Entspannte Urlaubsvorfreude: Fit Reisen bietet neuen Flex-Buchungstarif

Zum PDF >>  Zum Bildmaterial >>

Frankfurt, 15. September 2021. Für mehr Flexibilität und Sicherheit bei der Reiseplanung bietet der führende Gesundheits- und Wellnessreiseveranstalter Fit Reisen (www.fitreisen.de) ab sofort einen neuen, zeitlich unlimitierten Flex-Tarif für Pauschal- und Hotel-only-Buchungen.

Das zubuchbare Upgrade umfasst die kostenfreie Umbuchung und Stornierung bis 14 Tage vor Anreise. Alle Pauschalreisen sind mit Sicherungsschein gegen Insolvenz abgesichert. Der einmalige Kostenaufschlag für den Flex-Tarif umfasst bei eigener Anreise sowie Bahnanreise zwei Prozent des Reisepreises. Bei Anreise mit dem Bus werden zwei Prozent vom Hotel- und Rundreisepreis plus 45 Euro für jede reisende Person fällig. Bei Anreisen mit Flugbuchung umfasst die neue Flex-Option zwei Prozent vom Hotel- und Rundreisepreis plus 90 Euro je Reisenden.

„Steigende Impfquoten und Genesenenzahlen erleichtern das grenzüberschreitende Reisen. Die sich aber immer noch stetig wechselnden Einreisebestimmungen erschweren Buchungen mit längerer Vorlaufzeit. Mit unserem neuen Flex-Tarif wollen wir unseren Kunden größtmögliche Flexibilität bieten und Reisebüros dabei unterstützen, unsere Urlaubspakete ohne großes Risiko auch mit längerem Buchungsvorlauf zu verkaufen“, erklärt Fit Reisen Group-Geschäftsführer Dr. Nils Asmussen. „Wir garantieren so eine große Buchungssicherheit und ein sorgloses Reiserlebnis von Anfang an.“

Alle Informationen zum neuen Flex-Tarif von Fit Reisen gibt es unter www.fitreisen.de/flex-upgrade. Alle Reiseangebote von Fit Reisen finden Interessierte unter www.fitreisen.de.