Roman Thermal Spas of Europe

Lesezeit: 2 Minuten

Baden wie die alten Römer: Gesunde Erholung in kultureller Umgebung

Nicht nur die Römer, auch wir lieben warme Thermalbäder. Das mineralhaltige Thermalwasser entspannt nicht nur die Muskulatur, sondern kann auch bei verschiedenen Gelenkbeschwerden wie Rheuma oder Arthritis sowie bei Allergien und Hautproblemen helfen. Darüber hinaus ist ein Bad im gesunden Thermalwasser unglaublich entspannend und hat daher einen sehr hohen Wellnessfaktor.

Somit kann dem wohltuenden Thermalwasser eine Vielzahl an positiven Eigenschaften zugesprochen werden. Bei einem Besuch in einem Roman Thermal Spa kann man den Alltag weit hinter sich lassen und die positive Wirkung des erwärmten Quellwassers auf Haut und Körper genießen. Durch die positiven Wirkstoffe können auch verschiedenen Beschwerden wie Migräne oder Kopfschmerzen gelindert werden. Darüber hinaus kann ein Besuch im Roman Thermal Spa in einem europäischen Land zur Stärkung des Immunsystems beitragen und bietet somit eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich körperlich und seelisch zu erholen.

Römische Thermenkultur wieder aufleben lassen: Das Beste aus Tradition und Moderne

Gemeinsam mit unseren Partnern The European Spas Association (ESPA) und EuropeSpa lassen wir die römische Thermenkultur wieder aufleben! Mit speziell ausgewählten Thermal Spas und Gesundheitszentren aus Italien, Deutschland, Bulgarien, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Portugal und Rumänien starten wir das Vorhaben, die römische Bäderkultur in die Moderne zu transferieren.

Eine Frau wird von einem Wasserstrahl im sprudelndem Thermalwasser angestrahlt in einem Roman Thermal Spa of Europe.

Die „Roman Thermal Spas of Europe“ befinden sich alle in Ländern und Standorten mit langer Bäder-Tradition. So wird z. B. Ungarn ebenfalls „Das Land der 1.000 Thermalquellen“ genannt und auch die alten Griechen liebten ihre Thermalbäder genauso wie die alten Römer.

Um die Thermenkultur der alten Römer in den modernen Alltag zu überführen, bieten wir all unseren Kunden ein umfangreiches Spa Erlebnis. So gehören neben einem Bad im Thermalwasser ebenso Saunas, Massagen, Poollandschaften und Beauty– und Wellnessbehandlungen mit dazu. Dadurch ist es möglich im Thermalurlaub, die römische Tradition zu erleben und gleichzeitig die Annehmlichkeiten eines modernen Spas zu genießen. Wir bieten unseren Kunden an Thermalstandorten in Ungarn, Bulgarien, Deutschland oder Griechenland ein breites Spektrum an Erholungs- und Entspannungsangeboten, die individuell auf Bedürfnisse des Einzelnen ausgelegt sind. Außerdem ist es möglich eine Thermal-Kur zu buchen.

Bei einer Thermal-Kur in einem Roman Thermal Spa of Europe können das Bad im Thermalwasser und Anwendungen wie Thermal-Schlammwickel, Hydrotherapie und angenehme Massagen, Gelenk- und Hautbeschwerden Linderung verschaffen. Eine Thermal-Kur wird zum Teil ebenfalls durch einen Kurzuschuss der Krankenkasse unterstützt. So wird der Geldbeutel geschont, während man die Thermenkultur in einer modernen Umgebung erlebt und von den gesundheitlichen Vorteilen der Thermalbäder profitiert.

Ausgezeichnete Thermalurlaub Angebote mit Wohlfühlfaktor

Damit der Thermalurlaub so richtig genossen werden kann, haben wir eine schöne Auswahl von Angeboten zusammengestellt. So ist es möglich bei einem Thermal-Wellnessurlaub, die entspannende Wirkung des warmen Thermalwassers zu genießen und einfach mal die Seele baumeln lassen. ESPA, EuropeSpa und wir von Fit Reisen freuen uns, unsere ausgewählten “Roman Thermal Spas of Europe” präsentieren zu können. Wir wünschen einen wohltuenden und erholsamen Urlaub.

Privathotel & Spa Post an der Therme
Deutschland – Schwarzwald – Badenweiler
Thermalbaden
1 Nacht, Doppelzimmer, Frühstück
Thermae Sylla Spa Wellness Hotel
Griechenland – Insel Euböa – Edipsos
Thermal-Wellness am Meer
3 Nächte, Doppelzimmer, Halbpension
Fit Reisen bei Instagram
Sitemap