.

Reisebeispiel: Programm „Ayurveda Pure“ mit 13 Nächten im Doppelzimmer mit Gartenblick sowie ayurvedischer Vollpension inklusive Erstkonsultation beim Ayurveda-Arzt mit Pulsdiagnose, Bestimmung des Doshas, Festlegung des individuellen Behandlungsplans, ayurvedische Anwendungen und Kräutermedizin nach Verordnung, Yoga und (Tempel-)Meditation, Ayurveda-Vortrag, Aktivprogramm sowie Poolnutzung ab 2.665 Euro pro Person. Buchbar bei Fit Reisen und aytour.

An der Südwestküste Sri Lankas präsentiert sich das 2019 eröffnete Haritha Villas and Spa als Ayurveda-Hideaway. Es eignet sich besonders für Urlauber, die neben Wellbeing auch das Besondere suchen. Das exklusive Design des preisgekrönten englischen Architekten Gary Fell fügt sich gekonnt in die Dschungellandschaft über dem Meer ein. Hier praktizieren erfahrene Ayurveda-Ärzte und -Therapeuten personalisierte Ayurveda-, Wellness- und Signature-Anwendungen.

Reisebeispiel: Programm „Panchakarma zwölf Kurtage“ mit 13 Nächten in der Contemporary Villa mit ayurvedischer Vollpension inklusive Konsultationen beim Ayurveda-Arzt mit Bestimmung von Dosha sowie individuellem Behandlungs- und Ernährungsplan, täglich individuell verordnete Ayurveda-Anwendungen, Kräuterpräparate, Ayurveda-Vorträge, Yoga, Meditation, Fitness, Tuk Tuk zum Privatstrand und persönlicher Villa Master (24 Stunden Service) ab 5.952 Euro pro Person. Buchbar bei Fit Reisen.

Claudia Wagner, Geschäftsführerin von Fit Reisen: „Unter Berücksichtigung aller Sicherheitsvorkehrungen freuen wir uns, unseren Kunden wieder authentische Ayurvedakuren in Sri Lanka anbieten zu können. Wir planen bereits diese Woche nach Sri Lanka zu reisen und uns das ‚Safe and Secure“-Konzept vor Ort anzugucken, damit wir Kunden und Reisebüros noch mehr Sicherheit geben können.“

Aktuelle Informationen zur Grenzöffnung Sri Lankas und unverbindlichen Buchungsanfrage finden Interessierte unter www.fitreisen.de/srilanka-hello-again. Mehr Details und Links zum Hotelangebot gibt es unter www.fitreisen.de/sri-lanka, www.aytour.de/reiseziele/ayurveda-sri-lanka und www.lotus-travel.com/ayurveda-kuren-sri-lanka.

Weiterhin gelten die angepassten Regelungen für alle drei Fit Reisen Group-Marken bei Hotelbuchungen mit kostenfreier Umbuchung und Stornierung bis 14 Tage vor Abreise.

*Die tagesaktuellen Preisangaben der Angebote gelten für die aktuelle Wintersaison 2021.