500 Jahre Leonardo da Vinci: Atemberaubende Kunst & Kultur in Italien erleben!


Italien ist das Land großer Künstler, einflussreicher Inspiratoren und meisterhafter Architektur. Nicht ohne Grund wird Italien auch als Wiege der Künste bezeichnet. Wer nach Italien reist, findet dort nicht nur eine facettenreiche Landschaft und ein unvergleichliches Lebensgefühl, sondern vor allem ein faszinierendes Mehr an Kulturschätzen. Der kulturelle Reichtum des Landes spiegelt sich dabei unmittelbar in jeder künstlerischen Gattung und Ausdrucksform wider und fand seine Anfänge bereits vor über 2500 Jahren. Bezeichnend für die Mannigfaltigkeit und den schöpferischen Geist der italienischen Kultur sind die unzähligen international präsenten Kunstwerke hervorgegangener berühmter Künstler sowie die Vielzahl an Monumenten, Kirchen, Palästen, Schlössern und Museen. Unglaubliche 54 Einträge in der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO-Kommission kann das Stiefelland verzeichnen. Damit ist Italien mit seinen Kunstwerken und -stätten das Land mit den meisten Einträgen weltweit. Einen Höhepunkt des Schaffens bildete klar die Renaissance, doch auch im aktuellen Zeitgeschehen setzt Italien starke Impulse zeitgenössischer Kunst und widmet sich zudem aktiv der Förderung junger Künstler.

Die Liste der Sehenswürdigkeiten in Italien ist lang. Leicht fällt es daher nicht, sich für ein Ausflugsziel zu entscheiden. Neben einer Vielzahl an imposanten Ausstellungsstätten wie den Uffizien in Florenz, der Galleria Borghese in Rom oder dem Dogenpalast in Venedig zählen auch das Kolosseum, die Ausgrabungen von Pompeji sowie der schiefe Turm von Pisa zu den beliebtesten Besichtigungsorten für Reisende aus aller Welt. Egal ob Rom, Neapel, Assisi, Florenz oder Venedig, es überkommt ei­nen unweigerlich ein Gefühl der Ehrfurcht beim Anblick dieser jahrhundertealten Zeugnisse der Vergangenheit. Falls Ihr Herz weniger für die Malerei und die Architektur als vielmehr für die Musik schlägt, hat Italien auch hier viel zu bieten. Als Land der Festivals bezeichnet, finden Musikliebhaber ganz gleich welchen präferierten Genres in ganz Italien Events zum Genießen leidenschaftlicher Gesänge, mitreißender Opern oder musizierender Bands.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ob Kulturliebhaber, Sonnenanbeter oder Wellnessurlauber – Italiens Kultur sollte definitiv auf Ihrer To-Do-Liste bei der Planung Ihres Urlaubs stehen. Besonders zu den Jubiläen von Leonardo da Vinci in 2019 († 2.5.1519), Raffael in 2020 († 6.4.1520) und Dante in 2021 († 14.9.1321) sind Italiens Kulturstätten eine Reise wert. Zurzeit gibt es anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des berühmten italienischen Malers, Bildhauers, Architekten, Ingenieurs und Naturphilosophen Leonardo da Vinci eine Reihe an Veranstaltungen in Mailand und Florenz. Lassen Sie sich von Italiens Kulturreichtum, den vielfältigen Landschaften und der unvergleichlichen Lebensfreude der Italiener verzaubern und tauchen Sie hautnah ein in das italienische Leben.

Stöbern Sie in unseren liebevoll zusammengestellten Arrangements für Italien. Informationen zum Reiseland Italien gibt es außerdem bei der Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT.

Schlagwörter: , , , ,

Keine Kommentare mehr möglich.