Bis zu 300 Euro Kururlaubszuschuss für EU-Gäste: So will Tschechiens Regierung Kurorten und Hotels helfen

Zum PDF >>  Zum Bildmaterial >>

Frankfurt, 14. September 2020. Um die heimischen Kurorte und Hotels in der Corona-Krise zu unterstützen, legte die Tschechische Regierung am 01. Juli das Programm „COVID Lázne“ („COVID Kuren“) auf, das seit dem 01. September auch für Gäste aus der Europäischen Union und bis vorerst 31. Dezember 2020 gilt. Preisminderungen von bis zu 300 Euro in ausgewählten Häusern pro Gast und Aufenthalt mit Kur soll die Wirtschaft in bekannten Kurorten wie Marienbad oder Karlsbad wieder ankurbeln. In Deutschland bietet der Spezialveranstalter Fit Reisen, führender Experte für Gesundheits- und Wellnessreisen, ausgewählte Kurprogramme mit staatlichem Preisnachlass an.

Pro Kuraufenthalt erhalten Gäste einen Preisnachlass von 4.000 Tschechischen Kronen, umgerechnet rund 150 Euro. Einige Häuser bieten den Rabatt auch doppelt bei einem zweiwöchigen oder zweiten Kuraufenthalt während des Aktionszeitraumes an. Weitere Bedingungen für die Bezuschussung in ausgewählten Kurhäusern für Gäste ab 18 Jahren sind unter anderem ein ständiger Wohnsitz in der EU und eine Buchung von mindestens sechs Nächten sowie fünf Anwendungen. Bei Fit Reisen erhalten Gäste beispielsweise einen staatlichen Preisnachlass von 160 Euro beim Programm „Kururlaub“ im Hotel Imperial***** sowie bei einer Heilkur im Spa Resort Sanssouci**** in Karlsbad. Vergünstigungen in Marienbad erhalten Fit Reisen-Gäste mit 153 Euro bei Buchung einer Heilkur im Nové Lázně Ensana Health Spa Hotel***** oder Hvězda Ensana Health Spa Hotel****s. Einen Hinweis darauf, welche Hotels die staatliche Bezuschussung anbieten erhalten Expedienten sowie Kunden auf den jeweiligen Hotelseiten auf www.fitreisen.de.

Claudia Wagner, Geschäftsführerin von Fit Reisen, erklärt: „Wir geben die offiziellen Preisnachlässe von den Hotels zu 100 Prozent an unsere Kunden bei einer Buchung weiter und kümmern uns um die gesamte Abwicklung. Wir freuen uns, dass durch diese Aktion der Neustart des Spa- und Kurtourismus in Tschechien angekurbelt und noch einmal präsent auf das vielseitige Präventions- und Rehabilitationsangebot rund um Heilwasser und moderne Therapien aufmerksam gemacht wird.“

Alle Kurhotel-Angebote in Tschechien finden Interessierte unter www.fitreisen.de/kuren-in-tschechien.