Geheimtipp Kroatien: Die schönsten Kroatien-Reiseziele


 

 

 

 

 

 

Entdecke die schönsten Reiseziele in Kroatien: Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Kultur, Wellnessangebote und versteckte Sandstrände.

Istrien, die Kvarner Bucht oder die Dalmatien. Die Reiseziele Kroatiens sind ebenso vielfältig wie die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, die das schöne Land im Osten Europas zu bieten hat. Tauchen im azurblauen Wasser, Sonnen am Sandstrand in atemberaubenden Buchten oder eine der vielen Inseln in Kroatien mit dem Rad erkunden sind nur einige wenige Beispiele. Und auch wenn man meinen könnte, der Geheimtipp Kroatien sei längst keiner mehr, sind besonders die Inseln in Kroatien noch immer entdeckungsreich an Abenteuern, Sehenswürdigkeiten und verwunschenen Orten fernab vom Trubel des Tourismus, die es zu erkunden gilt. In Kroatien erfährt man das Leben von seiner Schokoladenseite und das nicht nur aufgrund seiner bezaubernden Urlaubsorte rund um die Hafenstädte Dubrovnik, Rovinj, Makarska, Zadar oder Split. Abenteuer-Junkies kommen auf bspw. in einem der Nationalparks Kroatiens wie dem Nationalpark Plitvicer Seen in der Landesmitte Kroatiens auf ihre Kosten.

Erlebe die landschaftliche Vielfalt Kroatiens

Kroatien zählt als einer der schönsten Urlaubsorte in Europa und liegt südlich im Osten Europas zwischen Bosnien-Herzegowina und Slowenien an der wunderschönen Adriaküste, die mit ihren Stränden, Buchten und den kleinen Fischerdörfchen den Inbegriff visueller Poesie darstellt. Die hellen Pastelltöne der heimischen Gebäude betten sich sanft in die Gebirgsformationen der Adria ein und es scheint, als hätte man die Dörfchen einem Gemälde Monets entnommen. Während die sonnige Küste im südlichen und westlichen Teil Kroatiens einladende Sandstrände und mehr alReiss 1.000 Inseln vereint, geht es im mittleren Teil Kroatiens um Lika und Gorski kotar weitaus gebirgsreicher zu. Entlang der ungarischen Grenze verwandelt sich die gebirgsreiche Landschaft dann plötzlich zu flachem Land und wir fühlen uns wie beim Serienhelden Doctor Who, der im Sekundentakt die Planeten wechselt.

Kroatiens Sandstrände, Inseln & Buchten

Wie zarte Pinselstriche legen sich Kroatiens Inseln mit Ihrer farbenprächtigen Flora und Fauna auf das Adriatische Meer. Sie zählen zu den schönsten Reisezielen weltweit. Ob Familienurlaub oder alleinreisend, Sportliebhaber, leidenschaftlicher Kulturerkunder oder Ruhesuchender und Wellnessliebhaber –  Kroatiens Inseln sind eine stimmige Symphonie aus paradiesischer Naturkulisse, interessanten Kulturhighlights, inspirativen Wohlfühloasen und belebenden Freizeitmöglichkeiten.

Zu den beliebtesten Inseln im Kroatien Urlaub gehören Rab, Hvar, Korkula, Brac, Silba, Krk, Pag, Murter, Galesnjak, Susak und Dugi Otok. Einige dieser Inseln befindet sich in der verträumten Kvarner Bucht an der oberen Adriaküste in Kroatien. Sonst eher unüblich in Kroatien, findet man hier einige der schönsten Sandstrände des Landes, die sich einladend, fein und weich an die kräuselnden Wellen des warmen Meeres schmiegen. So macht der Rajska Plaza, was Paradiesstrand bedeutet, seinem Namen alle Ehre. Und ebenso mannigfaltig wie die geografischen Gegebenheiten in Kroatien besitzt jede der Inseln ihren eigenen Charme und bringt Ihre persönliche Facette in verschiedenen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung zum Ausdruck.

Während auf Rab und dessen kleinen Buchten schon einmal die sommerlichen Hüllen am FKK Strand fallen und nicht nur die Bäume in wohltuenden Meeresbrisen schwingen, finden Romantiker und träumende Seelen auf Hvar zwischen leuchtenden Lavendelfeldern, duftenden Olivenhainen und den Drehorten von Game of Thrones ihr Eldorado. Die Insel eignet sich auch für Kulturliebhaber besonders gut, da italienische und ungarische Einflüsse zur Ausbildung kultureller Nachlässe führten wie beispielsweise Festungen und zahlreicher geschichtlicher Funde.

Weiter nördlich begegnet Urlaubern die Insel Krk. Auch, wenn unsere Zunge so ihre Probleme mit der Insel hat – als eine der bekanntesten und schönsten Inseln Kroatiens begeistert Krk jedes Jahr mit seinen Buchten zum Schnorcheln, Felsformationen, die Wandererherzen höher schlagen lassen und einer gekonnten Mischung aus flippig filigranen Fischrestaurants, eine Vielzahl an Urlaubern.

Eine Perle Kroatiens ist sicherlich auch Istrien, die größte Halbinsel des Landes, die nicht nur durch ihren Farbenreichtum aufgrund der geografischen Gegebenheiten eine faszinierende Sehenswürdigkeit und ein schönes Reiseziel darstellt. Istrien ist in drei Regionen eingeteilt, die den weißen, grauen und roten Boden der frohlockenden Halbinsel ausdrücken. Die gesamte Halbinsel ist neben dem vergnüglichen Farbschema des Bodens von Karsterscheinungen geprägt. Die hügelförmigen Ausprägungen schaffen verwunschene Täler und Bergspitzen, die im Lichte der untergehenden Sonne erhaben die Schönheit Kroatiens zur Schau stellen. Neben der Landschaft, die durch das warme Klima ein Meer an Pinienbäumen und Weinreben hervorbrachte, sind auch die Städte, Burgen und versteckten Strände in Istrien eine wahre Sehenswürdigkeit. Wenn Sie auf der Suche nach einem schönen Reiseziel in Kroatien sind, sollten Sie den Geheimtipp Istrien in jedem Fall mit in Ihre Überlegungen zur Reiseplanung einbeziehen. Eine schöne Ergänzung zu unserem Blogeintrag zu Istrien finden Inspirationssuchende auch hier.

Kultur & Events in Kroatien

Nicht nur die Natur und das Klima in Kroatien und seiner Inseln sind facettenreich, bunt und vielfältig. Die Mannigfaltigkeit des naturschönen Landes spiegelt sich auch in dessen Kultur und Bräuchen wider. Durch die Beeinflussung mediterraner, mitteleuropäischer, altbalkanischer und orientalischer Kulturen aufgrund geschichtlicher und geografischer Gegebenheiten bildete Kroatien eine unvergleichliche Kultur aus, die das Herz eines jeden Kulturliebhabers inspiriert erfüllt.

Die Fülle an kulturellen Highlights, Sehenswürdigkeiten, Events und zu entdeckenden Abenteuern erschwert es, eine Entscheidung für nur einen einzigen Urlaub in Kroatien zu treffen. Istrien ist allerdings auch hier ein guter Startpunkt bei aufkommender Unsicherheit für welche der vielen Reiseziele man sich in Anbetracht der Ästhetik Kroatiens entscheiden soll. Mit dem sechstgrößten Amphitheater (UNESCO-Weltkulturerbe) der Welt begeistert die Stadt Pula seine Gäste. Nicht nur die Römer schauten ehrerbringend in die weißen, kalksteinigen Ränge des Amphitheaters und applaudierten ihren Helden und Heroen. Heute können Urlauber und Einheimische künstlerischen Klängen auf Festivals und Events an diesem Ort lauschen.

Behände geht’s auch im Urlaubsort Split zu, der sogenannten Hauptstadt der Dalmatien. Während wir durch die quirligen Gassen der wunderschönen, antiken Altstadt sonnentrunken taumeln, werden wir immer wieder von den beeindruckenden Gebäuden im Stile der Griechen, Römer, Venezianern sowie des Kaiserreichs Österreich-Ungarns verzaubert und bleiben staunend stehen. Den Höhepunkt bildet die Stadtmitte von Split, die sich wie ein Schatz am Ende eines städtischen Labyrinths vor uns aufzubäumen scheint. Dort befindet sich der Diokletianpalast, ein wahres Meisterwerk kroatischer Kultur. Neben architektonischen Highlights bietet Kroatien seinen Besuchern eine Reihe an Nationalparks, die berühmte blaue Grotte sowie Höhlen, Strand- und Küstenabschnitte und vieles mehr.

Und nicht nur Split bildet die Schönheit kroatischer Städte und deren Kulturreichtum ab. Als eine der schönsten Städte an der Adria sollte Dubrovnik definitiv mit bei der Urlaubsplanung integriert werden. Die lange, vollständig begehbare Stadtmauer und der Blick auf die Bucht sind echte Highlights in Ihrem Kroatien Urlaub.

Eines stellen wir in Kroatien schnell fest: Kroatien ist mit seinen Open Airs, Festivals, Exhibitionen und spektakulären Veranstaltungen unserem Hunger nach Abenteuern und der Neugier nach Neuem gewachsen. Und während unsere Füße zu melodischen Klängen im warmen Meerwasser wippen und wir die letzten Sonnenstrahlen des Tages auf unseren Wangen spüren, fällt es leicht, die Routinen des Alltags zu Hause zu vergessen und vollkommen einzutauchen in die Magie, die jedes der Reiseziele in Kroatien hervorzubringen vermag.

Kroatien als Reiseziel für Wellness & Erholung

Nicht, dass sich Kroatien nicht ohnehin schon wie der Himmel auf Erden anfühlt – unzählige Wellnessoasen und Wohlfühl-Spas bereichern seine Gäste jedes Jahr aufs Neue und lassen Sie erholt und ausgeruht nach Hause zurückkehren. Mittlerweile hat sich Kroatien als eines der bekanntesten Reiseziele im Segment des Wellnessurlaubs entwickelt und so sind auch die qualitativen Standards entsprechend hoch. Kurgäste beispielsweise finden mit Thalasso- und Fangokuren in Kroatien bei Beschwerden mit den Atmungsorganen, Rheuma oder den Knochen durch das milde Klima und die natürlichen Heilmittel zu neuer Kraft und Energie. Durch die landschaftliche Schönheit begeistert Kroatien besonders Yoga-Reisende, die sich an den schönsten Küsten Kroatiens mit beruhigenden Übungen auf einer Reise zu sich selbst begeben und Körper, Geist und Seele sanft in Einklang bringen. Mit zertifizierten Yogalehrern und an den malerischsten Orten Kroatiens, bietet auch Fit Reisen Kroatien-Wellness- und Yogareisen an. Alle, die noch Reiseinspiration für Ihren Kroatien-Urlaub suchen oder sich schon bewusst für eine Wellnessreise oder einen Yogaurlaub entschieden haben, wünschen wir viel Freude beim Stöbern durch unsere Kroatien-Reisen.

Glücklich und erholt schmiegen wir uns in den wie immer zu engen, knautschigen Flugzeugsitz und während die kroatischen Inseln und all‘ die schönen Urlaubsorte in Kroatien ihre Farben und visuelle Präsenz verlieren, träumen wir schon von unserem nächsten Urlaub im Blauen Herzen Europas.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über eine Bewertung:
Geheimtipp Kroatien: Die schönsten Kroatien-Reiseziele
:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Punkten, basierend auf 5 Bewertungen.
Loading...

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare mehr möglich.