Kur in NRW

Abwechslungsreiche Kuranwendungen genießen

Vielfältige Kurreisen

Wenn Sie einen Kururlaub planen, liegen Sie mit dem Bundesland Nordrhein-Westfalen genau richtig. Das Bundesland bietet viele Kurorte und Heilbäder, die zum Entspannen und Kurieren einladen. Mit gesunder Luft, sprudelnden Quellen und medizinisch wirksamen Mooren ist Nordrhein-Westfalen eine großartige Region, um einen Kururlaub zu verbringen. Wir von Fit Reisen sind die Nummer eins für Wellness- und Gesundheitsreisen. Wir bieten Ihnen viele verschiedene Arrangements aus Kur, Gesundheit, Ayurveda, Yoga, Detox und Wellness an. Sowohl Vorsorgekuren als auch Reha-Kuren zur Behandlung einer vorhandenen Krankheit finden Sie auf unserer Plattform. Lassen Sie sich dazu gerne von unserem Expertenteam persönlich beraten und erleben Sie mit Fit Reisen eine wirkungsvolle Kur in NRW.

Entdecken Sie unsere besten Kurhotels in NRW

Was macht Nordrhein-Westfalen für eine Erholungskur besonders?

NRW bietet Ihnen insgesamt 30 Heilbäder und Kurorte, von denen viele das Prädikat Luftkurort und Erholungsort tragen dürfen. Das Bundesland verfügt über zahlreiche heilende Quellen mit heilsamer Sole und Moore, die Ihrer Gesundheit zugutekommen. Neben klassischen Kuranwendungen kommt auch die Erholung, Fitness und der Freizeitspaß nicht zu kurz. Wandern Sie in der therapiefreien Zeit durch die Eifel oder entspannen Sie direkt am schönen Rhein.

Diese Kureinrichtungen in NRW können Sie buchen

Je nach Art Ihres Aufenthalts kommen Sie in einer Kurklinik, Rehaklinik, Gesundheitshotel oder Sanatorium unter. Alle Kurhotels und Resorts sind im Bereich des 3 bis 5 Sterne Sektors eingeordnet. Unsere Kurzentren verfügen über Fitness- und / oder Wellnessbereiche mit Schwimmbad und Sauna.

Die Unterkunft ist jeweils direkt in zentraler Lage in der Stadt Bonn oder in naturschöner Lage am Rhein oder in der Eifel gelegen. Für Ihre bestmögliche Versorgung arbeiten wir ausschließlich mit geschulten, zertifizierten Ärzten und Personal zusammen. Wir bieten Ihnen auf Ihre Indikationen abgestimmte Kuranwendungen und Angebote an. Für Ihre Kur in NRW können Sie zwischen Halb- oder Vollpension wählen.

Heilsame Kur in NRW erleben
Eien Kur in NRW machen

Verschiedene Kurformen in NRW

Ayurveda Kur in NRW machen

Ayurveda Kur

Ayurveda ist nicht nur eine Heilkunde, sondern bedeutet eigentlich „Lehre des Lebens“. Dreh und Angelpunkt ist Ihre innere Balance. Die Ruhe ist ein zentrales Element. Die Kur beginnt mit einer ausführlichen Eingangsuntersuchung durch einen qualifizierten Ayurveda Arzt. Gemäß Ihres individuellen Behandlungsplans erhalten Sie täglich verschiedene Anwendungen.

Heilsame Kur in NRW machen

FX Mayr Kur

Die FX Mayr Kur wird auch Milch-Semmel-Diät genannt. Diese Kur dient in erster Linie zur Sanierung des Darms. Die Kur erfolgt in drei verschiedenen Phasen. Die erste ist die Schonungs-Phase zur Vorbereitung und Entlastung. In der zweiten Phase geht es hauptsächlich um die Entleerung und Entschlackung des Darms. In der dritten Phase wird der Magen-Darm-Trakt wieder auf Touren gebracht. Durch das Bewusste Kauen der Semmel wird der Speichelfluss angeregt und somit die Verdauung.

Eine Diät Kur in NRW machen

Diät Kur

Eine Diät Kur unterstützt Menschen, die unter Übergewicht leiden. Unter medizinischer Aufsicht wird dem Problem entgegengesetzt. Sie werden gemeinsam gesund kochen und Sport machen. Der Schwerpunkt liegt darin, ungünstige Essgewohnheiten aufzudecken und diese durch neu erlernte zu ersetzen.

Indikationen eines Kuraufenthalts in NRW

Eine Kur in NRW machen um die Nerven zu behandeln

Nerven und Stress

Für Bluthochdruck, Burnout, Psychosomatik, Depression, Migräne sowie neurologische Erkrankungen gibt es in NRW mehrere Kurkliniken, in denen Sie eine Heilkur oder einen Kururlaub verbringen können. Durch Ayurveda oder Fangokuren kann Ihr Körper vollständig entspannen und sich wieder regenerieren. Kommen Sie in einem der heilenden Thermalbäder rund um die Eifel zur Ruhe.

Kur Behandlungen in NRW

Innere Organe und Sinne

Wenn Sie gesundheitliche Probleme mit Ihren Atemwegen (z.B. Asthma), mit Ihren Augen, Ohren und Zähnen haben oder an Herz-, Gefäß-, und Kreislauferkrankungen sowie Frauenleiden, Nieren- und Harnwegserkrankungen, Stoffwechsel oder Magen-Darm-Beschwerden leiden, ist das Bundesland NRW der richtige Ort für Ihre Erholung und Gesundheit. Durch die Naturmoore und das kraftvolle Heilwasser in der Region wird die Durchblutung und der Kreislauf angeregt.

