Ayurveda gegen Falten – 9 Tipps für Deine Anti-Aging-Routine

Lesezeit: 5 Minuten

Du möchtest gern Deine Falten reduzieren und Dein Aussehen verjüngen? Dann sind unsere 9 Ayurveda Tipps für Deine Anti-Aging-Routine mit Sicherheit goldrichtig für Dich. Wir zeigen Dir, wie Du ganz ohne Anti-Falten-Cremes und ohne gefährliche Botox-Behandlungen etwas für Deine Haut tun kannst, um Falten vorzubeugen.

Ayurveda gegen Falten einzusetzen, ist eine Lebensphilosophie, denn statt nur Pflegeprodukte auf Deine Haut aufzutragen oder Dich vielleicht sogar unter das Messer zu legen, wirst Du durch die indischen Weisheiten Deinen Lebensstil verändern, Deine Ernährung umstellen und wichtige Pflege-Routinen in Deinen Alltag integrieren, um nicht nur die Symptome Deiner Hautalterung zu bekämpfen, sondern auch ihrer Ursache entgegenzuwirken.

Die Entstehung von Falten aus ayurvedischer Perspektive

Aus ayurvedischer Perspektive erzeugen verschiedene externe Faktoren die vorzeitige Alterung Deiner Haut. Setzt Du Dich beispielsweise regelmäßig sehr hohem Stress aus, führt das schnell zur Faltenbildung. Hinzukommen ungesunde Lebensstilfaktoren, wie Rauchen oder Alkohol, die eine schnellere Hautalterung befeuern. Ernährst Du Dich auch noch schlecht, dann sind Falten vorprogammiert. Auch UV-Strahlung und exzessives Sonnenbaden führen dazu, dass Deine Haut schneller altert.

Die drei Doshas Vata, Pitta und Kapha

Dennoch lässt sich Deine Haut einem bestimmten Dosha-Typ zuordnen, der ihr besondere Eigenschaften verleiht. Bist Du ein Vata-Mensch, neigst Du zu trockener, rauer Haut. Gehört Deine Haut dem Pitta-Typ an, ist sie oft warm, weich und gut durchblutet. Ist Deine Haut eher dick, kühl oder sogar ölig, dann gehört sie zum Kapha-Dosha.

Liegt eine Störung des dominanten Doshas vor, dann kann es zu frühzeitiger Faltenbildung und Alterung Deiner Haut kommen. Eine solche Störung entsteht beispielsweise durch eine Störung Deines Stoffwechsels und Deiner Verdauung, da durch ein geschwächtes Verdauungsfeuer keine ideale Nährstoffaufnahme möglich ist.

Ayurveda bei Falten: das kannst Du tun für ein jugendliches Aussehen

Du kannst im Ayurveda bei Falten auf zahlreiche Pflege-Anwendungen mit Kräuterölen zurückgreifen. 2004 untersuchten Forscher der Universität Heidelberg in Kooperation mit Ayurveda-Ärzten des Ayurveda-Hotels in Traben-Trarbach die verjüngende Wirkung von ayurvedischen Anwendungen, indem 46 Studienteilnehmer im Alter von 55 Jahren für 6 Monate eine Vaya Sthapan-Kur erhielten. Die ayurvedische Kombination aus Bewegung, Ernährung, Entgiftung, Ausleitungsverfahren und mentalen Techniken, beeinflussten nicht nur das Erscheinungsbild der Haut der Probanden positiv, sondern waren auch für Herz, Kreislauf und Immunsystem sehr heilsam.

Eine Frau meditiert zu Hause

Neben lebensstilverändernden Maßnahmen, setzt Ayurveda gegen Falten auch stark auf eine Umstellung der Ernährung, um Dein Hautbild zu verjüngen. Du kannst außerdem verjüngende Kräuter in Deinen Alltag integrieren und täglich als Tees oder in Kapselform zu Dir nehmen. Eine Reduktion Deines Stresslevels ist ebenfalls unumgänglich, um Deine Faltenbildung aufzuhalten, denn Stress führt dazu, dass Dein Shleshaka Kapha, ein Unterdosha des Kaphas, welches für die Feuchtigkeit Deiner Haut zuständig ist, austrocknet. Das wiederum endet in einer früheren Alterung Deiner Haut. Wenn Du es nicht schaffst Deinen Stress zu reduzieren, schrumpfen die Mikrokanäle in Deiner Haut, die Deine Haut mit Flüssigkeit versorgen und es entstehen Falten.

Ayurveda Kur gegen Falten: 9 Anti-Aging Tipps

1. Stelle Deine Ernährung auf dosha-unterstützende Lebensmittel um

Wenn Du Falten bestmöglich vermeiden möchtest, ist es wichtig, dass Du Dich entsprechend Deines Haut Doshas ernährst. Gehörst Du zum Vata-Hauttyp solltest Du unbedingt warme statt kalte Speisen zu Dir nehmen und auf Rohkost weitestgehend verzichten. Mit einem dominierenden Pitta-Dosha empfiehlt es sich für Dich, süße und bittere Lebensmittel zu Dir zu nehmen, wie beispielsweise grünes Gemüse. Als Kapha-Typ sind besonders bittere und adstringierende Speisen gut für Deine Haut.

2. Nimm verjüngende Kräuter zu Dir

Die indische Frucht Amla

Amla

Das heilige indische Basilikum

Tulsi

Das Wunderkraut Ashwagandha

Ashwagandha

Es gibt viele ayurvedische Kräuter, die Deine Haut verjüngen können. Amla beispielsweise ist reich an Vitamin C und Antioxidantien, wodurch es Deine Haut festigt und strahlen lässt. Tulsi, der heilige Basilikum, sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit in Deiner Haut verbleibt und macht Deine Haut ganz weich. Natürlich darf das Wunderkraut Ashwagandha nicht fehlen, denn auch die Wurzel hat eine faltenreduzierende Wirkung.

3. Passe Deinen Lebensstil an

Ausreichend Schlaf ist das A und O für eine junge und strahlende Haut. Wenn Du zu wenig schläfst und Deinem Körper die wertvolle Zeit zur Regeneration raubst, bilden sich schneller Falten, als Dir lieb ist. Außerdem solltest Du Deine Haut unbedingt effektiv vor der Sonne schützen, denn UV-Strahlung lässt Deine Haut ebenfalls schnell altern.

4. Integriere ayurvedische Anti-Aging Anwendungen in Deinen Alltag

Hautpflege durch eine durchblutungsfördernde Selbstmassage

Ayurvedische Routinen wie Selbstmassagen oder Körperpackungen eignen sich besonders gut für die Pflege Deiner Haut im Alltag. Kaya lepam hilft Dir zum Beispiel mit Wickeln aus Reisextrakt, Kräuterpuder, Kokos- und Mandelmilch, Deine Falten zu reduzieren. Wickel aus Honig und Sesam wiederum, verleihen Deiner Haut einen strahlenden Teint.

5. Vermeide Chemikalien in Deinen Pflege Produkten

Besonders, wenn Du zum Pitta-Hauttyp gehörst, solltest Du unbedingt darauf achten, dass Deine Hautpflege Produkte so wenig Chemikalien und Alkohol, wie möglich enthalten. Die chemischen Inhaltsstoffe Deiner Pflegeprodukte führen dazu, dass Dein Bhrajaka Pitta, ein Pitta untergeordnetes Dosha, sich überhitzt und Deine Haut austrocknet.

6. Reduziere Dein Stresslevel

Integriere Entspannungstechniken in Deinen Alltag, um Dein Stresslevel zu reduzieren. Das kann eine tägliche Meditations- oder Yogapraxis sein, in der Du Dir Zeit für Dich und Deinen Körper nimmst und endlich zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit findest.

7. Reinige regelmäßig Deine Haut

Vorsichtige Reinigung des Gesichts mit schonendem Pflegeprodukt

Jede Haut braucht Reinigung, aber der Kapha-Hauttyp hat sie besonders nötig, da bei ihm häufig das Verdauungsfeuer geschwächt ist. Wenn sich also kontinuierlich Stoffwechselschlacken im Körper ansammeln können, verstopfen langfristig die Poren und Öl sammelt sich an der Hautoberfläche. Eine Reinigung dieser verstopften Porenkanäle ist sehr wichtig. Vata-Hauttypen sollten stattdessen Reinigungsprodukte verwenden, die viel Feuchtigkeit spenden.

8. Trinke ausreichend Wasser

Bevor Du anfängst, Deine Haut von außen zu pflegen, um Deine Falten zu reduzieren oder zu verhindern, solltest Du auf jeden Fall dafür sorgen, dass Du ausreichend trinkst. Wenn Du von innen ausgetrocknet bist, helfen Dir nämlich auch keine Pflegeprodukte, um Deine Haut jünger erscheinen zu lassen. Am besten unterstützt Du das jugendliche Aussehen Deiner Haut, indem Du ausreichend Wasser trinkst.

9. Buche eine Ayurveda Kur gegen Falten

Bei einer authentischen Rasayana Kur, einer Ayurveda Kur gegen Falten, lässt Du Deinen Körper durch verjüngende Anwendungen verwöhnen, die für ein strahlendes Aussehen sorgen. Entspannende Ölmassagen mit aromatischen Kräuterölen versorgen Deine Haut mit wertvollen Nährstoffen und lassen Dich zur Ruhe kommen und allen Stress abfallen.

Neugierig geworden? Hier findest Du unsere Angebote für Ayurveda Kuren gegen Falten:

Linta's Golden Beach Resort
Indien – Südwest-Indien / Kerala – Puthenthope
Klassische Ayurvedakur
7 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension
Heritance Ayurveda Maha Gedara
Sri Lanka – Westküste Sri Lanka – Beruwela
Klass. Ayurvedakur (1 Pers.) + Begl.person ohne Kur
7 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension
The Raviz Kovalam
Indien – Südwest-Indien / Kerala – Kovalam
Klassische Ayurvedakur
7 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension
Athreya Medical Resort
Indien – Südwest-Indien / Kerala – Kottayam
Klassische Ayurvedakur - Panchakarma
10 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension
Fit Reisen bei Instagram
Sitemap