Reisezeit Malediven: Planungen fürs Paradies

Lesezeit: 5 Minuten


Wann ist die beste Reisezeit für einen Malediven Urlaub?

Die Malediven sind eines der beliebtesten Reiseziele weltweit. Das liegt nicht nur an der Verschmelzung verschiedener Kulturkreise, sondern vor allem an traumhaften Stränden, dem tiefblauen Meer und dem angenehm warmen Klima. Die Inselgruppe im Indischen Ozean, etwa 450 km südwestlich des indischen Kontinents gelegen, besteht aus 26 Atollen und über 1000 sehr kleinen, teils nicht erschlossenen Inseln.

Wer einen Urlaub auf den Malediven plant, sollte sich die klimatischen Bedingungen einmal genauer anschauen. Wir haben uns für Dich mit dem Malediven Klima beschäftigt und geben Dir hilfreiche Tipps für Deine bevorstehende Reise ins Inselparadies!

Das Klima auf den Malediven

Auf den Malediven herrscht ein sogenanntes tropisches Meeresklima. Die durchschnittliche Tagestemperatur beträgt 28°C und die Luftfeuchtigkeit liegt wegen der Meereslage bei etwa 80%. Ständig weht ein leichter Wind, der die hohe Luftfeuchtigkeit angenehm macht, während die vielen Palmen Schatten spenden.

Zweimal im Jahr wechselt der Wind seine Richtung. Im Sommer, von Mai bis in den September hinein, herrscht Südwest Monsum. Die Regenzeit kann teils starke Regenfälle mit sich bringen. Ab Mitte November dreht der Wind wieder. Dann herrscht der Nordost Monsum vor, der bis April bestes Reisewetter mit nur geringen Niederschlägen bietet.

Klimatabelle Malediven

Die beste Reisezeit für die Malediven finden

Die beste Reisezeit für die Malediven liegt im Winter und Frühjahr. Von November bis April herrschen auf den Malediven Temperaturen von 30 bis 32°C, Regentage sind eine Seltenheit. Die Sonne schafft es täglich auf 8 bis 9 Stunden, die Wassertemperatur des Indischen Ozeans liegt in diesen Monaten bei rund 28°C. Wir finden: ideale Bedingungen, um der kalten Jahreszeit in Mitteleuropa zu entfliehen und einen unvergesslichen Strandurlaub auf den Malediven zu verbringen!

Malediven Wetter nach Monaten

Malediven im Januar

Das Malediven Wetter im Januar eignet sich perfekt für einen Badeurlaub. Eine durchschnittliche Temperatur von 30°C, 8 bis 9 Sonnenstunden täglich und nur 3 Regentage bieten ideale Bedingungen für Deine Reise.

Malediven im Februar

Das Wetter auf den Malediven im Februar ist trocken bei Temperaturen um 31°C und bietet 9 Sonnenstunden am Tag. Viele Reisende kommen in dieser optimalen Reisezeit zum Baden, Tauchen und Schnorcheln auf die Inselgruppe.

Malediven im März

Die Malediven sind im März ein Magnet für Urlauber aus der ganzen Welt. Bei Temperaturen um die 32°C gehört dieser Monat zur besten Reisezeit für einen Urlaub auf den Malediven.

Malediven im April

Auch im April steht einem Badeurlaub auf den Malediven nichts im Weg, auch wenn man als Urlauber bei bis zu 33°C ganz schön ins Schwitzen geraten kann. Rund 8 Regentage im Monat sorgen für kurzfristige Abkühlung.

Malediven im Mai

Im Mai beginnt auf den maledivischen Inseln die Regenzeit, womit gleichzeitig die Nebensaison eingeläutet wird. Ins Wasser fällt Dein Urlaub trotzdem nicht: Die Temperaturen bewegen sich weiterhin um warme 32°C bei 6 Sonnenstunden pro Tag.

Malediven im Juni

Das Wetter auf den Malediven im Juni bringt vermehrt Nässe mit sich, rund 15 Regentage, doch die Niederschläge dauern nur kurze Zeit an. Temperaturen um 31°C locken ins türkise Nass. Der Sommermonat eignet sich perfekt zum Surfen.

Malediven im Juli

Da der Juli inmitten der Regenzeit liegt, ist in diesem Monat mit ähnlichen Niederschlägen wie im Juni und täglich nur rund 5 Sonnenstunden zu rechnen. Wer seine Malediven-Reise für den Juli schon gebucht hat, kann sich noch immer auf Temperaturen bis 30°C freuen.

Malediven im August

Der August ist die perfekte Reisezeit zum Surfen, da die Wellen auf den maledivischen Inseln besonders hoch sind. Die Wassertemperatur liegt bei angenehmen 28°C, ähnlich wie die Außentemperatur in diesem Monat, der Regen durch den Südwest Monsun nimmt langsam ab.

Malediven im September

Das Malediven Wetter im September bedeutet langsam auch das Ende der Nebensaison. Noch kannst Du die puderzuckerweißen Strände und das seichte Meer bei Temperaturen bis 29°C fast ungestört genießen, ehe in den kommenden Monaten wieder mehr Reisende das Badeparadies erreichen.

Malediven im Oktober

Während im Oktober in Mitteleuropa die Kälteperiode anbricht, schaut auf den Malediven die Sonne wieder öfter hervor, nämlich rund 8 Stunden am Tag. Bei Temperaturen von 25 bis 29°C und circa 11 Regentagen könnten die Bedingungen für einen Urlaub weitaus schlechter sein…

Malediven im November

Im November beginnt die beste Reisezeit für die Malediven. Vor allem auf den nördlichen Atollen gibt es nur noch wenig Regen bei Temperaturen um 31°C. Der strahlend blaue Himmel lockt zum Strandurlaub. Taucher profitieren von besonders guten Sichtverhältnissen unter Wasser.

Malediven im Dezember

Für einen Urlaub auf den Malediven herrschen im Dezember beste Bedingungen. Das ruhige Meer, 30°C Außentemperatur, 8 Sonnenstunden und eine sanfte Brise machen die Inselgruppe im Indischen Ozean zum perfekten Reiseziel für den Winter.

Fazit: Das ideale Reisewetter auf den Malediven

Wir halten fest: Auf den Malediven herrschen das ganze Jahr über tolles Reisewetter und Temperaturen zum Dahinschmelzen. Die besten Bedingungen für Deinen Insel Urlaub findest Du in der Trockenperiode von November bis Mai vor. In der Hauptsaison musst du hier allerdings auch mit höheren Preisen rechnen.

Wer sich einen günstigeren Urlaub wünscht, sollte sich eher für die Nebensaison entscheiden. Denn auch in der Regenzeit, in den Monaten Juni bis Oktober, lohnt sich eine Reise in das tropische Inselparadies, auch wenn die Wahrscheinlichkeit, von einem Regenschauer überrascht zu werden, natürlich höher ist. Die beste Reisezeit zum Tauchen und Schnorcheln beginnt für viele Menschen im Oktober. Wellnessurlaube sind das ganze Jahr über möglich.

Wir sind uns sicher, dass Dich die traumhaften Strände, die bunten Korallenriffe und die Gastfreundlichkeit der Einheimischen auf den Malediven begeistern werden.

Urlaub auf den Malediven buchen

Wenn Du nun auch Lust auf einen Urlaub auf den sonnigen Malediven bekommen hast, dann schau Dir gerne einmal das Angebot von Fit Reisen an, dem Spezialisten für Wellness- und Gesundheitsreisen.

Taj Exotica Resort & Spa
Malediven – Süd-Male-Atoll – Emboodhu Finolhu
Entspannung pur
5 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück
Furaveri Island Resort & Spa
Malediven – Raa Atoll – Furaveri
Furaveri erleben
5 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück
Dhigufaru Island Resort
Malediven – Baa Atoll – Insel Dhigufaru
Dhigufaru erleben
5 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück
Taj Coral Reef Resort & Spa
Malediven – Nord-Male Atoll – Hembadhu
Entspannung im Paradies (AI)
5 Nächte, Doppelzimmer, All-Inclusive

Leave a reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fit Reisen bei Instagram
Sitemap