Hotel Alexanderbad

Kuren, Fasten und Erholen im Fichtelgebirge

Das Hotel Alexandersbad im Fichtelgebirge

Das 4 Sterne Hotel Alexandersbad ist ein echter Stern am Himmel der Wellnesshotels und kann besonders durch die überaus idyllische Lage überzeugen. Das Fichtelgebirge – die direkte Umgebung des Hotels – ist im Herzen Deutschlands und ein Teil des Mittelgebirges.

Früher auch unter dem Namen „Herzbrunnen Europas“ oder „Nabel Deutschlands“ ist das Fichtelgebirge der Ursprung von 4 großen Flüssen, namentlich der Saale, der Eger, der Naab und des weißen Mains. Unzählige Weiher, Teiche und auch ein paar Stauseen prägen das Landschaftsbild – und selbstverständlich die überwältigende Flora und Fauna, die einem Wunderwerk der Natur oder einem Bilderbuchwald wirklich in Nichts nachsteht. Ob man nun einfach die Natur genießen oder hautnah erfahren möchte – das bleibt dem Menschen selbst überlassen, der sich an dieser Stelle einfach nach dem eigenen Willen und der Spontanität richten darf – ohne Angst um verpasste Termine oder Meetings mit Kollegen und ohne den Stress des Alltags.

Die einzigartige Umgebung des Hotels Alexandersbad bietet eine wirklich außergewöhnliche Grundlage für Sportarten, die sich mit dem Wald und der Natur beschäftigen. Wanderungen, Ausflüge oder auch Schlemmerreisen in die naheliegenden Restaurants erweitern das Bewusstsein. Auch gut eignet sich der Wald für Jogging- oder Walkingstrecken. Die unberührte Natur und die Ruhe gehen schnell auf das Gemüt über und vereinen Geist und Seele, die vorher vielleicht noch im Zwist gelegen haben. Auch eher abenteuerliche Vorhaben wie Radtouren mit E-Bikes können mit dem Hotel Alexandersbad realisiert werden.

Jedes Zimmer hat WLAN-Zugang und in der Lobby steht ein Internet PC. Sportliche Aktivitäten können auch indoor ausgeübt werden: Badminton, Squash oder der Aufenthalt in der Sauna, im Schwimmbad, im Tepidarium oder der Kneippanlage entspannen und belasten den Körper positiv.

Ein besonderes Highlight des Hotels stellt die Heilfasten-Woche dar. Diese umfasst frisch gepresste Säfte ebenso wie Mineralwasser und Fastentee auf dem Zimmer. Außerdem ist eine ärztliche Eingangsuntersuchung sowie drei Meersalz- oder Algenbäder inbegriffen. Weiterhin zählen fünf Heusackbehandlungen und zwei Ganzkörper-Lymphdrainagen zu dem gebotenen Programm, es wird dem Gast also an nichts mangeln – nicht umsonst ist das Hotel Alexandersbad mit 4 Sternen ausgezeichnet worden.

Lesen Sie auch: Mit Basenfasten gegen Kilos und Übersäuerung, Ernährung und Bewegung im Blog

Zum Hotel

Finden Sie Ihren Traumurlaub in Deutschland