Frau hält sich den Bauch, Abbildung von Darm

Ayurveda bei Colitis Ulcerosa – 5 Tipps, um den Darm zu stärken

Lesezeit: 5 Minuten

Wie Ayurveda gegen Colitis Ulcerosa helfen kann

Immer mehr Menschen leiden unter der chronisch entzündlichen Darmerkrankung (CED) Colitis Ulcerosa, bei der es zu einer chronischen Entzündung des Dickdarms kommt. In ganz Deutschland sind vier Personen pro 100.000 Einwohner betroffen. Männer und Frauen erkranken dabei gleich häufig.

Frau sitzt krampfend auf dem Klo

Oftmals wissen die Betroffenen zu Beginn der Erkrankung gar nicht, dass sie unter einer chronischen Krankheit leiden, da Colitis Ulcerosa in Schüben verläuft und in den symptomfreien Intervallen ein normaler Alltag möglich ist. Ein weit verbreitetes Symptom der Darmerkrankung sind schmerzende Durchfälle mit Blut- oder Schleimbeimengungen. Die kolikartigen Schmerzen und die häufigen Toilettengänge schränken das Leben von Colitis Ulcerosa Patienten extrem ein und die Schulmedizin stellt bisher wenig Chancen auf Heilung in Aussicht.

Wie du als Colitis Ulcerosa Erkrankter deine Beschwerden mit Ayurveda deutlich lindern kannst, möchten wir dir im folgenden Beitrag detailliert erklären. Vor allem wenn du deine Ernährung umstellst und hauptsächlich ayurvedische Kost entsprechend deines Doshas zu dir nimmst, kann sich die Entzündung deines Dickdarms deutlich verbessern. Aber auch die Einnahme ayurvedischer Arzneimittel, sowie die Anwendung ausleitender Verfahren im Rahmen einer Ayurveda-Kur gegen Colitis Ulcerosa, können deinen Heilungsprozess positiv beeinflussen.

Die Ursachen von Colitis Ulcerosa aus ayurvedischer Sicht

Der Anwendung von Ayurveda bei Colitis Ulcerosa liegt natürlich die Erforschung der eigentlichen Ursachen der entzündlichen Darmerkrankung zugrunde. Die ayurvedische Medizin ordnet Colitis Ulcerosa den Krankheiten mit Durchfall zu, ähnlich wie bei Morbus Crohn. Ein Symptom, welches viele verschiedene Krankheitsbilder unter sich vereint. Blutige Durchfälle, wie sie bei der Colitis Ulcerosa als Leitsymptom auftreten, werden im Ayurveda als Pitta-bedingt oder psychisch-bedingt bewertet.

Ursächlich kommen nach der ayurvedischen Sichtweise mehrere Gründe dafür in Frage. Sowohl nahrungsbedingte Ursachen als auch Infektionen des Dickdarms können für die chronische entzündliche Erkrankung verantwortlich sein. Angst und Kummer als psychische Gründe solltest du beim Ayurveda gegen Colitis Ulcerosa ebenfalls näher betrachten. Alle genannten Auslöser stören das Gleichgewicht von Vata (Luft) und Pitta (Feuer) im Körper und schränken dadurch deine Verdauungskraft ein.

Dosha Typen

Das Zusammenspiel dieser Faktoren führt dazu, dass dein Darm Nährstoffe nicht mehr so gut aufnehmen kann und neben den typischen Durchfällen weitere allgemeine Symptome, wie Abgeschlagenheit, Hauttrockenheit sowie Einschlafstörungen bei übermäßigem Vata oder Hautausschläge und Reizbarkeit bei erhöhtem Pitta, auftreten können.

Ayurveda bei Colitis Ulcerosa: So heilen die indischen Weisheiten die entzündliche Darmkrankheit

Bei einer Ayurveda Kur gegen Colitis Ulcerosa steht zu Beginn immer die individuelle Konstitution des Patienten im Vordergrund, aus der anschließend gezielte Behandlungsmethoden abgeleitet werden können. Eine Ayurveda Colitis Ulcerosa Behandlung setzt sich aus verschiedenen Bereichen zusammen. Besonders deine Ernährung spielt eine wichtige Rolle, um den Krankheitsverlauf zu verbessern. Ein Verzicht auf scharfe, saure oder frittierte Lebensmittel ist unabdingbar. Außerdem solltest du unbedingt schwer verdauliche Speisen meiden. Stattdessen können leichte Kost wie verschiedene Breie vor allem im akuten Schub Linderung der Beschwerden herbeiführen. Es ist ebenfalls für dich empfehlenswert, wenn du dir im akuten Stadium deiner Colitis Ulcerosa Krankheit ganz viel Ruhe gönnst und dich körperlich schonst.

Wärmflasche wird auf Bauch gehalten

Intensivere ayurvedische Behandlungsmethoden konzentrieren sich vor allem auf die Reduzierung der Entzündungsaktivität in deinem Körper. Beispielsweise kann eine milde, ausleitende Ayurveda Kur gegen Colitis Ulcerosa Wunder bewirken. Aber auch die Einnahme indischer Kräuterpräparate hat sich als sehr wirksam erwiesen. So lindert die Rinde des Holarrhena antidysenterica Baumes im Schub die Beschwerden der Patienten effektiv. Die Bel-Frucht oder auch der indische Weihrauch können ebenfalls zur Unterstützung deines Körpers von dir eigenommen werden.

Unter dem Titel „Effects of Ayurvedic treatment on forty-three patients of ulcerative colitis“ veröffentlichten die indischen Wissenschaftler Manish V. Patel, Kalapi B. Patel und S.N. Gupta 2010 eine Studie, um die Wirksamkeit von Behandlungen mit Ayurveda bei Colitis Ulcerosa zu belegen. Eine stationäre oder ambulante Behandlung von 43 Colitis Ulcerosa Patienten verminderte Blutbeimengungen im Stuhl und reduzierte die Häufigkeit der Darmentleerung. Die Studienteilnehmer litten ebenso weniger an Bauchschmerzen oder allgemeiner Schwäche.

5 Tipps, wie dir Ayurveda bei Colitis Ulcerosa helfen kann

1. Eine Ernährungsumstellung ist das A und O

Als ersten Schritt einer Ayurveda Kur gegen Colitis Ulcerosa, erfolgt meist eine Umstellung der Ernährung. Verzichte auf scharfe und schwer verdauliche Lebensmittel, die deine Verdauungskraft einschränken. Stattdessen kannst du lieber leicht zu verdauende Kost, wie Getreidebrei oder gekochtes Gemüse zu dir nehmen.

Das Weglassen von Milchprodukten, wie Käse, Milch oder Joghurt ist aus ayurvedischer Sichtweise ebenfalls sehr hilfreich bei einer entzündlichen Darmerkrankung. Natürlich hat auch der Verzehr von Zucker keinen guten Einfluss auf deinen Darm. Um deine Beschwerden zu lindern, streichst du am besten auch alle gesüßten Lebensmittel aus deinem Speiseplan.

2. Psychische Hygiene und Entspannung

Wie bereits erwähnt, sieht Ayurveda bei Colitis Ulcerosa die Ursachen oftmals in psychischem Stress, ausgelöst durch Angst oder Sorgen. Um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen, ist es also sehr wichtig, dass du auch auf deine Psyche achtest und eine gewisse Psychohygiene betreibst. Wenn du im Alltag Kummer oder Ängste hast, dann beginne eine Therapie, um darüber zu sprechen. Gezielte Entspannungstechniken, wie Atemübungen oder Meditation unterstützen dich ebenfalls dabei deine psychische Gesundheit zu verbessern.

3. Ayurvedische Heilpflanzen unterstützen den Darm

Es gibt zahlreiche ayurvedische Kräuterpräparate, die du einnehmen kannst, um die Besserung der Colitis Ulcerosa zu unterstützen. Die Heilmittel kannst du entweder als Tee oder als Kapseln zu dir nehmen. Ähnlich wie bei Morbus Crohn, kann Asparagus racemosus zum Beispiel, dir als Schleimhautschutz deines Darms dienen und wirkt appetitanregend. Ferula assa-foetida bringt dein Vata zurück ins Gleichgewicht und hilft bei Bauchschmerzen und Blähungen durch seine krampflösende Wirkung. Boswellia serrata kannst du ebenfalls bei entzündlichen Darmstörungen einnehmen.

4. Wirf einen Blick auf deinen Tagesablauf

Hast du dir schon mal deinen Tagesablauf angeschaut? Vielleicht verzichtest du auf bestimmte Mahlzeiten am Tag oder isst am Abend besonders spät. Alle diese Faktoren können negativen Einfluss auf deine entzündliche Darmerkrankung haben und du solltest deine Lebensweise genau unter die Lupe nehmen.

Ausreichend Schlaf, ein reguliertes Nervensystem und das Vermeiden von Stressoren im Alltag sind besonders wichtig, um deine Erkrankung zum Stillstand zu bringen.

5. Eine Ayurveda Kur gegen Colitis Ulcerosa

Um aus dem eigenen Hamsterrad mal rauszukommen und mit der Stärkung deines Körpers zu beginnen, kannst du deinen Urlaub mit einer Ayurveda Kur gegen Colitis Ulcerosa verbringen. Dort wirst du durch ayurvedisches Fachpersonal begleitet, erfährst mehr über deinen Dosha-Konstitutionstyp und bekommst darauf basierende Behandlungen. Außerdem lernst du direkt von Profis, welche Verhaltensweisen oder Ernährungsformen zur Linderung deiner Erkrankung beitragen können.

Bauchmassage

Hier findest Du unsere Kurangebote für Ayurveda gegen Colitis Ulcerosa:

Kunzmann's Hotel | SPA
Deutschland – Rhön – Bad Bocklet
Heilfasten nach Buchinger
7 Nächte, Doppelzimmer, Sonderverpflegung
Ayurveda Hotel Alpino Atlântico
Portugal – Madeira – Caniço de Baixo
Tipp: Ayurveda auf Madeira
7 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension
Villa Velmarie Yoga & Ayurveda House
Sri Lanka – Sri-Lankische Südwestküste – Kalutara-Maggona
Ayurvedakur
7 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension
Ayubowan Ayurveda Center
Deutschland – Eifel / Berg. Land / Sauerland – Bad Berleburg
Ayurveda Klassisch
9 Nächte, Einzelzimmer, Vollpension
Fit Reisen bei Instagram
Sitemap