Hotels in Bük

Klein, aber fein: Das trifft auf Bük in Westungarn auf jeden Fall zu! Die Kleinstadt hat rund 3.500 Einwohner und für seine Therme bekannt in ganz Europa. Das warme Wasser wurde 1965 als Heilwasser anerkannt, kurz danach baute man dort Becken. Inzwischen steht in Bük ein Thermalbad, das sich durchaus mit denen großer Städte messen kann: 33 Becken hat es, ist Heil-, Strand- und Erlebnisbad in einem. Neben dem Wasser locken Saunawelt und Wellness-Bereich, die nur darauf warten Sie königlich zu verwöhnen.

Bük ist eine Stadt für die ganze Familie, denn dort sind alle Altersklassen herzlich willkommen. Von Opa bis zum Kleinkind findet jeder etwas ganz nach seinem Geschmack: Massagen und Anwendungen, Spielplätze und Rutschen.

Auch außerhalb des Bades ist Bük ein wunderbares Urlaubsziel. Im Kneipp- und Nordic-Walking-Park können Sie sich aktiv an der frischen Luft entspannen. Auf dem Barfuss-Pfad erfahren Ihre Füße natürliche Massagen und verschiedene Untergründe – eine wahre Erholung für den ganzen Körper. Dort befindet sich auch der Yoga- und Meditationspark, in dem Sie innere Ruhe finden.

Hoch hinaus geht es beim Kristallturm: Dieser Hochseilgarten kann sich sehen lassen und wartet mit seiner spektakulären Konstruktion auf. Die Umgebung von Bük ist landschaftlich von einzigartiger Schönheit: Die Alpen ragen weit in die Höhe und gehen in sanfte Wiesen über. Seltene Vögel nisten hier ebenso, wie der Fluss eine einzigartige Umgebung geschaffen hat, in der sich nicht nur passionierte Spaziergänger wohl fühlen.

Das alles gepaart mit der herzlichen Gastfreundlichkeit der Ungarn wird auch Ihren Aufenthalt in Bük zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.