Wellness in Thüringen

Eine ruhige Auszeit im Herzen Deutschlands

Eine Auszeit im Grünen

Thüringen liegt zentral innerhalb Deutschlands und zeichnet sich durch eine dichte Bewaldung aus, die für die gute Luft verantwortlich ist. Daher eignet sich Wellness in Thüringen auch hervorragend für Ihre Auszeit im Grünen. Mit nur wenigen großen Städten präsentiert sich der Freistaat als ein ausgezeichnetes Reiseziel für einen entspannten und ruhigen Wellnessurlaub. Dank der Lage im Herzen Deutschlands erreichen Sie Ihr schönes Wellnesshotel meist schnell und bequem.


Entdecken Sie unsere besten Wellnesshotels in Thüringen

Was ein Wellnesshotel in Thüringen ausmacht

Es gibt viele gute Argumente dafür, ein Wellnesshotel in Thüringen zu wählen. Denn die 4 Sterne Hotels zeichnen sich durch großzügige und moderne Wellnessbereiche aus, die mit fortschrittlicher Ausstattung sämtliche Aspekte eines Erholungsurlaubs ermöglichen. Die Ausgestaltung der Hotels richtet sich vollkommen nach den Präferenzen der Gäste. Somit kommen Sie in den Genuss von Salzgrotten, Dampfbädern, Saunaangeboten, Fitnessräumen und Schwimmbädern. 

Wellnesshotels in Thüringen befinden sich im Einklang mit der Natur, denn in der Umgebung stehen saftig grüne Wälder, die teilweise an Berghängen emporragen. In den Bergen können Sie die einzigartige Panoramalage Ihres Hotels genießen, bevor Sie sich bei einer Wellnessanwendung verwöhnen lassen. 

Ein Blick in die Zimmer und Speisesäle offenbart ein zeitgemäßes Ambiente, das mit klassischer Eleganz ergänzt wird. In vielen Wellnesshotels können Sie sich auf einer Sonnenterrasse die regionale Thüringer Küche schmecken lassen oder mit saisonalen und internationalen Speisen zu Kräften kommen.

 

Die besten Wellnessanwendungen in Thüringen

Kornblumen Anwendungen

Eine Anwendung mit Kornblumen bietet Ihnen Entspannung pur. Das Blütenwasser der Kornblumen wirkt beruhigend und ist dank seiner abschwellenden Wirkung besonders wohltuend bei müden Augen. Kommen Sie bei einer Kopfmassage mit Augenkompresse aus Kornblumen Blütenwasser zur Ruhe oder lassen Sie sich mit einer Handmassage mit Frischmolke-Kornblumen-Handcreme verwöhnen.

Fichtennadel Arrangements

Bei einer Anwendung mit Fichtennadelöl können Sie in Thüringen auf eine ganz natürliche Art und Weise entspannen.
Das vitalisierende Öl der Fichtennadeln pflegt die Haut und hat eine entschlackende sowie straffende Wirkung. Lassen Sie es sich zum Beispiel bei einer Ganzkörperpackung oder einer Massage mit Fichtennadelöl gut gehen.

Kneipp-Therapie

Inmitten des unberührten Thüringer Waldes befindet sich das Kneipp-Heilbad Bad Tabarz. Die Kneipp-Therapie basiert auf Wasseranwendungen mit ausgeprägten Temperaturunterschieden und wird durch Ernährungs- und Bewegungsempfehlungen ergänzt. Die Methoden nach Kneipp werden insbesondere bei Krampfadern, Müdigkeit oder Infektanfälligkeit eingesetzt.

Stellen Sie sich Ihren Spa Urlaub in Thüringen selbst zusammen

      

 

 

 

 

                        

Die 3 schönsten Orte für Ihren Wellnessurlaub in Thüringen

Oberhof

Oberhof liegt im Thüringer Wald direkt am berühmten Rennsteig. Wellnessurlauber kommen hier in den Genuss von Ruhe, sauberer Luft und einer herrlichen Landschaft. Dank seiner Lage herrscht im Ort ein allergenarmes sowie schadstofffreies Klima, welches Sie bei einer Wanderung rund um Oberhof genießen können. Oberhof ist besonders für die vielfältigen Möglichkeiten des Wintersports bekannt und bietet selbst im Sommer zahlreiche Sportangebote.

Bad Tabarz

Bad Tabarz ist ein Luft- und Kneippkurort, in dem Sie bei einem milden Mittelgebirgs-Reizklima tief durchatmen können. Besonders Urlauber mit Herz-, Kreislauf- und Atemwegserkrankungen profitieren von der wohltuenden Luft. Der Kurort befindet sich im Thüringer Wald, am Fuße des Großen Inselsberg, der zu schönen Wanderungen einlädt. Vom Gipfel haben Sie einen tollen Blick über den Thüringer Wald bis hin zur Rhön oder dem Harz.

Gotha

Gotha zählt zu den schönsten Residenzstädten Thüringens mit einem sehenswerten historischen Stadtkern. Mit der Nähe zum Thüringer Wald ist die Stadt ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die herrliche Natur. Besonders Liebhaber von Kultur und klassischer Architektur wird Gotha gefallen. Das Wahrzeichen Schloss Friedenstein gilt als größter frühbarocker Feudalbau in Deutschland und beinhaltet das älteste, vollständig erhaltene Schlosstheater.

Die Top 3 Sehenswürdigkeiten bei einer Wellnessreise nach Thüringen

Thüringen überzeugt mit einer wunderschönen Natur, die zum Verweilen einlädt. Von ausgiebigen Spaziergängen, über Wanderungen, bis zu Radtouren und Wintersportaktivitäten gibt es unzählige Möglichkeiten, Ihre Vitalität zu fördern und eine Abwechslung zum Wellnesstag zu schaffen. In Ihrem Wellnessurlaub in Thüringen sollten Sie folgende Highlights nicht verpassen:

Wartburg in Eisenach

Am nordwestlichen Ende des Thüringer Waldes steht die Wartburg erhaben über den Baumkronen der umliegenden Wälder. Die Burg erlangte ihre Bekanntheit unter anderem durch den Reformator Martin Luther, der die Übersetzung des neuen Testaments der Bibel in einem Quartier innerhalb der Burg verwirklichte. Heute ist das geschichtsträchtige Gebäude Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Marienglashöhle Friedrichroda

Bei Ihrem Urlaub in Thüringen ist die Marienglashöhle Friedrichroda einen Besuch wert. Die Höhle ist ein geologisches Naturdenkmal, hat jedoch größtenteils keinen natürlichen Ursprung. Die Hohlräume entstanden vorwiegend durch den Abbau von Kupfer und Gips, der im 18. Jahrhundert seine Anfänge nahm. Durchsichtige Gipskristalle tragen den Namen Marienglas, wodurch die Höhle ihren Namen erhielt.

Trusetaler Wasserfall

Eine weitere Sehenswürdigkeit im Thüringer Wald ist der Trusetaler Wasserfall, der künstlich angelegt wurde. Er gilt heute als höchster Wasserfall des Thüringer Waldes und kann auf einem Rundwanderweg erkundet werden. Allerdings lohnt sich ein Besuch dieser Attraktion nur in den Sommermonaten, da der Wasserfall in den Wintermonaten abgeschaltet wird.

Die besten In- und Outdoor-Aktivitäten in Thüringen

Geschichte und Kultur in Thüringen erleben

Regenreiche Tage eignen sich dazu, kulturelle Sehenswürdigkeiten, wie Museen und Burgen, zu besichtigen. Schließen Sie sich einer Führung an und erhalten Sie Einblick in die Geschichte Thüringens.

Ein ganz besonderes Museum finden Sie in Bad Frankenhausen. Das Panorama Museum zeigt ein einzigartiges Gemälde des Malers Werner Tübke, auf dem Szenen der Frühbürgerlichen Revolution in Deutschland zu sehen sind. Dieses ist das größte Monumental-Rundgemälde Deutschlands.

Wanderungen im Thüringer Wald

Der Thüringer Wald ist ein Kammgebirge zwischen Eisenach und dem Werratal. Aktivurlauber kommen vollumfänglich auf Ihre Kosten, denn Sie können das lange und gut ausgebaute Netz an Wanderwegen im Thüringer Wald nutzen. Die Pfade weisen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf, sodass Personen jeder Altersgruppe und jedes Fitnesslevels eine geeignete Wanderroute finden können. Der wohl bekannteste Wanderweg ist der Rennsteig, der im Sommer in einer mehrtägigen Wanderung bezwungen werden kann. Im Winter bietet es sich hingegen an, eine der unzähligen Routen für Langlaufski zu nutzen.

      

 

 

 

 

                        

Unsere Wellnesshotels in Thüringen auf einen Blick

FAQ - Unsere Tipps für Ihren perfekten Wellnessurlaub

Was ist die beste Reisezeit für einen Wellnessurlaub in Thüringen?

Ein Urlaub in Thüringen mit Wellness lohnt sich zu jeder Zeit des Jahres. Die Hotels mit Wellnessbereich verfügen sowohl über Innen- als auch Außenbereiche und sind ganzjährig geöffnet. Freizeitaktivitäten im Sommer können Wanderungen oder Radtouren sein und im Winter eine Fahrt auf Langlaufski.

Für wen bietet sich ein Wellnesshotel in Thüringen an?

Die Hotels sind für unterschiedliche Zielgruppen geeignet, sodass jeder ein geeignetes Wellnesshotel findet. Primär richtet sich das Angebot jedoch an Reisende aller Altersgruppen, die Wert auf gesundheitliche Aspekte und Ruhe legen. Aber auch für Familien mit Kindern sowie Urlauber mit Hunden lassen sich in Thüringen gute Wellness Arrangements finden.

Wie lange sollten die Wellnessferien in Thüringen sein?

Die ideale Dauer einer Wellnessreise richtet sich in erster Linie nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Es können Angebote gebucht werden, die von einem Kurzurlaub oder Wochenende über 3 Tage bis hin zu einem längeren Wellnessaufenthalt gehen.

Was kostet ein Wellnesskurzurlaub in Thüringen?

Einen Wellness Kurzurlaub können Sie bereits ab etwa 70€ pro Person und Übernachtung buchen. Nutzen Sie unsere praktische Suchfunktion und finden Sie das perfekte Wellnessangebot für Ihre Bedürfnisse.

Wie kann ich bei der Buchung meiner Wellnessreise sparen?

Eine frühzeitige oder auch eine Last Minute Buchung ermöglicht Ihnen häufig einen günstigen Preis. Wir empfehlen Ihnen zudem, unsere regelmäßigen Wellness Schnäppchen im Auge zu behalten.

Wann ist ein Wellnessurlaub in Thüringen besonders schön?

Sei es das Blühen des Frühlings, die laue Luft im Sommer oder der Schnee im Winter, ein Wellnessurlaub lohnt sich jederzeit, wenn Sie sich entspannen möchten. Der Thüringer Wald und seine Umgebung verfügen zu jeder Jahreszeit über ihren eigenen Charme.

Worauf muss ich bei der Wahl eines geeigneten Spa Hotels achten?

Informieren Sie sich über die genaue Lage des Spa Hotels, um mögliche Störfaktoren zu vermeiden. Damit Sie sich optimal entspannen können, ist es zudem wichtig, ein Hotel mit einem vielfältigen Anwendungsangebot und einem großzügigen Wellnessbereich zu wählen. Selbstverständlich sollten auch die Verpflegungsleistungen auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt sein. Wenn Sie diese Faktoren berücksichtigen, werden Sie viel Freude an Ihrem Aufenthalt in einem Spa Hotel in Thüringen haben.

Jetzt passenden Wellnessurlaub in Thüringen zusammenstellen


Diese Reiseziele & Reisethemen könnten Ihnen auch gefallen: