Deal der Woche – Mit Fit Reisen auf österreichischem Landgut erholen

Frankfurt, 05. August 2019. Am Fuße der alten Gleichenberger Vulkankogel in der Steiermark liegt Die Klause – Das Gesundheitsgut. Auf dem authentischen Gutshof steht die ganzheitliche Behandlung von Stress und seinen Symptomen im Vordergrund. Mit dem Programm „Relax – Erholung pur“ nutzen Gäste die finnische Sauna, den Naturschwimmteich sowie das Trainingsstudio mit Infrarotkabine und Andullationsliege. Inkludiert ist auch die Teilnahme an Vorträgen zu Gesundheit und Ernährung. Sechs Nächte im Doppelzimmer Helianthicus mit Vollpension sind aktuell ab 374 Euro pro Person buchbar. Das entspricht einer Ersparnis von 40 Prozent. Der Deal der Woche ist buchbar in Reisebüros und unter www.fitreisen.de.

Aus den Vollen der Natur schöpfen

Die elf Zimmer des Kurhotels sind mit hochwertigen Naturholzböden und Naturmaterialien ausgestattet. Für ein schadstofffreies Raumklima sorgen die Wände aus Lehmputz. Die Gourmet-Vollpension umfasst ein Frühstücksbuffet, Drei-Gang-Mittagsmenü und Vier-Gang-Abendmenü, mit Produkten aus der eigenen biozertifizierten Landwirtschaft und nachhaltigen Viehzucht. Im Beisein der Gäste werden die gemeinsamen Mahlzeiten in der Schauküche zubereitet. Auch Allergiker, Vegetarier und Veganer kommen hier in den Genuss der Klause-Küche. In unmittelbarer Umgebung zum Gesundheitsgut gibt es abwechslungsreiche Wanderwege und einige typisch steirische Buschenschänken, die zum Verweilen einladen.

Mehr Informationen zum Reiseangebot unter www.fitreisen.de/klause-gesundheitsgut/.

>> Zum PDF  Zum Bildmaterial >>