Eifel / Berg. Land / Sauerland Urlaub

Deutschland

Die Eifel, zwischen Aachen und Trier gelegen, zählt zu den eindrucksvollsten Urlaubsregionen Europas. Sie punktet mit spektakulären Landschaftsformationen, einer vielfältigen Natur und zahlreichen Baudenkmälern verschiedener kulturhistorischer Epochen.

Highlights und Sehenswürdigkeiten in der Eifel

Ein Eifel Urlaub bedeutet Begegnung mit einer Landschaft, die teilweise vulkanischen Ursprungs ist. Diesem verdankt die Eifel einige ihrer landschaftlichen Highlights wie beispielsweise die typischen Kraterseen, die hier Maare genannt werden. Dazu gehören aber auch die markanten Basaltkegel wie etwa die Hohe Acht bei Adenau. Sie ist mit ihren 746,9 Metern die höchste Erhebung in der Eifel und bietet einen fantastischen Fernblick, der bei gutem Wetter nicht nur Bergisches Land erreicht, sondern sogar bis ins Sauerland wandern kann. Auf der Südwestflanke der Hohen Acht verläuft als Umrundung der Ruine Nürburg ein Streckenabschnitt des Nürburgringes.
Neben den landschaftlichen Highlights bietet ein Eifel Urlaub die Möglichkeit, zahlreiche kulturhistorische Sehenswürdigkeiten wie Schlösser, Burgruinen und Klöster zu besichtigen. Besonderes Beispiel ist die Abtei Maria Laach am Laacher See. Ihre gut erhaltene Klosterkirche mit sechs Türmen gilt als einzigartiges Denkmal romanischer Baukunst in Deutschland. Sehenswert sind auch die verschiedenen mittelalterlich geprägten Städte der Eifel wie Nideggen, Zülpich und Bad Münstereifel. Letztere besitzt neben der gut erhaltenen Stadtmauer mit vier Türmen eine malerische Altstadt mit zahlreichen Fachwerkhäusern aus der Tuchmacherzeit.

Eifel Urlaub auf Wanderwegen

Bei einem Eifel Urlaub lohnt es sich, die Wanderschuhe anzuziehen, denn die Region verfügt über ein hervorragendes Wegenetz. Hauptroute ist der 313 Kilometer lange Eifelsteig, er führt zwischen Aachen und Trier über die Moor- und Heidelandschaft des Hohen Venn und durch den Nationalpark Eifel mit seinen ursprünglichen Buchenwäldern. Zum Einzugsgebiet des Eifelsteigs zählen verschiedene Partnerwege, die für Tagestouren geeignet sind. So erschließen beispielsweise die Vulkaneifel-Pfade diese einmalige, durch Feuer und Wasser geformte Landschaft. Auch die Hochflächen des Islek und die Streuobstwiesen im Bitburger Gutland können beim Eifel Wandern entdeckt werden. Wer dann zur Abrundung kürzerer oder längerer Touren noch etwas Eifel Wellness zum Entspannen sucht, kann im Land der hundert Mineralquellen zwischen zahlreiche Angeboten wie Massage, Kneipp und Beauty wählen.

Orte in der Region Eifel / Berg. Land / Sauerland