Wellness an der Nordsee

Top Wellnesshotels in Strandnähe

Entspannung am Wattenmeer

Wenn Sie sich für einen Wellnessurlaub an der Nordsee entscheiden, dann erleben Sie das wohltuende Reizklima, die frische Brise am Meer und die manchmal aufgewühlte See, die Ihre Gesundheit unterstützt und Sie aufatmen lässt. Wellness an der Nordsee bedeutet Momente voller Entspannung, nicht nur bei den hochwertigen Wellnesspaketen. Auch bei erholsamen Spaziergängen am Sandstrand oder auf dem Deich, aktiver Erholung während einer Wattwanderung oder Adrenalinschüben beim Wassersport können Sie dem Alltag entfliehen. Die kurzen Wege zum Meer erhöhen den Wohlfühlfaktor. Erleben Sie Erholung pur und schöpfen Sie neue Kraft in Ihrem Wellness Hotel.


Entdecken Sie unsere besten Wellnesshotels an der Nordsee

Was ein Wellnesshotel an der Nordsee ausmacht

In unseren Wellnesshotels an der Nordsee ist das Wattenmeer meist direkt vor der Tür. Erholen Sie sich bei exzellentem Service, stilvollem Ambiente und erstklassiger Ausstattung.

Sie finden in den Wellnessbereichen der Hotels Saunalandschaften, Dampfbäder und Pools. Erholen Sie sich bei einer Erfrischung im Kneipp-Fußbecken oder ziehen Sie Ihre Runden im hoteleigenen Schwimmbad. Für die Extraportion Entspannung können Sie aus einer Vielzahl an Wellnesspaketen, wie Hot-Stone Massagen, Beautyanwendungen und exotischen Ayurveda-Behandlungen auswählen.

Entscheiden Sie sich für ein Spa Hotel mit eigenen Fitnessräumen und Gymnastik Angeboten wie Pilates, Yoga und Aerobic, dann lässt sich Wellness hervorragend mit Sport verbinden. 

Die Küche der Nordseeküste zeichnet sich durch die typischen traditionellen Heimatgerichte aus, die den Gaumen der Urlauber verwöhnen lassen. Zu den bekanntesten Gerichten zählt der Nordseefisch (meist Hering oder Matjes), der sowohl in einem Brötchen, als auch in einer Suppe oder im Stück gebraten serviert wird. Der für den Norden wohl bekannteste Eintopf ist der Labskaus, dieser besteht aus Kartoffeln, Zwiebeln, Fleisch und rote Beete. Für die, die es lieber etwas süßer mögen, dürfen die typischen Franzbrötchen, Quarkbällchen und Poffertjes (kleine Pfannkuchen) nicht fehlen.

Genießen Sie Ihren Wellnessaufenthalt in einem unseren modernen 4 oder 5 Sterne Hotels und einer vollständigen Verpflegung als All Inclusive Paket.

Auch kulinarisch sind die bayerischen Wellnesshotels ganz weit vorne. Mit regionalen, typisch bayerischen oder auch internationalen Speisen können Sie sich hier jederzeit stärken. In manchen Hotels findet man sogar einen traditionellen Biergarten. Einige Spa Hotels setzen zudem auf bewusste Ernährung und bieten daher auch eine delikate, leichte Bio Küche an.

Nach beliebten Ausstattungsmerkmalen filtern

Die besten Wellnessanwendungen an der Nordseeküste

Thalasso-Kuren

Bei einer Wellnessreise an die Nordsee werden oft Thalasso-Kuren durchgeführt. Das Meerwasser, die Seeluft und Ganzkörper Peelings mit Algen oder Schlick haben, mit ihrer natürlichen Heilkraft, eine positive Auswirkung auf den Blutdruck, die Wirbelsäule, Rheuma sowie Rückenprobleme und eignen sich hervorragend zum Abnehmen.

Kräuter Arrangements

Klassisch für eine Wellnessanwendung an der Nordsee ist die Verwendung von regionalen Bio-Kräutern. Die Kräuterstempel-Massagen pflegen Ihre Haut, fördern die Durchblutung und tun zusätzlich Ihrer Seele gut. Erleben Sie Erholung und Ruhe pur.

Salztherapie

Nicht nur die frische Luft der Nordsee hat eine positiven Effekt bei Atemwegsbeschwerden und Hauterkrankungen. Eine zusätzliche Salztherapie, in Form von Bädern, Packungen und Inhalationen, unterstützt die heilende Wirkung.

Besondere Wellnesspakete für unterschiedliche Zielgruppen

Möchten Sie mit Ihrem Partner Zeit zu zweit bei einem Romantikurlaub erleben oder sich mit Ihrer besten Freundin eine Auszeit gönnen? Bei Fitreisen finden Sie das passende Wellnessangebot. Perfekt auch als Geschenk für einen ganz besonderen Menschen!

Stellen Sie sich Ihren Spa Urlaub an der Nordsee selbst zusammen

      

 

 

 

 

                        

Die 3 schönsten Regionen für einen Wellness Kurzurlaub an der Nordsee

Nordfriesland

Nordfriesland ist die nördlichste Region in Deutschland. Sie ist mehr als ein flaches Land und ein paar grasende Schafe.

Inmitten der idyllischen Landschaft liegen viele Kurorte und Wellness Oasen. In dieser Region können Sie eine Vielzahl an Museen, Naturschutzgebieten und natürlich das Wattenmeer besuchen.

Die bekanntesten Nordseeinseln sind Sylt und Föhr, die mit der Bahn und Fähre gut zu erreichen sind. Eine der sehenswertesten Städte in Nordfriesland sind St. Peter Ording, Husum und Tönning.

Ostfriesland

Ostfriesland liegt in Niedersachsen, im Nordwesten von Deutschland.

Außerhalb Ihres Wellnesshotels können Sie Moore und Seen, das Wattenmeer, alte Burgen und Schlösser, einige Museen und eine Vielzahl an Leuchttürmen besichtigen.

Die Ostfriesischen Inseln, auch “Perlenkette der Nordsee” genannt, erstrecken sich von der holländischen Grenze bis hin zur Höhe von Wilhelmshaven und heißen Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge.

Niederländische Nordseeküste

Die Nordseeküste Hollands ist bekannt für ihre langen Sandstrände, Dünen und Deiche, sowie die hervorragenden Wassersportmöglichkeiten. Die Region bietet zahlreiche Angebote für einen Wellnessurlaub. An der südlichen Küste liegt beispielsweise Zeeland mit langen Sandstränden und kleinen Hafenstädten. Im Norden können Sie zu bekannten Badeorten wie Nordwijk und Schweveningen reisen. Den Spa Urlaub an der niederländischen Küste können Sie hervorragend durch Wattwanderungen, Besichtigung kleiner Dörfer und interessanter Städte, wie Amsterdam und Den Haag, ergänzen.

Die 4 schönsten Orte für Ihren Wellnessurlaub an der Nordsee

Westerland

In einem Wellnessurlaub in Westerland auf der Insel Sylt gibt es einiges zu erleben. Westerland ist das Zentrum der Insel. Die Fußgängerzone in der Innenstadt und Promenade eignen sich perfekt zum Bummeln vorbei an Boutiquen, Cafès und zahlreichen Geschäften. Starten Sie von hier aus Tagesausflüge zu den vielfältigen Inseln oder machen Sie einen Ausflug per Schiff zum Beispiel zu den Seehundsbänken.

St. Peter Ording

Sankt Peter Ording: Kilometerlanger Strand, Dünenlandschaft und Kitesurfer. Dieser Ort bietet viele Angebote, die Sie während Ihrer Wellnessferien nutzen können. In St.Peter Ording können sich Naturbegeisterte bei Wattwanderungen, Ruhesuchende bei Spaziergängen zum Leuchtturm und Sportskanonen beim Surfen und Kiten austoben. Für jede Altersgruppe, egal ob Kind oder Rentner, sind spannende Aktivitäten dabei.

Husum

Die Hafenstadt Husum ist bekannt für ihre bunten Häuser und der schönen Mischung aus Stadtleben, Natur und typisch nordfriesischer Tradition. Durch die zentrale Lage können Sie von hier aus viele Ausflüge unternehmen. So können Sie per Schiff zu den Halligen, per Rad die Küste entlang und am Husumer Hafen die Promenade hinauf schlendern.

Cuxhaven

Cuxhaven liegt direkt an der Mündung der Elbe und ist ein hervorragendes Ziel für einen Urlaub in einem Wellness Resort. Sie können Wattwanderungen und Spaziergänge am Strand und Deich genießen, Fahrradtouren über den Elberadweg unternehmen. Weiterhin erreichen Sie von hier aus schnell die kleinen Nordseeinseln Neuwerk und Helgoland.

Die top 3 Sehenswürdigkeiten bei einer Wellnessreise zur Nordsee

Helgoland

Helgoland eignet sich perfekt für einen Tagesausflug. Erkunden Sie den “roten Felsen” im Meer bei einem drei Kilometer langen Weg um die Insel. Bummeln Sie durch die kleinen Gassen und beobachten Sie die heimischen Kegelrobben auf der vorgelagerten Düne.

Leuchtturm Büsum

Die vielen Leuchttürme sind die Wahrzeichen der Nordseeküste. Einen der Schönsten können Sie in Büsum bestaunen. Er wurde 1912 errichtet, ist ca. 22 Meter hoch und strahlt auch heute noch sein Leuchtfeuer auf das Meer hinaus. Außerdem können Sie hier den größten Kutterhafen Deutschlands besichtigen und direkt vom Kutter leckere Krabben kaufen.

Krokusblüte Husum

Verreisen Sie im Frühling? Dann sollten Sie das Husumer Schloss besuchen, denn im Park schießen über vier Millionen Krokusse aus dem Boden und die Stadt erblüht in Fliederfarben. Es wird berichtet, dass Mönche diese im 16. Jahrhundert gepflanzt haben und seitdem erfolgt jedes Jahr im März/April dieses wunderschöne Naturschauspiel.

Die besten In- und Outdoor-Aktivitäten an der Nordsee

Wattwanderungen unternehmen

Das Wattenmeer der Nordsee ist ein UNESCO Weltnaturerbe und erstreckt sich über 450 Kilometer. Erleben Sie die Gezeiten hautnah und entdecken Sie die Vielzahl an Lebewesen, die hier zu Hause sind. Bei geführten Wattwanderungen erfahren Sie die spannende Geschichte und Kultur des Wattenmeers und können die Schnecken, Muscheln, Wattwürmer und viele weitere Lebewesen und Pflanzenarten aus der Nähe betrachten.

Museen besichtigen

An der Nordsee können Sie die heimische Kultur, Geschichte und Natur des Wattenmeers in den vielen Museen und Museumsschiffen kennen lernen. Das Feuerschiff in Cuxhaven, das Museum für Wattenfischerei im Nordseebad Wremen und das Teemuseum in Norden sind nur wenige Beispiele für die große Palette an Ausstellungen.

      

 

 

 

 

                        

Alle Wellnesshotels der Nordsee auf einen Blick

FAQ - Unsere Tipps für Ihren perfekten Wellnessurlaub

Was ist die beste Reisezeit für einen Wellnessurlaub an der Nordsee?

Der Wellnessurlaub an die Nordsee kann zu jeder Jahreszeit geplant werden. In den wärmeren Monaten (Mai bis September) ist die beste Reisezeit, wenn Sie in der Nordsee baden und Wassersportangebote wahrnehmen möchten. Ist Ihnen der Strand im Sommer zu belebt und Sie möchten lieber für sich sein, ist die kältere Jahreszeit ideal. Im Winter sind die Wanderwege, der Strand und die Kurorte weniger belebt und Sie können die Ruhe genießen.

Welche Wellnessanwendungen sind an der Nordsee besonders beliebt?

An der Nordsee werden besonders Thalasso-Kuren und Kräuterbehandlungen durchgeführt, gebucht werden jedoch auch viele weitere Angebote, wie zum Beispiel Hot-Stone Massagen, Beautyanwendungen und exotische Ayurveda-Behandlungen.

Für wen bietet sich ein Wellnessaufenthalt an der Nordsee an?

In einem Spa Hotel an der Nordsee findet jeder das passende Wellness Arrangement. Besondere Anwendungen werden sowohl für Verliebte, als auch für Frauen angeboten. Auch Familien mit Kindern und Hund können sich ihre passende Reise zusammenstellen.

Wie lange sollte der Wellnessurlaub an der Nordsee sein?

Wellnessferien an der Nordsee sind sowohl für längere Zeit, als auch für einen Wellnesskurzurlaub, z.B. übers Wochenende mit 3 Tagen oder auch nur als ein Wellnesstag möglich. Sie können sich einen abwechslungsreichen und spannenden Urlaub nach Ihren Vorstellungen gestalten, sodass Ihnen ganz sicher nicht langweilig wird.

Was kostet ein Wellnessurlaub an der Nordsee?

Eine Übernachtung für eine Person kann ab ca. 45€ gebucht werden. Durch unser „Reisebausteine“-System oder aber auch durch unsere persönliche Beratung per Telefon können Sie Ihren Wellnessurlaub nach individuellen Wünschen gestalten und buchen.

Wie kann ich bei meinen Wellnessferien sparen?

Durch Frühbucherrabatte und Last Minute Reisen können Sie meist günstigere Reisen buchen. Außerdem lohnt es sich, regelmäßig unsere Wellness Deals und Schnäppchen im Blick zu behalten.

Worauf muss ich bei der Wahl eines Wellnesshotels an der Nordseeküste achten?

Ein schönes Wellnesshotel zeichnet sich durch spezielle Anwendungen und Arrangements aus. Achten Sie bei Ihrer Hotelbuchung darauf, dass Ihr Spa Hotel nicht nur einen Gang in die Saunen des Wellnessbereichs, sondern auch weitere Anwendungen anbietet. Außerdem ist es von Vorteil, wenn Sie ein Hotel in ruhiger Lage und mit spannenden Freizeitaktivitäten in der Nähe wählen.

Was sollte ich auf einen Wellnessurlaub an der Nordsee mitnehmen?

Jedes Hotel hat eine andere Grundausstattung, die meisten bieten jedoch Handtücher und Bademäntel an. Sie benötigen somit nur Ihre Kleidung, persönliche Dinge und das für Ihre geplanten Aktivitäten nötige Zubehör. Dazu gehören zum Beispiel angenehme Schuhe und Rucksäcke für ausgedehnte Spaziergänge, Badesachen für ein Schwimmen in der Nordsee und möglicherweise wasserfeste Kleidung für eine Reise in regnerischen Monaten.

Jetzt passenden Wellnessurlaub an der Nordsee zusammenstellen


Diese Reiseziele & Reisethemen könnten Ihnen auch gefallen: