Auch Mama und Oma brauchen mal eine Wellness-Auszeit


Immer nur den anderen hinterher räumen und keine Zeit für sich selbst? Der Familienalltag ist oft wirklich stressig und so lieb man seine Familie auch hat, eine kleine Wellness-Auszeit tut manchmal doch sehr gut. Wir haben einige Wellness-Tester Bewerbungen von gestressten Mamas und Omas bekommen.:

„Als berufstätige Mutter mit zwei Kindern kommt Wellness leider meistens zu kurz. Dabei liebe ich Wellness, aber für Vierjährige ist die Sauna nicht so interessant und ein Ruheraum überhaupt nicht. Ich denke, ich bin eine sehr geeignete Wellness-Testerin und könnte alles wohlwollend, aber auch nicht blind beobachten und bewerten.“

„Weil ich einen 1 jährigen Sohn habe und alleinerziehend bin. Bevor ich Mama wurde, habe ich regelmässig mit meiner Mutter oder meinen Feundinnen Wellnesswochenenden untenommen. Seitdem der Kleine auf de Welt ist, hatte ich leider noch keine Möglickeit dazu“

„Ich brauche gerade Wellness , da ich für meinen Enkel der im August zur Welt kommt fit sein möchte“

„…weil ich Wellness im Alltag nicht einbinden kann, da bin ich zusehr mit unserer Firma, Familie (Mann und 3 Kinder), Haus und Garten sowie meinem Rücken (Problemzone Nacken- und Brustwirbelsäule) beschäftigt. Da wäre ein Ausgleich, sprich einfach nur Entspannung und Verwöhnen lassen schon mal was Schönes…“

Bisher keine Bewertungen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Loading...

Schlagwörter: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *