Deal der Woche: Thermalaufenthalt in Italien mit Fit Reisen

Zum Bildmaterial mit Pressetext-PDF>>

Frankfurt, 04. Juli 2022. Im norditalienischen Abano Terme, dem bekannten und ältesten Thermal-Heilbad Europas, liegt das Fünf-Sterne-Wellnessrefugium Hotel Terme Bristol Buja*****. Das Resort liegt inmitten eines 20.000 Quadratmeter großen Gartens und bietet neben Wellness- und Beauty-Anwendungen auch Treatments mit regionalem Fangoschlamm an. Spezialisten sorgen im Medical Spa „Maison B.B“ für ganzheitliches Wohlbefinden in Kombination mit modernen und holistischen Ansätzen. Im Spa-Bereich entspannen Gäste in Saunen, einem Thermalschwimmbecken oder im Salzraum. Das Hotel ist unter anderem mit dem „FIT Health and Wellness Award“ und als „Best Medical Wellness and Beauty Resort“ ausgezeichnet.

Der aktuelle Deal der Woche von Fit Reisen ist das Programm „Bristol Thermal-Wellness inklusive Nutzung des Spa-Bereichs mit unter anderem Saunen, Thermalbädern, Fitnessraum sowie Badetasche, Teilnahme am Unterhaltungsprogramm mit Wassergymnastik, Wanderungen oder Besichtigung einer Kellerei mit anschließender Wein-Verkostung sowie die Benutzung von Fahrrädern, Tennisplatz und Golf Driving Range. Frühbucher erhalten bei einer Buchung bis 60 Tage vor Anreise im Reisezeitraum bis zum 26. Dezember 2022 drei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück ab 222 Euro pro Person. Dies entspricht einer Preisersparnis von 15 Prozent. Der Deal der Woche ist buchbar in Reisebüros und auf www.fitreisen.de.

La Dolce Vita mit Wellness und Fango

Das zentral gelegene Hotel Terme Bristol Buja***** bietet Entspannung und Erholung mit italienischem Charme. Der moderne Spa-Bereich verfügt unter anderem über eine Finnische oder Mediterrane Sauna, einen Eiswasserfall, ein Thermalschwimmbecken mit Unterwassermassage und Gegenschwimmanlage sowie einen Salzraum mit Liegen. Das Medical Spa-Zentrum „Maison B.B.“ bietet Inhalationstherapien, Massagen, traditionelle Fango-Balneo-Therapien, naturheilkundliche Anwendungen sowie einen Fitnessraum mit Personal Trainer. Im Hotelrestaurant kann zwischen den Menüs „Bristol Tradizione“ mit typisch italienischen Gerichten sowie „B.Well“, einer gesunden und ausgewogenen Wellness-Küche, gewählt werden. Zudem gibt es sowohl mittags als auch abends ein Buffet mit Salaten, Gemüse, Obst und Gebäck. Das älteste und wichtigste Thermalzentrum Europas, Abano Terme, sowie die umliegenden Euganeischen Hügel lassen sich zu Fuß oder per Rad erkunden. Kulturinteressierte besuchen die rund zehn Kilometer entfernte Stadt Padua. Auch der beliebte Sightseeing-Spot Venedig ist in nur kurzer Fahrzeit mit dem Auto oder der Bahn erreichbar. Der Marco-Polo-Airport in Venedig sowie der Flughafen Treviso liegen jeweils knapp eine Stunde vom Hotel entfernt.

Weitere Informationen zum Reiseangebot unter www.fitreisen.de/hotel-terme-bristol-buja.

Über aktuelle Einreisebestimmungen und Hinweise informiert die Website des Auswärtigen Amtes sowie Fit Reisen unter www.fitreisen.de/corona-reisen-laender.