Brandenburg Urlaub

Für viele ist Brandenburg an der Havel nur das Land rund um Berlin. Die Gegend des Beelitzer Spargels oder der Spreewald Gurken. Doch die weiten Ebenen des Bundeslandes im Nordosten Deutschlands haben viel mehr zu bieten. Insbesondere wartet die Region mit viel Platz auf. Hier in der Weite kann der Blick schweifen und die Gedanken frei fließen. Atmen Sie die frische Landluft ein. Zwischen märchenhafte Buchenurwälder und einer reichen Fauna mit Wildschweinen und Bibern, warten Kulturschätze darauf entdeckt zu werden.
Zauberhafte Wasserwelten
In Brandenburg plätschert und fließt es an jeder Ecke. Es ist das gewässerreichste Bundesland Deutschlands. Wagen Sie den Sprung ins kühle Nass in einen der glasklaren Seen oder genießen eine idyllische Schifffahrt auf einem der Flüsse. In den Thermen von Prignitz bis zum Spreewald finden Wellness-Fans Erholung. Eingebettet in die malerische Natur liegen zahlreiche exzellente Hotels, die wohltuende Massagen und Anwendungen versprechen.
Malerische Kulturlandschaft
Nebst Cottbus und Frankfurt an der Oder ist Potsdam das kulturelle Zentrum Brandenburgs. Die Potsdamer Kulturlandschaft umfasst zahlreiche Schlösser- und Parkanlagen.  Perle der Kulturlandschaft ist das Schloss Sanssouci, die Sommerresidenz Friedrichs des Großen. Ganz im Rokoko-Stil gehalten können Besucher hier durch eine zauberhafte Gartenanlage flanieren und sich königlich amüsieren.  
Charmantes Potsdam
Doch auch die lebendige historische Innenstadt Potsdams ist einen Besuch wert. Bummeln Sie zwischen barocken Häusern und charmanten Geschäften hindurch. Am Rand der Stadt liegt das russische Potsdam, Alexandrowka. 13 Holzblockhäuser erzählen vom der Zeit in der Potsdam noch Preußen war. Gönnen Sie sich hier ein Bliny oder bodenständige, traditionelle Brandenburger Küche. Entspannung in ruhiger Natur und quirliges Kulturleben – Brandenburg kann definitiv mehr als saure Gurken.

Orte in der Region Brandenburg