Wellness in Österreich

Wellnesshotels in den Bergen

Der Natur ganz nah

Wellness in Österreich ist ein ganz besonderes Erlebnis, das Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird. Lassen Sie sich von den vielen verschiedenen Beauty Arrangements und Gesundheitsanwendungen Ihres Wellnesshotels verwöhnen und entfliehen Sie dem hektischen Alltag.

Dabei hilft Ihnen auch die vielseitige Natur Österreichs. Beim Anblick von schneebedeckten Gipfeln, klaren Seen und blühenden Wiesen fällt das Abschalten in einem Wellnessurlaub besonders leicht.


Entdecken Sie unsere besten Wellnesshotels in Österreich

Was ein Wellnesshotel in Österreich ausmacht

Ihr Wellnesshotel in Österreich setzt alles daran, um Ihren Aufenthalt unvergesslich zu machen. Häufig ist schon die Lage des Hauses ein kleines Erlebnis. Genießen Sie in Ihrem Wellnessurlaub Panoramaausblicke auf die Berge oder auf kristallklare Seen und entspannen Sie in einem ruhigen und modernen Ambiente. Unsere Spa Hotels bieten Ihnen einen großzügigen Wellnessbereich mit Sauna, Schwimmbad, Dampfbad, Whirlpool und vielem mehr. Bei schönen Massagen, pflegenden Kosmetikanwendungen, herrlichen Wellnessangeboten und Gängen in die Saunalandschaften können Sie sich erholen.

Die Wellnesszentren bieten zudem ein großartiges Angebot für Gesundheitssport an. Buchen Sie zu Ihren Wellnesspaketen zum Beispiel eine Yogastunde mit Blick auf die Alpen, Aqua-Fitness- oder Gymnastikkurse und regen Sie Ihren Kreislauf an.

Auch für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Lassen Sie sich in den erstklassigen Restaurants unserer Wellness Resorts verwöhnen und entdecken Sie neue Gerichte und beliebte Leibspeisen – oft sogar in Bioqualität. Probieren Sie das bekannte Wiener Schnitzel, den süßen Kaiserschmarrn und viele weitere österreichische Spezialitäten.

Nach einem entspannenden Tag in der Wellness Oase ziehen Sie sich in Ihr wunderschön eingerichtetes Zimmer Ihres 4 oder 5 Sterne Wellnesshotels zurück und kommen voll und ganz zur Ruhe.

Nach beliebten Ausstattungsmerkmalen filtern

Die besten Wellnessanwendungen in Österreich

Thermalkuren

Bei Ihrem Wellnessurlaub in Österreich haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Thermen kennenzulernen. Entspannen Sie in dem warmen und mineralstoffreichen Wasser. Thermalbäder dienen nicht nur der Entspannung, sondern können auch eine ganze Reihe von Leiden lindern. Vor allem Menschen mit Hautkrankheiten und Atemwegsbeschwerden profitieren von den einzigartigen Inhaltsstoffen. Viele Thermen bieten eine ganze Reihe an unterschiedlichen Becken und Anwendungen an, sodass Sie für Ihren Geschmack bestimmt das passende Schwimmbad finden.

Radonkuren

Die Kombination von hoher Luftfeuchtigkeit, Wärme und Radon kann lang anhaltend Schmerzen lindern und das Immunsystem stabilisieren.

Die Radontherapien helfen bei Rheuma, Atemwegs- und Hauterkrankungen.

Das Metall aus dem Wasser wird dem Körper durch Baden, Trinken und Inhalieren zugefügt.

Stellen Sie sich Ihren Spa Urlaub in Österreich selbst zusammen

      

 

 

 

 

                        

Die 4 schönsten Regionen für einen Wellness Kurzurlaub in Österreich

Salzburger Land

Ein beliebtes Ziel ist das Salzburger Land, das mit einer unvergesslichen Natur überzeugt. Hier finden Sie vor allem beeindruckende Gipfel und klare Bergseen. Beim Wandern können Sie in einer urigen Berghütte einkehren und traditionsreiche Speisen entdecken. Oder Sie schwingen sich aufs Fahrrad und erkunden beispielsweise die Fuschlseeregion mit ihren herrlich erfrischenden Seen und den traditionellen Almen.

Steiermark

Fahren Sie zum Beispiel in die schöne Steiermark und entdecken Sie die abwechslungsreiche Natur dieser beliebten Region. Blühende Wiesen im Frühjahr und Sommer, buntes Laub im Herbst und malerische Panoramen über frost verzierte Landschaften im Winter versüßen Ihnen den Aufenthalt. Auch die schöne Stadt Graz liegt in dieser Region und ist mit ihren kulturellen Highlights immer einen Besuch wert.

Niederösterreich

Niederösterreich ist das größte Bundesland Österreichs. Die besondere Lage bringt ein reiches Kulturerbe hervor mit einer Vielzahl an Denkmälern. Außerdem bietet die Region, durch die unterschiedlichen Klimazonen, eine unvergleichliche Vielfalt an Landschaftstypen, wie Auwälder, Steppen, Almen, Seen und Hügellandschaften.

Tirol

Tirol ist vor allem für sein abwechslungsreiches Freizeitangebot bekannt. Mitten in den Alpen gelegen, bildet die Region einen idealen Ausgangspunkt für alle Outdoorfans. Im Winter können Sie unter anderem Skifahren. Langlaufen oder Schneeschuhwandern, während die wärmere Jahreszeit allerlei Angebote von Golf bis hin zu Rafting und Canyoning für Sie bereithält.

Die 2 schönsten Orte für Ihren Wellnessurlaub in Österreich

Bad Hofgastein

Bad Hofgastein liegt im Salzburger Land und bietet sich im Sommer und auch im Winter für unvergessliche Wellnessferien an. Durch die vielzahl an Wanderwegen, einem weitläufigen Skigebiet und einer hübschen Stadt beinhaltet sie alles, was bei einer Reise benötigt wird.

Schladming

Die Gemeinde Schladming liegt in der Region Steiermark und ist eingebettet in ein traumhaftes Bergland. Es ist ein wunderschöner Kurort im Sommer zum Wandern mit faszinierenden Bergseen. Im Winter bietet Schladming eine vielzahl an Ski- und Rodelgebieten.

Die top 3 Sehenswürdigkeiten bei einer Wellnessreise nach Österreich

Unter den vielen Sehenswürdigkeiten in Österreich möchten wir Ihnen hier einige der schönsten vorstellen.

Biosphärenpark Salzburger Lungau

Der UNESCO Biosphärenpark im Salzburger Land wird Sie mit seiner atemberaubenden Schönheit sicher beeindrucken. Neben den malerischen Bergen und Seen ist der Park auch für seine Wälder bekannt, die zum Entdecken einladen. Die hier wachsenden Pappeln, Fichten und Birken wirken nicht nur beruhigend auf die Seele, sondern lassen sich auch zu besonders wohltuenden Köstlichkeiten verarbeiten. Probieren Sie zum Beispiel Fichtengelee, Zirbensirup oder Almjoghurt.

Steirische Weinstraßen

Eine Möglichkeit, die wunderschöne Natur Österreichs mit den leiblichen Genüssen zu verbinden, ist eine Wanderung oder Radtour entlang der Steirischen Weinstraßen. Diese Routen führen Sie auf den schönsten Strecken durch die Weinberge der Steiermark, über fruchtbare Weinberge, durch traditionelle Dörfer und entlang kultureller Sehenswürdigkeiten. Zur Stärkung kehren Sie auf einem Weingut ein und lassen sich einen guten Tropfen direkt vom Erzeuger schmecken.

Swarovski Kristallwelten

Die Swarovski Kristallwelten ist eine Erlebniswelt, die von André Heller im Auftrag von Swarovski konzipiert wurde. Sie besteht aus einem Park, Kunstmuseum, Verkauf und Restaurant. Erleben Sie Schönheit, Inspiration, Energie sowie Ästhetik und besuchen Sie den Riesen und seinen Garten.

Die besten In- und Outdoor- Aktivitäten in Österreich

Wandern für Naturliebhaber

Outdoorfans kommen in Österreich auf Ihre Kosten. Vor allem die vielseitigen Wanderrouten des Landes lassen die Herzen von Naturliebhabern höher schlagen. Eine besonders schöne Route ist der Wanderweg „Vom Gletscher zum Wein“, der Sie durch die verschiedenen Landschaften des Landes führt. Auch mit dem Fahrrad können Sie schöne Radtouren durch die Natur genießen.

Besuch der Museen

Da Österreich reich an Kulturschätzen und Archäologischen Funden ist, lohnt sich ein Besuch in eines der vielen Museen. Im Archäologiemuseum in Eggenberg finden Sie Ausstellungsstücke aus verschiedenen Epochen, viele davon mit regionalem Bezug. Gehen Sie auf eine Zeitreise von der Urzeit bis zur Antike und entdecken Sie die Wunder vergangener Tage.

      

 

 

 

 

                        

Alle österreichischen Wellnesshotels auf einen Blick

FAQ - Unsere Tipps für Ihren perfekten Wellnessurlaub

Was ist die beste Reisezeit für einen Wellnessurlaub in Österreich?

Eine Wellnessreise nach Österreich ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Im Winter blicken Sie auf traumhafte Schneelandschaften und können Wintersport betreiben. Im Sommer können Sie eine üppige Natur bewundern und zahlreiche Spaziergänge und Radtouren unternehmen.

Für wen bietet sich ein Wellnesshotel in Österreich an?

In Österreich gibt es Wellness Resorts für unterschiedliche Bedürfnisse. Vom Spa Urlaub mit der Familie, Kindern und Hund bis hin zum romantischen Trip für frisch verliebte Paare, für jeden ist das passende Wellnesshotel dabei.

Wie lange sollten die Wellnessferien in Österreich sein?

Wellness in Österreich lohnt sich schon für ein verlängertes Wochenende über 1-4 Tage, als Wellnesskurzurlaub. Aber auch für einen längeren Wellnessurlaub, denn es sind zahlreiche Attraktionen und Aktivitäten zu erleben.

Was kostet ein Wellness Kurzurlaub in Österreich?

Ihr Spa Hotel in Österreich können Sie ab 84€ pro Nacht buchen. Stellen Sie sich Ihren Aufenthalt im Resort nach Ihren Preisvorstellung mithilfe unseres „Reisebausteine“-Systems günstig zusammen oder lassen Sie sich persönlich von uns beraten und buchen Sie Ihre Reise per Telefon.

Wie kann ich bei der Buchung meiner Wellnessreise sparen?

Achten Sie auf Frühbucherrabatte, Last-Minute Angebote und unsere Wellness Deals. Oft finden Sie so ein echtes Schnäppchen, auch mit einem All Inclusive Paket.

Worauf muss ich bei der Wahl eines geeigneten Spa Hotels achten?

Informieren Sie sich vor der Buchung über die verschiedenen Wellnessangebote Ihres Hotels und die möglichen Aktivitäten in der näheren Umgebung. So finden Sie die perfekte Reise nach Ihren Vorstellungen.

Jetzt passenden Wellnessurlaub in Österreich zusammenstellen


Diese Reiseziele & Reisethemen könnten Ihnen auch gefallen: