Erfahrungsbericht: Die befreiende Wirkung von Heilfasten


Beim FIT Reisen FAM Trip in die Maltester Klinik von Weckbecker vom FAM-Trip7. bis 14. Juni 2015 habe ich mich mit neun anderen Gästen an das Heilfasten gewagt. Eine unvergessliche Erfahrung! Durch das zahlreiche positive Feedback weiß ich, dass die anderen Teilnehmer ebenso beeindruckt von dem Erlebnis waren wie ich.

Wir alle haben das komplette Heilfasten classic Programm ausprobiert und nach Buchinger oder F.X. Mayr gefastet. Ich war beinahe erstaunt, wie leicht mir die Umstellung fiel. Schon nach verblüffend kurzer Zeit stellten sich erste Erfolge ein und das Beste: Man musste beim Fasten in der Malteser Klinik nicht leiden, im Gegenteil. Ich fühlte mich bei den verschiedenen Anwendungen pudelwohl. Die ärztliche Betreuung war einwandfrei, ich war sehr beeindruckt von der absoluten Kompetenz in allen ernährungswissenschaftlichen Fam-Trip HeilfastenBelangen, in der Bade-, Physio- und osteopathischen Therapie. Die Vorträge waren sehr informativ und haben alle meine Fragen zur Fastenkur und rund um die Gesundheit beantwortet. Die Gruppe war auch wirklich klasse, nicht nur super drauf, sondern auch homogen und sehr wissbegierig. Ich hatte einfach Spaß, mit den anderen Reisenden zusammen diese tollen Erfahrungen zu machen.

Das ergänzende Gesundheitsangebot war überwältigend: Ernährungsvorträge, Lehrküche, Einkaufstraining, Ergometrie Training, Aquagymnastik, Hocker- und Morgengymnastik, progressive Muskelentspannung, Wanderungen, Aufmerksamkeitstraining, Traumreisen und vieles, vieles mehr! Ich habe keinen einzigen Termin verpasst.

Ein ganz großes Lob außerdem für die sehr gute Organisation aller Termine und die wunderbare und herzliche Atmosphäre. Das gesamte Personal war absolut freundlich und zuvorkommend in allen Bereichen des Hauses und ich fühlte mich sehr wohl und willkommen. Besonders möchte ich hier die Zeremonie zu Beginn des Abfastens erwähnen: Frau Dr. von Ketteler kam persönlich an unseren Tisch, zündete eine Kerze an und ging zu jedem einzelnen von uns, um uns mit einem kräftigen Händedruck zu begrüßen, ihre besten Wünsche für die folgende Zeit des Abfastens auszusprechen und Erfolg für die weitere Zukunft zu wünschen. Diese sehr persönliche Botschaft fand ich sehr berIMG-20150613-WA0004_bearbeitetührend und anspornend. Ich habe selten so viele freundliche und gleichzeitig kompetente Mitarbeiter erlebt.

Die Comfort Zimmer waren groß und sehr schön eingerichtet, die Klinik eines der saubersten Häuser, die ich je gesehen habe, noch dazu malerische Natur rundherum, die man genießen kann – kurz: Ich habe den Aufenthalt in allen Zügen genossen.

Die Bilanz: Schon nach einer Fastenwoche stellte sich bei mir ein ganz neues Körpergefühl ein und so manche Beschwerden haben sich gebessert. Zwei der anderen Teilnehmer konnten das Rauchen aufgeben und zwei weitere ihre Bluthochdruckmedikation absetzen. Ich weiß von fünf Teilnehmern, dass sie auch nach dieser Reise noch weiter fasten, einen solch starken Eindruck hat der Aufenthalt in Bad Brückenau bei ihnen hinterlassen. Die Gruppe hat außerdem über 30 Kilogramm abgenommen.

Mir hat das Heilfasten classic Programm sehr gut gefallen, denn es ist nicht nur wirkungsvoll, sondern macht sogar Spaß. Ein vollkommen stimmiges Fasten-Paket mit Badeanwendungen, Arztuntersuchungen und sportlichen Aktivitäten. Ich bin gerade von der sehr beeindruckenden Kennenlernreise mit lauter Fasten-Endorphinen zurück und kann diese an alle Interessierten nur weiterempfehlen! Eine äußerst bereichernde Erfahrung, die ich nicht missen möchte.

Hier geht es direkt zur Malteser Klinik von Weckbecker in Bad Bückenau >>

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über eine Bewertung:
Erfahrungsbericht: Die befreiende Wirkung von Heilfasten
:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,80 von 5 Punkten, basierend auf 10 Bewertungen.

Loading...

Schlagwörter: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *