Nordwest-Slowenien Urlaub

Bergidylle – im Sommer und Winter


Beruhigende Stille, sattes Grün und gemütliche Almhütten – der Anblick, der einen im Nordwesten Sloweniens empfängt, strahlt tiefwirkende Ruhe und Erholung aus. Kein Wunder, dass sich so viele Gäste hier sowohl im Winter als auch Sommer wohlfühlen. Die Region bietet durch seine leicht erhöhte Lage optimale Voraussetzungen für Skifahrten im Winter und Wanderungen im Sommer – hier kommen alle Aktivurlauber voll auf ihre Kosten.

Prominente Ausflugsziele

Ganz in der Nähe locken einige Städte als Ausflugsziele. Die Landeshauptstadt Ljubljana ist nur etwa 65 Kilometer vom Nordwesten Sloweniens entfernt – eine ideale Entfernung für einen Tagestrip. Kulturelle Höhepunkte wie die drei Brücken das Rathaus, die Nationalgalerie, den Tivoli-Park oder auch den Brunnen der Krainer Flüsse gibt es hier zu Hauf. Die Nähe zu Österreich machen aber auch kleine Abstecher nach Klagenfurt am Wörthersee oder Graz möglich – dabei sollten Sie allerdings etwas mehr Zeit einplanen, die Fahrt lohnt sich!

Atemberaubende Täler

In Nordwest Slowenien selbst empfängt Sie idyllische Natur und besinnliche Ruhe. Auf Wanderungen und Spaziergängen durch die einzelnen Täler der Region treffen Sie auf viele Tiere: Vor allem Kühe grasen gemütlich auf den Wiesen und lassen sich von Spaziergängern unbeeindruckt fotografieren. Wie wäre es also mit einem Ausflug ins Robanov Kot? Eine Alpenlandschaft wie sie im Buche steht. Der Landschaftspark ist wenig besiedelt und strahlt somit eine einzigartige Ruhe aus. In aller Gemütlichkeit genießen Sie hier die Schönheit der Natur. Begeben Sie sich auf Wanderung durch das Alpenland und machen Sie Rast auf einer Almwirtschaft – von hier bietet sich ein unbeschreiblicher Ausblick auf das unter Ihnen liegende Tal. Auch das Logar-Tal erfreut sich großer Beliebtheit. Es gilt als optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen in die Steiner und Sanntaler Alpen. Entlang des Weges zieren grüne Wälder und kristallklare Gewässer das Bild. Auch der Fluss Savinja entspringt hier. Im Tal locken natürliche Höhlen, Erdfälle, Felsüberhänge, Mineralquellen und der Wasserfall Rinka zahlreiche Naturliebhaber. Nach Ihrer Wanderung sollten Sie es sich nicht entgehen lassen, den regional hergestellten Alm- oder Hirtenkäse zu probieren – er schmeckt nirgends so aromatisch wie hier! Genießen Sie Ihren Nordwest-Slowenien Urlaub!

Orte in der Region Nordwest-Slowenien