Ayurveda gegen Osteoporose- 8 Tipps für starke Knochen

Lesezeit: 5 Minuten

Ayurveda gegen Osteoporose – Hilfreiche Tipps bei der Knochenerkrankung

Rückenschmerzen, Knochenbrüche bei Bagatellverletzungen, abnehmende Körpergröße und Zahnprobleme – Osteoporose hat einige unschöne Überraschungen für dich auf Lager. Vor allem, wenn Du sehr schlank bist und Deinem Körper zu wenig Vitamin-D zuführst, dann ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Du unter der Knochenerkrankung leidest, wie etwa 30 Prozent der über 60-Jährigen in Deutschland. Doch hier kommt die gute Nachricht, Ayurveda kann Dir bei Osteoporose helfen Dein Leiden zu lindern.

Durch das allmähliche Abnehmen Deiner Knochendichte, kann es selbst bei kleineren Verletzungen zu Brüchen Deiner Knochen kommen, die anschließend schlecht verheilen. Langsam und meist ohne, dass Du es merkst, schreitet die Krankheit voran und zerstört Stück für Stück Deine Knochen. Klassische Osteoporose-Medikamente sollen den Abbau Deiner Knochen hemmen, behandeln jedoch nur das Symptom der Erkrankung, allerdings nicht die eigentliche Ursache. Über die Veränderung Deines Lebensstils und eine ganzheitliche Betrachtung der Erkrankung, kannst Du Osteoporose positiv beeinflussen. Wir geben Dir heute 8 Tipps mit an die Hand, wie Du Ayurveda gegen Osteoporose in Deinen Alltag einfließen lassen kannst und erklären Dir, welche Ursachen Deine Erkrankung aus ayurvedischer Perspektive hat.

Osteoporose aus ayurvedischer Sicht – Diese Ursachen hat die Knochenerkrankung

Ayurveda beschreibt sieben verschiedene Gewebetypen, die so genannten Dhatus. Das Knochengewebe, Asthidhatu, verleiht Deinem Körper eine feste Struktur und ist die fünfte der sieben Gewebearten. Kommt es in Deinem Körper zu einem Ungleichgewicht, dann beeinflusst das immer auch die Dhatus und lässt diese im schlimmsten Fall erkranken. Die Gesundheit Deiner Knochen steht beispielsweise auch in enger Verbindung mit dem Vata Dosha. Aus jeden der sieben Gewebe entsteht wiederum die nächste Gewebestufe, so beschreibt nämlich Ayurveda die Entstehung Deines Knochengewebes aus Körperfett, das in die äußere Schicht Deines Dickdarms fließt. Da Dein Dickdarm aus ayurvedischer Sicht ebenfalls das Zentrum des Vata-Doshas ist, führt automatisch ein Überschuss an Vata zu einer Abnahme Deines Knochengewebes. Ein Ungleichgewicht in Deinen drei Doshas führt letztendlich zur Osteoporose und einer Abnahme Deiner Knochendichte. Um Deine Osteoporose langfristig lindern zu können, reicht es also nicht aus, die Symptome, wie Knochenbrüche, durch knochenstärkende Medikamente zu therapieren, sondern eine Behandlung muss aus ayurvedischer Sicht unbedingt bei der Verdauung, dem Stoffwechsel und dem Gleichgewicht der drei Doshas ansetzen.

Frau die unter Schmerzen leidet

Ayurveda bei Osteoporose: Stärke Deine Knochen durch indische Weisheiten

Im Fokus einer Behandlung durch Ayurveda bei Osteoporose steht in jedem Fall die Umstellung Deiner Ernährung. Diese Therapie ist wichtig, um das Gleichgewicht in Deinen drei Doshas wieder herstellen zu können. Eine calciumreiche Ernährung unterstützt die Gesundheit Deiner Knochen und sollte vor allem mit Lebensmitteln kombiniert werden, die zu Deinem jeweiligen Dosha-Typ passen. Neben einer Anpassung Deiner Ernährung, spielt ebenfalls die Veränderung des eigenen Lebensstils hin zu mehr Regelmäßigkeit und Routine eine wichtige Rolle. Ausreichend Bewegung im Freien sieht Ayurveda bei Osteoporose ebenfalls als eine wichtige Säule der erfolgreichen Therapie an. Achte dabei darauf, dass Du Deine sportliche Aktivität an Deinen Dosha-Typ anpasst. Bei einem Überschuss an Vata im Körper bringen Entspannungsverfahren, wie Yoga, Meditation oder Atemübungen die nötige Erdung zurück in Deinen Alltag. Die Ruhepausen, die Du Dir damit gönnst, geben Dir Halt und ein starkes Fundament. Bei Ayurveda Kuren gegen Osteoporose kommen dann auch ayurvedische Heilkräuter zum Einsatz. Basti Karma gleicht durch Kräuteröle oder einen Heilpflanzensud die Vata-Störung in Deinem Darm wieder aus. „Basti“ lässt sich durch „Bleiben“ übersetzen. Durch das Verweilen des Öls oder der Kräuterabkochung im Darm, kann das Gewebe geheilt und die Toxine eliminiert werden.

Ayurveda Kur gegen Osteoporose: 8 Tipps für Deinen Alltag

1. Nimm dosha-gerechte Lebensmittel zu Dir

Bei Osteoporose ist es besonders wichtig, dass Du calciumreiche Lebensmittel in Deine Ernährung integrierst. Nimm am besten viel Milch zu Dir, denn sie nährt nicht nur Deine Knochen, sondern hat auch eine vata-reduzierende Wirkung. Aber auch Sesam solltest Du als regelmäßigen Bestandteil in Deinen Speiseplan aufnehmen, denn er ist nicht nur reich an Calcium, sondern er enthält viele gesunde Omega-3 Fettsäuren, die Deine Knochen stärken.

Calciumreiche Ernährung durch MIlch

2. Nutze die Kraft von Rizinus-Öl für gesunde Knochen

Um Dein Knochengewebe zu festigen kannst Du ebenfalls Rizinus-Öl täglich zu Dir nehmen. Eine geringe Menge von einem Tee-Löffel in einem Glas Wasser vor dem Schlafengehen reicht völlig aus. Achte darauf nicht zu viel davon zu konsumieren, da es sonst eine abführende Wirkung haben kann.

3. Erde Dich durch Ruhe-Pausen & Entspannung

Integriere am besten mehrere Entspannungstechniken in Deinen Alltag. Ayurveda gegen Osteoporose empfiehlt Dir tägliches Meditieren oder Atemübungen, um Dir Ruhe zu gönnen und Dich zu erden. Bei einem Überschuss an Vata im Körper, kann Dir Ausruhen schnell schwerfallen, umso wichtiger ist es, dass Du Dir ausreichend Zeit für Pausen nimmst.

4. Gönne Dir regelmäßige Ölmassagen

Bei schmerzenden Knochen können Massagen Linderung verschaffen. Diese kannst Du als regelmäßige Selbstmassagen in Deinen Alltag integrieren oder Du begibst Dich in die erfahrenen Hände eines Ayurveda-Therapeuten, der entscheiden kann, ob für Deine spezielle Konstitution, Öl- oder Kräuterstempelmassagen besser geeignet sind.

5. Nimm ayurvedische Kräuter zu Dir

Im Ayurveda gegen Osteoporose kommen auch viele verschiedene Kräuter zum Einsatz, um die Knochenerkrankung zu lindern. Die Feldt-Traube ist für ihre besonders knochenheilenden Eigenschaften bekannt. Du kannst sie sowohl äußerlich als auch innerlich anwenden. Die Rinde des Arjuna Baums eignet sich als Pulver ebenfalls für die Heilung Deiner Knochen, da sie viel Calcium und wertvolle Tannine enthält.

6. Bewege Dich regelmäßig in der Natur

Bewegung in der Natur ist eine wichtige Säule der Ayurveda-Therapie von Osteoporose. Wähle am besten eine Sportart, die Deinem Dosha-Konstitutionstyp entspricht und Dich nicht überfordert. Auch sanfte Aktivitäten, wie Yoga oder Pilates, sind bei Osteoporose gut geeignet. Am besten lässt Du Dich von einem speziellen Trainer beraten. Zeit in der Sonne versorgt Deine Knochen außerdem mit Vitamin D.

Frau, die in der Natur Yoga macht

7. Entwickle Routinen in Deinem Alltag

Schenke Deinem Körper Orientierung und Regelmäßigkeit, indem Du Routinen in Deinen Alltag integrierst. Geh, wenn möglich zur gleichen Uhrzeit ins Bett und nimm Deine Mahlzeiten regelmäßig ein. Dadurch reduzierst Du automatisch Dein Stresslevel und gibst Deinem Körper die Chance besser zu heilen.

8. Mache eine Ayurveda Kur gegen Osteoporose

Bei Ayurveda Kuren gegen Osteoporose betreuen Dich erfahrene Ayurveda-Therapeuten bei der Entgiftung Deines Körpers, um Dein Stoffwechselgleichgewicht wiederherzustellen. Durch Massagen mit warmem Öl oder Kräuterstempeln lindern sie Deine Schmerzen und helfen Dir dabei, so richtig zu entspannen. Verschiedene Basti-Behandlungen sorgen für den Ausgleich Deines Vata-Doshas und bringen Dich zurück in Balance.

Hier findest Du unsere Kurangebote für Ayurveda gegen Osteoporose:

Siddhalepa Ayurveda Health Resort
Sri Lanka – Westküste Sri Lanka – Wadduwa
Klass. Ayurvedakur (1 Pers.) + Begleitperson ohne Kur
6 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension
Heritance Ayurveda Maha Gedara
Sri Lanka – Westküste Sri Lanka – Beruwela
Klass. Ayurvedakur (1 Pers.) + Begl.person ohne Kur
6 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension
Oasis Aramaya Ayurveda Beach Resort
Sri Lanka – Sri-Lankische Südwestküste – Ambalangoda
Ayurveda Intensivkur
11 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension
Surya Lanka Ayurveda Beach Resort
Sri Lanka – Südküste Sri Lanka – Matara-Talalla
Ayurvedakur - Panchakarma Intensiv
7 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension
Fit Reisen bei Instagram
Sitemap