Niedersachsen Urlaub

Erleben Sie den malerischen Norden Deutschlands<br>

Ein frischer Wind weht über die flachen Ebenen Niedersachsens. Er kommt aus dem Norden von der wild romantischen Nordseeküste. Weit muss er über die Ebenen des zweitgrößten Bundesland Deutschlands reisen, bis er im Süden auf die eindrucksvollen Berge des Harzes trifft. Das harmonische Niedersachsen, im Nordwesten Deutschlands, vereint blaue Nordsee, sattgrüne Weidelandschaften und schroffe Berge.

Ruhiges Grün

Lassen Sie in naturbelassener Umgebung die Seele baumeln. Die weitläufigen Ebenen der Lüneburger Heide versprühen im Sommer einen besonderen Charme. Dann erstrahlen die blumigen Heideflächen in Facetten von rosa-violett bis zartgrün. Das flache Land eignet sich bestens für Radtouren. Nehmen Sie sich Zeit im Grünen, abseits der Großstadthektik und radeln Sie auf dem beliebten Weserradweg. Als Tor zu diesem Naturparadies gilt die pittoreske Stadt Celle. Bewundern Sie in den Gassen der Altstadt hunderte, bestens erhaltene Fachwerkhäuser.

Frische Nordseeluft schnuppern

Im Norden grenzt das Land an eine malerische Nordseeküste. Entlang der Küste reihen sich zahlreiche Hotels, Nordseeheilbäder und charmante Kurorte. Entspannen Sie bei wohltuenden Wellness-Anwendungen und erfahren norddeutsche Gemütlichkeit. Das nordische Ostfriesland ist geprägt durch eine geruhsame Teekultur. Genehmigen Sie sich bei der meditativen Teezeremonie drei Tassen des süßlich herben Tees, denn „Dree ist Oostfresen Recht“. Danach lädt das Niedersächsische Wattenmeer zum Spazieren, Sonnen und Schwimmen ein.

Aktiv im Harz

Wem es nach mehr Aktivität gelüstet, der fährt in den Südosten. Dort erheben sich die Berge des Mittelgebirges, der Harz. Folgen Sie Wanderpfaden in die traumhafte Natur und lassen Sie den Alltag weit hinter sich. Im Winter locken die Spitzen des Brockens und des Wurmbergs mit Spaß in weißem Pulverschnee. Wie Schätze liegen, eingebettet in die einzigartige Natur,  Weltkulturerbe-Stätten wie die Altstadt von Goslar, das Bergwerk Rammelsberg und das Oberharzer Wasserregal. Bei einem Spaziergang haben Sie die Chance diese einmaligen Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Barocke Geschichte entdecken

Die Städte der Region warten mit erstaunlichen, historischen Gebäuden auf. Wandeln Sie auf den Wegen der ausgedehnten, romantischen Herrenhäuser Gärten in Hannover. Die riesigen Gärten erzählen von der damaligen verträumten Barockzeit. Auch das barocke Schloss Osnabrück ist wohlerhalten und beeindruckt mit märchenhaften Sälen. Füllen Sie Ihre Kraftspeicher mit einem traditionellen Grünkohlessen auf. In Braunschweig empfiehlt sich dazu die Spezialität „Braunschweiger Mumme“ ein würziges Starkbier. Wohlerhaltene Kultur und wunderschöne Natur – Niedersachsen ist das ideale Bundesland um Energie zu tanken.

Orte in der Region Niedersachsen