Wellness-Tester Bericht: Das Parkhotel Bad Bevensen


Innenansicht Doppelzimmer

Innenansicht Doppelzimmer

Unser Wellnesswochenende in Bad Bevensen in der schönen Lüneburger Heide war fantastisch!

Zusammen mit meiner Freundin haben wir uns auf den Weg gen Norden gemacht und sind bei herrlichstem Wetter in Bad Bevensen angekommen.

Unser Hotel, das Parkhotel Bad Bevensen , haben wir schnell gefunden und wurden nett empfangen. Ein sehr großzügig geschnittenes Zimmer mit großem Balkon und moderner Einrichtung wurde für uns bereitgestellt.

Innenansicht Doppelzimmer

Innenansicht Doppelzimmer

Das Hotel liegt direkt am wunderschön gestalteten Kurpark und in ein paar Metern erwartet die Jod Sole Therme alle entspannungsfreudigen Gäste mit einer großzügig gestalteten Wellnessoase, die wir auch am nächsten Tag besuchen durften.

Klasse ist, dass im Hotelarrangement bereits der Eintritt in die Therme enthalten ist. Bis in die Innenstadt sind es durch den Kurpark ca. 10 Gehminuten und hier findet man nette kleine Geschäfte, Cafes und alles für den täglichen Bedarf.

Kurpark Bad Bevensen

Kurpark Bad Bevensen

Der Besuch in der Therme hat uns ganz toll gefallen und wir haben es in vollen Zügen genossen. Eine sehr nette Masseurin hat uns eine 20 minütige Entspannungsmassage gegeben und wir haben so richtig schön entspannen können. Danach ging es in den warmen Sand des Sandbades und in den „Wavedream“. Durch verschiedene Lichtprojektionen wurden bewegte Wasserelementbilder an die Decke projiziert, untermalt mit leiser Musik. Pure Entspannung!!

Die Badelandschaft erwartet den Besucher mit vielen verschiedenen Wasserspielen, Düsen, Whirlpoolbereichen, einem Strömungskanal, massageliegen, wasserstrahldüsen. Zwei große beheizte Außenbecken und zwei Innenbäder geben genügend Platz um sich zu bewegen. Die Dusche, der Sanitärbereich und die Umkleidekabinen waren sehr sauber.

Relaxliegen im Kurpark Bad Bevensen

Relaxliegen im Kurpark

Im Bistrobereich lässt es sich bei kleineren Speisen und einer großen Getränkeauswahl gut relaxen. Hier ist es auch sehr praktisch, dass es bargeldlose Zahlung im Gesamten Badbereich gibt und die Bezahlung über den Schlüsselchip läuft.

Der Saunabereich ist wunderschön gestaltet und es gibt einige Saunen zur Auswahl, je nachdem welcher Temperaturfreund man ist. Eine kleine Saline rundet das Angebot ab.

Die gesamte Therme bekommt von uns die beste Bewertung und wir würden bei einem erneuten Aufenthalt in Bad Bevensen oder Umgebung auf jeden Fall wiederkommen.

Dieser Testbericht und die Fotos wurden uns von Kathrin W. zugesendet. Vielen Dank dafür! 🙂

Weiter zum Parkhotel Bad Bevensen >>

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über eine Bewertung:
Wellness-Tester Bericht: Das Parkhotel Bad Bevensen
:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 Bewertungen.
Loading...

Schlagwörter: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *