Akupunktur gegen Stress

Lesezeit: 3 Minuten

Ganz einfach Stress und Hektik loswerden – mit Akupunktur!

Hier ein Termin, dort ein Meeting, ein Full-Time-Job und dann nur noch schnell einkaufen und putzen…. Atempausen und Zeit für sich selbst sind in der heutigen Zeit selten. Ziehe jetzt die Notbremse mit Akupunktur gegen Stress und versuche es mit der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Akupunktur kann bei der Behandlung von Stress helfen, da es den Körper in einen entspannten Zustand versetzt. Durch die Stimulierung gewisser Punkte kann auf natürliche Weise Stress vorgebeugt werden.

WHO empfiehlt: Akupunktur gegen Stress-Symptome

Dass Akupunktur eine wirksame Methode ist, um Stress abzubauen, hat sogar die Weltgesundheitsorganisation anerkannt. Sie veröffentlichte 2002 eine Liste mit Krankheitsindikationen, bei denen Akupunktur gute Dienste leisten kann. Mit dabei sind unter anderem depressive Verstimmungen, Schlafstörungen, Erschöpfungszustände und Unruhezustände – also das, was inzwischen bei fast jedem Menschen Alltag ist.

Was ist Akupunktur?

Akupunktur ist eine über 3.000 Jahre alte Heilmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), bei der feine Nadeln in gewisse Körperstellen (Akupunkturpunkte) gestochen werden, um unterschiedliche Leiden zu lindern. Ziel der Akupunktur ist es, dass das Qi (die Lebensenergie) wieder durch die Leitbahnen (Meridiane) des Körpers fließen kann und Entspannung eintritt.

Akupunkturnadeln auf einem Brett auf einer Bambusmatte

Ursachen von Stress

Stress ist eine Reaktion des Körpers, die darauf abzielt, den Körper in Alarmbereitschaft zu versetzten, um mehr Leistung zu erbringen. Stress kann sich demnach als positiv oder negativ auswirken. Wenn Stress sich negativ auswirkt, dann kann er zu einer psychischen und physischen Belastung werden. Je unkontrollierbarer der Stress wird, desto mehr leidet die Person darunter. Ursachen für negativen Stress sind vielfältig. So kann jemand auf der Arbeit überlastet sein oder in einer zwischenmenschlichen Beziehung herrscht Kummer oder Streit. Die darauffolgenden Symptome sind Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Erschöpfung. Akupunktur kann den Stress lindern und zu mehr Ausgeglichenheit von Körper und Geist führen.

Wie läuft Akupunktur bei Stress ab?

Bei Akupunktur gegen Stress setzt der Therapeut die Nadeln an bestimmte Punkte des Körpers, um Blockaden zu lösen und die Energie wieder ungehindert fließen zu lassen. Bis vor einigen Jahren war der Stressabbau bei dieser Therapieform eine Nebenwirkung, inzwischen allerdings wird vermehrt der Fokus genau daraufgelegt. Durch die Stimulation von Energiepunkten werden Hormone, die bei chronischem Stress ausgeschüttet werden, reduziert. Das bewies sogar eine Gruppe von Forschern aus Washington, die eine entsprechende Studie an Ratten durchgeführt hat. Akupunktur bei Stress ist eine natürliche Alternative zu Medikamenten. Sie sollte dennoch vorab mit einem Arzt besprochen werden.

Eine junge Frau bekommt Akupunkturnadeln gesetzt

Mehr als nur Akupunktur: Vielfältige Verfahren der TCM im Urlaub erlernen und Stress reduzieren

Akupunktur hilft dabei, die Hektik hinter sich zu lassen und erinnert daran, sich regelmäßig Zeit für sich zu nehmen. Wie das geht, kannst Du mit Hilfe von TCM lernen, denn die besteht nicht nur aus Akupunktur, sondern aus vielen weiteren therapeutischen Verfahren, die darauf abzielen, Körper und Seele ins Gleichgewicht zu bringen.

Neben der Akupunktur hat die Chinesische Medizin noch weitere Möglichkeiten zur Genesung, die Du bei einem TCM Urlaub kennenlernen kannst. Die Bewegungsübungen beim Qi Gong beispielsweise sind ideal geeignet, um Stress abzubauen, den Organismus in Balance zu bringen und zeigen, wie negativer Stress gar nicht erst aufkommt.

Bewegung, die Ernährung nach den fünf Elementen und Achtsamkeit sind die drei Dinge, die Du nach Deinem Aufenthalt in einem der von Fit Reisen sorgfältig ausgewählten Hotels auch mit nach Hause nehmen kannst. Nachdem bei einem Urlaub der Grundstein gelegt wurde, kannst Du im Alltag wieder aufatmen und den stressbedingten Krankheiten keine Chance mehr geben. Eine wohlverdiente Pause in Form eines Kurztrips in ausgewählten TCM-Hotels hat somit viele Vorteile.

Du möchtest gerne mehr Informationen und Angebote zu Anti-Stress Urlauben bekommen, dann schau doch auf die untenstehenden Hotels und lass Dich inspirieren.

Malteser Klinik von Weckbecker
Deutschland – Rhön – Bad Brückenau
Achtsamkeit im Alltag
7 Nächte, Doppelzimmer, Sonderverpflegung
TOMESA Fachklinik & Gesundheitszentrum
Deutschland – Rhön – Bad Salzschlirf
Schlafstörungen (Insomnie)
7 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension
Vital- & Wellnesshotel Albblick
Deutschland – Schwarzwald – Waldachtal-Salzstetten
Große Entspannungswoche
6 Nächte, Doppelzimmer, Halbpension
OCÉANO Health Spa Hotel - Tenerife
Spanien – Teneriffa – Punta del Hidalgo
OCÉANO Relax
7 Nächte, Doppelzimmer, Halbpension
Fit Reisen bei Instagram
Sitemap