Erfahrungsbericht: Schlank im Schlaf


Zeitraum: Oktober bis Dezember 2012 um das eigene Wohlbefinden zu steigern. Zusammen mit Training auf dem Laufband, dreimal in der Woche á 60 Minuten und der Ernährung lt. dem Buch: Schlank im Schlaf.

Die Kur ist mir nicht schwer gefallen, da ich die empfohlenen Lebensmittel gerne esse. Es ist auch sehr gut in der Familie durchzuführen, da man ja nur einige Lebensmittel weg lassen muß, somit hat man keine grosse Mehrarbeit beim Kochen für die restliche Familie. Schon nach einigen Tagen fühlt man sich einfach nur wohl und fit, das ist schon die Motivation weiterzumachen und auch sich sehr lange daran halten zu können. Dieser Ernährungsplan kann immer wieder wiederholt werden bzw. mach richtet sich immer danach. Auch ein Essen im Resaurant ist jederzeit möglich, da man ja diese Speisen auch überall bestellen kann. Für mich einfach die ideale Methode.

Alle Hotels zum Thema Abnehmen & Fasten >>

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über eine Bewertung:
Erfahrungsbericht: Schlank im Schlaf
:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,67 von 5 Punkten, basierend auf 3 Bewertungen.
Loading...

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *