Kinder, Job, Familie – wo bleibt da die Entspannung?


Familie und Arbeit unter einen Hut zu bekommen, ist so schon schwer genug. Wenn dann noch ein zweiter Job oder Haustiere dazu kommen, dann bleibt meist keine Zeit mehr zum Entspannen. Unsere Bewerber zum Thema Doppelbelastung:

„Ich habe 2 Jobs – hauptberuflich Reisebüro und nebenberuflich und häufig an Wochenenden im Pflegeheim.
Zuhause halten mich meine beiden Jungs auf Trab.
Wellnessen ist für meinen Freund und mich ideal, um in 2-3 Tagen total abzuschalten und zu entspannen und auch endlich mal wieder ein bisschen Zeit & Ruhe füreinander zu haben.
Mit unseren Rücken- und Bandscheibenproblemen geniessen wir die angeboten Massagen, Bäder und Saunen.“

„Grund: Doppelbelastung Familie und Beruf
Ich arbeite in Teilzeit und habe zwei pubertierende Kinder zuhause. Ich gönne mir gerne einmal jährlich eine kurze Auszeit in Form eines Wellness-WE (seit ca. 12 Jahren) und habe daher auch gute Vergleichsmöglichkeiten beim Beurteilen/Bewerten des Hotels.“

„Weil ich mit 2 kleinen Kindern und meiner Arbeit, einen sehr stressigen Alltag habe und ein bisschen Wellness gut vertragen könnte.“

  • „Weil ich drei Kinder habe.
  • Weil ich pro Woche 80 Teilnehmer unterrichte.
  • Weil ich mich um unsere zwei Hunde kümmere.
  • Weil mein Mann ein bisschen zu kurz kommt – braucht ER Wellness🙂
  • Weil ich für mein Leben gerne reise und Neues kennen lerne!
  • Und weil ich gerne schreibe.“
Bisher keine Bewertungen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *