Diese Massage Arten gibt es

Voll verwöhnt: Diese Massage Arten solltest Du Dir vormerken

Lesezeit: 7 Minuten


Welche Massage ist die richtige?

Du bist gestresst und spürst Verspannungen am ganzen Leib? Dann gönne Dir doch mal wieder eine Massage! Als eine der ältesten Heilmethoden der Menschheit bringen Teilkörper- und Ganzkörpermassagen nicht nur Wohlbefinden, sondern werden auch zur Prävention und Therapie schmerzbedingter Erkrankungen eingesetzt. Damit Du die passende Behandlung für Dich findest, stellen wir Dir heute 20 der beliebtesten Massage Arten vor.

Gründe für eine Massage

Es gibt viele Gründe, die für eine Massage sprechen: 2015 haben US-Forscher in einer Studie herausgefunden, dass Massagen nicht nur Verspannungen lösen, sondern auch unser Stresslevel senken und unsere Abwehrkräfte stärken.

Gute Gründe für eine Massage

Darüber hinaus fördern sie die Durchblutung des Körpers und können durch gezielte Dehnungs-, Zug- oder Druckreize Schmerzen lindern. Die Massage Arten unterscheiden sich zum Teil in ihren Anwendungsgebieten, aber auch in den Wirkungen.

Hier findest Du eine Liste der beliebtesten Massage Arten

20 Massage Arten: Anwendungsgebiete und Wirkung

Aromaölmassage

Aromaölmassage

Bei der Aromaölmassage werden spezielle ätherische Öle tief in die Haut einmassiert. Jede Duftrichtung hat eine andere Wirkung auf Deinen Körper. Diese spezielle Massageart ist sehr anregend und bezieht den gesamten Körper ein.

Wirkung einer Aromaölmassage: Steigerung des Wohlbefindens, Linderung von Verspannungen und Schmerzen, Stimulierung der Sinne

Ayurveda Massage

Ayurveda Massage

Die Ayurveda Massage kommt aus der indischen Heilkunst und wird auch bei uns zunehmend beliebter. Die Behandlung bezieht sich auf mehrere Bereiche des Körpers, einen klaren, einheitlichen Ablauf gibt es bei der Ayurveda Massage aber nicht. Eine der bekanntesten Massageformen ist Abhyanga, eine ayurvedische Ganzkörpermassage mit hochwertigem Sesamöl. Viele Wellnesshotels verstehen die „Lehre vom Leben“ ganzheitlich – und bieten neben der Massage auch andere Ayurveda-Anwendungen und -Beratungen.

Wirkung einer Ayurveda Massage: Stressabbau, Verbesserung bei Schlaflosigkeit, Anregung des Energieflusses, Hautpflege, Aufbau von Körperzellen

Bindegewebsmassage

Bindegewebsmassage

Bei Schmerzen rund um das Becken verspricht diese medizinische Massageart Linderung: Die Bindegewebsmassage ist eine manuelle Reiztherapie, bei der die verschiedenen Bindegewebszonen des Körpers massiert werden. Eingesetzt wird diese Therapieform vor allem bei Arthrose, Gelenkfunktionsstörungen und Ischialgien.

Wirkung einer Bindegewebsmassage: Linderung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Atemwege und der Verdauungsorgane

Colonmassage

Colonmassage

Eine Bauchmassage ist eine Anwendung, bei der die Bauchregion stimuliert wird. Eine besondere Form der Bauchmassage ist die Colonmassage: Colon ist in der Medizin eine Bezeichnung für den Dickdarm. Bei dieser Massageform werden bestimmte Punkte des Dickdarms so massiert, sodass Verdauungsbeschwerden und Verstopfungen gelöst werden.

Wirkung einer Colonmassage: Entspannung der Darmmuskulatur, Anregung der Verdauung

Entspannungsmassage

Entspannungsmassage

Die Entspannungsmassage ist eine sanfte Ganzkörpermassage, die in erster Linie Dein Wohlbefinden steigern soll. Durch die langsamen Handbewegungen des Therapeuten sollen Anspannungen im Körper gelöst und Stress abgebaut werden.

Wirkung einer Entspannungsmassage: Steigerung des Wohlbefindens, Abbau von Stress

Fußmassage

Fußreflexzonen Massage

Die Reflexologie ist eine spezielle Form der Fußmassage. In den Füßen laufen viele Nervenbahnen zusammen. Durch Druck auf bestimmte Reflexzonen werden diese stimuliert. Als Bestandteil einer Ganzkörpermassage, wird die Fußreflexzonen Massage vor allem bei Ayurveda Massagen oder Thai Massagen angewendet. Heilpraktiker, Physiotherapeuten und Masseure arbeiten mit dieser Massageform.

Wirkung einer Fußreflexzonen Massage: Stressabbau, Stimulation verschiedener Nervenbahnen, Lösung von Verspannungen

Ganzkörpermassage

Ganzkörpermassage

Die Ganzkörpermassage ist ein Sammelbegriff für verschiedene Massage Arten. Sowohl bei der klassischen Massage, bei der Shiatsu-Massage als auch bei der Lomi-Lomi-Nui-Massage werden mehrere Körperbereiche massiert. Beliebt sind Ganzkörpermassagen nicht nur, weil sie den gesamten Bewegungsapparat ganzheitlich betrachten, sondern weil sie den Körper wunderbar entspannen.

Wirkung einer Ganzkörpermassage: Stärkung des Immunsystems, Lockerung der Muskulatur, Förderung der Durchblutung, Anregung des Stoffwechsels

Gesichtsmassage

Gesichtsmassage

Die Gesichtsmassage ist sehr entspannend und kann Deinem Gesicht zu einem strahlenden Teint verhelfen. Bei dieser Methode verwöhnt ein Masseur den Gesichts-, Hals und Kopfbereich. Die richtigen Massagegriffe verbessern den Lymphfluss und wirken gegen geschwollene Haut und müde Augen. Hier erfährst Du, wie Du die Gesichtsmassage zu Hause anwendest.

Wirkung einer Gesichtsmassage: Steigerung des Wohlbefindens, verbesserte Durchblutung, Entfernung abgestorbener Hautschuppen, frischer Teint

Hot Stone Massage

Hot Stone Massage

Die Hot Stone Massage ist eine mehr als 2000 Jahre alte Massageart, die auch heute noch große Beliebtheit findet. Bei dieser Form der Massage werden Vulkansteine auf ca. 60 Grad Celsius erhitzt und auf bestimmte Akupunkturpunkte Deines Körpers gelegt. Mithilfe der Steine bearbeitet der Masseur den Körper sanft mit Aromaöl. Besonders im Winter ist diese Anwendung zu empfehlen.

Wirkung einer Hot Stone Massage: Lockerung der Muskulatur, Abbau von Stress, Lösung von Blockaden

Hydromassage

Hydromassage

Die Hydromassage (griech.: „hydro“=Wasser) kommt ganz ohne einen Masseur aus: Bei dieser speziellen Massageart sorgt Wasserdruck in allen erdenklichen Formen für die wohltuende Wirkung. Muskuläre Verspannungen und andere Beschwerden können auf der Wasserbettliege oder in der Wellness-Wanne mit Massage-Wirkung beseitigt werden. Besonders effektiv ist die Hydromassage, wenn sie regelmäßig und in Kombination mit anderen medizinischen Maßnahmen wie Krankengymnastik angewandt wird.

Wirkung einer Hydromassage: Allgemeine Entspannung, Stimulation versch. Muskelpartien, Lösung von Verspannungen

Kopfmassage

Kopfmassage

Wenn Du unter Beschwerden wie Kopfschmerzen, einem verspannten Nacken und Konzentrationsschwierigkeiten leidest, kann eine Kopfmassage Linderung verschaffen. Wer dies zu Hause ausprobieren möchte, sollte ein paar Dinge beachten. So ist es wichtig, mit den Fingerkuppen nur leichten Druck auszuüben und sich vom Haaransatz zum Hinterkopf und vom Nacken nach oben zu arbeiten. Bei anhaltenden Kopfschmerzen solltest Du aber lieber einen Arzt aufsuchen.

Wirkung einer Kopfmassage: Steigerung des Wohlbefindens, Lösung von Verspannungen, Anregung von Lymphfluss und Durchblutung, Anregung der Talgproduktion

Kräuterstempelmassage

Kräuterstempelmassage

Eine Kräuterstempelmassage ist eine traditionelle Massagetechnik aus Ostasien. Dabei werden mit Kräutern, pflanzlichen Extrakten und getrockneten Früchten gefüllte Baumwollsäckchen erwärmt und mittels verschiedener Techniken über den Körper geführt. Das Ziel der Anwendung ist die vollkommene Erholung.

Wirkung einer Kräuterstempelmassage: Lösung von Muskelverspannungen, Erhöhung der Durchblutung, Verstärkung des Lymphflusses sowie Linderung von Gelenk- und Rückenschmerzen, Muskelkater und stressbedingten Symptomen wie Kopfschmerzen und Verdauungsprobleme

Lomi Lomi Nui

Lomi Lomi Nui

Lomi Lomi Nui ist eine traditionelle Massage aus Hawaii, die nicht nur den Körper, sondern auch die Seele heilen soll. In der Landessprache bedeutet „lomi“ so viel wie berühren, kneten oder drücken. Wie bei der Thai Massage wird auch hier der ganze Körper massiert. Damit die Hände des Masseurs leichter über Deine Haut gleiten können, kommt Öl zum Einsatz. Begleitend zur Massage, läuft meist sanfte hawaiianische Musik, zu deren Rhythmus sich der Masseur bewegt.

Wirkung einer Lomi Lomi Nui: Ganzheitliche Entspannung, Lösung von Blockaden und Verspannungen, Stärkung des Immunsystems, Aktivierung des Stoffwechsels

Lymphdrainage

Lymphdrainage

Eine Lymphdrainage ist eine medizinische Massagetechnik, mit der Schwellungen in den Armen, Beinen, Händen und Füßen gelindert werden können. Die sanften und streichenden Bewegungen des Therapeuten sorgen dafür, dass gestaute Flüssigkeit aus dem Gewebe gelöst wird. Häufig wird die Lymphdrainage nach Operationen oder Traumata eingesetzt, sie ist aber auch eine beliebte Wellness-Massage.

Wirkung einer Lymphdrainage: Linderung bei geschwollenen Gliedmaßen, Stressabbau

Nackenmassage

Nackenmassage

Es gibt viele Faktoren, die Nackenschmerzen auslösen können: wenig Sport, eine falsche Körperhaltung oder Verletzungen. Auch Stress kann zu Verhärtungen der Nackenmuskulatur führen. Eine Nackenmassage dehnt und lockert die Muskeln im Bereich des Nackens, des oberen Rückens und der Schultern und kann so Verspannungen lösen.

Wirkung einer Nackenmassage: Linderung von Nacken- und Kopfschmerzen

Rückenmassage

Rückenmassage

Laut Angaben der Techniker Krankenkasse waren Rückenschmerzen im Jahr 2020 für rund acht Prozent der Krankschreibungen verantwortlich. Du möchtest Deinem Rücken nach stundenlangem Sitzen im Büro etwas Gutes tun? Dann ist eine Rückenmassage genau das Richtige für Dich! Die spezielle Massagetechnik dehnt und lockert Deine Muskulatur im Nacken, Rücken und der Schulter.

Wirkung einer Rückenmassage: Allgemeine Entspannung, Dehnung und Lockerung von Nacken, Rücken und Schulter

Schlangenmassage

Schlangenmassage

Nur etwas für ganz Mutige: Bei der Schlangenmassage werden eine oder mehrere Schlangen auf den Körper des Patienten aufgelegt. Durch ihre schlängelnden Bewegungen sollen die Muskeln stimuliert und gelockert werden. Der kuriose Trend stammt übrigens aus Jakarta, der Hauptstadt Indonesiens.

Wirkung einer Schlangenmassage: Ausschüttung von Adrenalin, Förderung der Durchblutung, Lockerung der Muskulatur

Shiatsu Massage

Shiatsu Massage

Beim Shiatsu geht es darum, Energie freizusetzen. Die Fingerdruckmassage aus Japan, die ihre Ursprünge in der Traditionellen Chinesischen Medizin hat, kombiniert verschiedene Massagetechniken mit Methoden der energetischen Körperarbeit. Statt mit reiner Muskelkraft Druck auszuüben, arbeitet der Masseur mit dem eigenen Körpergewicht.

Wirkung einer Shiatsu Massage: Lösung von Blockaden, Mobilisierung des Bewegungsapparates, Stimulation des Nervensystems

Thai Massage

Thai Massage

Die klassische Thai-Massage ist mehr als 2000 Jahre alt und zählt auch in Deutschland zu den beliebtesten Massage Arten. Die Masseure arbeiten mit dem eigenen Körpergewicht und sind dabei wenig zimperlich: Mit Händen, Ellenbogen und sogar Füßen wird der Patient ordentlich durchgeknetet. Das hilft dabei, tiefsitzende Verspannungen zu lösen.

Wirkung einer Thai Massage: Lösung von Blockaden, Linderung bei Rücken- und anderen Beschwerden, Anregung der Durchblutung und des Stoffwechsels

Tuina Massage

Tuina Massage

Die Tuina-Massage ist eine der ältesten Behandlungs-Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin und setzt sich aus den beiden Begriffen für „drücken“ und „ziehen“ zusammen. Die Massageart vereint Methoden aus Chiropraktik und Akupressur mit verschiedenen Massagetechniken. Die Tuina-Massage verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz.

Wirkung einer Tuina Massage: Schmerzlinderung, Anregung der Durchblutung, Mobilisierung der Gelenke, Stressprävention, Unterstützung der Nieren- und Milzfunktion

Massage Urlaub bei Fit Reisen

Massage im Urlaub

Auch Du möchtest Dich bei einer Massage so richtig verwöhnen lassen? Dann empfehlen wir Dir ein erholsames Wellness Wochenende an einem Reiseziel Deiner Wahl. Stöbere doch einfach mal durch unsere Angebote. Viel Spaß beim Entspannen!

Unsere Angebote

Radisson Blu Resort Świnoujście
Polen – Polnische Ostsee – Swinemünde
Ostsee-Tage
2 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück
Marine Hotel
Polen – Polnische Ostsee – Kolberg
Ostsee-Tage
3 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück
Hotel FREIZEIT IN
Deutschland – Harz – Göttingen
Aktiv-Urlaub
1 Nacht, Doppelzimmer, Frühstück
Havet Hotel Resort & Spa
Polen – Polnische Ostsee – Dzwirzyno
Entspannung am Meer
1 Nacht, Einzelzimmer, Frühstück
Fit Reisen bei Instagram
Sitemap