Einen Kur Urlaub in NRW verbringen

Stoffwechsel

Bei Adipositas und Gewichtsproblemen, Bluthochdruck, Diabetes, Herz-, Gefäß- und Kreislauferkrankungen sowie Magen-Darm-Beschwerden eignen sich die Moorbrei- und Basenbäder sehr gut. Entspannen Sie mit wohltuenden Massagen und Thermalbädern, um Herz und Kreislauf wieder in Schwung zu bringen.

Kurorte in NRW

Bonn als Ziel für die Erholungskur

Bonn

Bonn, die älteste Stadt Deutschlands, ist als Luftkurort ausgezeichnet und lockt mit ihrer Lage direkt am Rhein jedes Jahr eine Vielzahl an Kurgästen an. Die Stadt Bonn verfügt über Heilmittel wie Moor-, Sole- und Thermalwasser sowie eine sehr gute Luftqualität. Entdecken Sie in Ihrer Freizeit das nahgelegene Siebengebirge oder tauchen Sie in die geschichtsträchtige Vergangenheit Bonns ein.

Detmold als Kurort in NRW

Detmold

Detmold zeichnet sich seit 2020 als Luftkurort aus. Die Stadt begeistert durch viele Erholungsmöglichkeiten und auch die Gesundheitsförderung kommt hier natürlich nicht zu kurz. Es gibt verschiedene Heil- und Kurbäder, in denen Sie Ihre Seele und den Geist zur Ruhe kommen lassen können. Besuchen Sie in Ihrer Freizeit das Freilichtmuseum in Detmold oder die unter Denkmalschutz stehende Gartenanlage des Sanatoriums Grotenburg.

Unsere besten Kur Hotels und Kurkliniken in NRW

Anreise zum Kururlaub in NRW

Je nach Hotel stehen Ihnen verschiedene Anreisemöglichkeiten zur Verfügung. Wir bieten Ihnen eine „eigene Anreise“, „Fluganreise“, „Bahnanreise“, „Busanreise“ oder auch eine „Haustür-Abholung“ an. Wenn Sie Fragen zu den Anreisemöglichkeiten haben, kontaktieren Sie jederzeit gerne unser Expertenteam telefonisch oder per E-Mail.

FAQ – Nützliche Informationen zu Ihrer Gesundheitskur

Für wen eignet sich eine Heilkur in NRW?

Eine heilsame Kur in NRW eignet sich besonders für Schwangere, pflegende Angehörige, Mütter und Väter mit Kind, Senioren oder pensionierte Beamte.


Wie lange sollte ich einen Kururlaub in NRW buchen?

Im Allgemeinen dauert eine Kur drei Wochen. Je nach Notwendigkeit kann die Kur auch verkürzt oder verlängert werden.


Zu welcher Jahreszeit ist eine Kur in NRW besonders zu empfehlen?

Die beste Reisezeit ist zwischen den Monaten April und September. Aber auch zwischen November und März ist ein Kuraufenthalt eine gute Wahl. Alle Kurhotels und Kurkliniken haben überdachte Schwimmbäder Freizeitmöglichkeiten, sodass sie ganzjährig für Ihren Besuch geeignet sind.


Was ist der Unterschied zwischen einem Kurhotel und einer Kurklinik in NRW?

In einem Kurhotel steht der Erhalt Ihrer Gesundheit im Fokus. In einer Kurklinik hingegen geht es um die Wiederherstellung der Gesundheit beispielsweise nach einem Schlaganfall oder Herzinfarkt.


Was kostet ein Kururlaub in NRW?

Einen umfangreichen Kururlaub in NRW können sie bei uns schon ab 975 Euro buchen. Infomieren Sie sich am besten immer über besondere Angebote auf unsere Website..


Wie kann ich eine Kur für NRW beantragen?

Vereinbaren Sie zuerst einen Termin bei Ihrem Hausarzt. Dieser prüft, ob Sie für eine Kur zugelassen sind und ob bereits alle Therapiemöglichkeiten ausgeschöpft sind. Im zweiten Schritt füllt der Arzt Ihren Kurantrag aus, den Sie bei Ihrem zuständigen Kostenträger einreichen. Ihre Unterlagen werden geprüft und Ihre Krankenkasse wird Ihnen dann die Genehmigung erteilen.


Bietet Fit Reisen auch Kuren für Selbstzahler in NRW an?

Ja, wir bieten auch Kuren für Selbstzahler an. Lassen sie sich dazu gerne von unseren Reiseexperten beraten


Wie erhalte ich ein besonders günstiges Kurangebot für NRW?

Regelmäßig finden Sie auf unserer Website Angebote sowie Frühbucher-Rabatte. Sie sollten im besten Fall mindestens drei Monate im Voraus buchen.


Welche Kurorte in NRW sind besonders geeignet für einen Kururlaub mit Hund?

In NRW eignen sich die Kurorte Bonn und Detmold auch gut für einen Kuraufenthalt mit Hund.


Alle Kurangebote in NRW


Diese Reiseziele & Reisethemen könnten Ihnen auch gefallen:

Andere Destinationen für Kuren