Oberbayern Urlaub

Grüß Gott in Oberbayern

Geschützt vom Massiv der Alpen erstreckt sich die Region Oberbayern im Süden des bayerischen Freistaats. Unter weiß-blauen Himmel findet sich hier die bayerische Tradition in Reinform: urtümliche Gemütlichkeit kombiniert mit einer gehörigen Prise Heimatliebe und die klassische Trachtenmode erzeugen das typische Lebensgefühl. Darüber hinaus besticht Oberbayern durch seine unberührte Natur mit hohen Gipfeln und kristallklare Seen. Letztere machten die Region als das „Fünfseenland“ bekannt. Zu den beliebtesten Ferienorten gehören der Starnberger See und der Tegernsee ebenso wie Berchtesgaden und Garmisch-Partenkirchen. Genießen Sie in Ihrem Oberbayern Urlaub urbayrisches Flair inmitten atemberaubender Landschaft.

Erlebniswelt Oberbayern

Fester Teil der bayrischen Kultur sind die urigen Almen und Berghütten, die Naturliebhabern im Sommer wie im Winter ein Refugium bieten. Nach einer Wanderung auf einem der zahlreichen Panoramawege oder einer Radtour durch die Gebirgswelt laden sie zur Brotzeit zum Einkehren ein. Beliebte Ausflugsziele entlang der Wanderwege sind zum Beispiel die Feuersteinschlucht Bernbeuren und das Schwazer Silberbergwerk (Österreich). Außerdem gibt es abenteuerliche Kletterwelten und Hochseilgärten. Die klaren Flüsse eignen sich für Boots- und Floßfahrten und Abenteuer-Rafting. Im Winter laden die bayrischen Alpen zum Ski- und Snowboarden ein. Dabei sind die Skigebiete Garmisch-Partenkirchen, Brauneck-Wegscheid und die Zugspitze besonders zu empfehlen.

Kulturelle Traditionen

Diverse Königsschlösser machen Oberbayern zur kulturellen Schatzgrube: Neuschwanstein, Herrenchiemsee und Linderhof versprühen majestätischen Charme. Auch lohnt es sich, die längste Burg der Welt in Berghausen zu besichtigen. Noch mehr Kultur in Form von Museen und Denkmälern finden sich in Oberbayerns Metropolen München, Rosenheim und Freising. Hier besteht auch die Möglichkeit, bayrische Traditions- und Volksfeste mitzuerleben, wie zum Beispiel das Frühlingsfest München, das Volksfest Freising oder das weltberühmte Münchner Oktoberfest. Brauchtum wird in Oberbayern groß geschrieben. In diesem Sinne sind auch das Aufstellen des Maibaums, der Almabtrieb der Kühe und die Prozessionen zu Fronleichnam feste Termine im Veranstaltungskalender.

Almwellness

Oberbayern erweist sich als erstklassige Wellness- und Gesundheitsregion. Die lokalen Spa-Resorts sind gewissermaßen mit der Natur verwachsen: Wohlfühlen neben Alm-Kräuterwiesen ist hier das Motto. In den Kur- und Heilbädern rund um Chiemsee, Tegernsee und Bad Reichenhall stärken traditionell Moor, Sole und Thermalquellen Körper und Geist. Sanftes Alpenklima und die spektakuläre Bergkulisse Oberbayerns bilden das ideale Ambiente, um den Alltagsstress zu vergessen und einfach die Seele baumeln zu lassen. Vervollständigt wird das Wellness-Programm durch Jod- und Soleanwendungen, Seifenmassagen und individuelle Körperbehandlungen.

Zünftige Brotzeit

Deftig muss es sein, traditionell und bodenständig. Die bayrische Küche hat eine lange Tradition und ist bis heute allseits beliebt. Typisch sind vor allem reichlich herzhafte Gerichte, die den Wohlstand der ländlich geprägten Regionen in Bayern zeigen. Besonders charakteristisch sind Fleisch- und Bratengerichte mit Knödeln, Weißwurst mit Brezeln und Brathendl. Und natürlich das in aller Welt berühmte Bier. Der bayerische Biermarkt ist von großer Sortenvielfalt geprägt: Lager, Weizen, Zoigl, Bockbier, Eisbier und unzählige mehr. O’zapft is!

Orte in der Region Oberbayern