Fit Reisen und Ungarn bieten neue Gesundheitsreisen-Onlineschulung

Zum PDF >>  Zum Bildmaterial >>

Frankfurt, 10. Dezember 2020. Gemeinsam mit dem Ungarischen Tourismusamt veranstaltet der führende Gesundheits- und Wellnessreiseveranstalter Fit Reisen (www.fitreisen.de) das Webinar „Ungarn – Gesundheits- und Wellnessurlaub im Land der 1.000 Quellen“. Die kostenlose Onlineschulung für Expedienten findet am 15. Dezember um 11:00 Uhr statt (teilweise in englischer Sprache).

Unter der Leitung von Fit Reisen-Geschäftsführerin Claudia Wagner widmet sich die digitale Wellness- und Healthreise Ungarn als Gesundheitsdestination mit ihren vielseitigen Heilbädern und Kurorten. Experten des Ungarischen Tourismusamts stellen aktuelle und beliebte Reiseangebote vor und geben Tipps zu Land und Leuten, damit Expedienten ihre Kunden mit viel Fachwissen kompetent beraten können.

Claudia Wagner erklärt: „Gerade in der jetzigen Zeit steigt das Bewusstsein und die Nachfrage nach Reisen zur Stärkung der Gesundheit. Hier bietet Ungarn besondere Heilmittel und über 1.000 Thermalquellen, von denen mehr als 300 für vielseitige Kur- und Wellness-Packages genutzt werden. Gäste erhalten umfangreiche Programme zur Prävention, Regeration, Schmerzlinderung, oder auch Stärkung des Immunsystems. Wirklich lohnenswert ist ein Besuch im bekannten ungarischen Kurort Bad Hévíz mit dem größten natürlichen Thermalsee der Welt.“

Interessierte Expedienten können sich bis zum 13. Dezember unter folgenden Link anmelden.

Mehr Informationen zum Gesundheitsreiseangebot in Ungarn von Fit Reisen unter www.fitreisen.de/ungarn.