Übungen für schmerzfreie Gelenke

Rückenschmerzen

Gönnen Sie Ihrem Rücken eine Auszeit

Was sind Rückenschmerzen?

Ein Großteil der deutschen Bevölkerung verbringt Ihren Tag ca. 8 bis 9 Stunden am Schreibtisch auf der Arbeit. In der Mittagspause besorgt sich der Normalbürger etwas zu Essen und die Bewegung bleibt auf der Strecke.
Eine falsche Körperhaltung fördert Versteifungen und häufig treten nach kurzer Zeit schon ernsthafte Schmerzen in Rücken und anderen Teilen des Körpers auf.

Rückenschmerzen sind somit zur Volkskrankheit Nr. 1 geworden.
Es betrifft Männer, sowie Frauen aller Altersklassen und ist zum Grund für jede zehnte Krankschreibung geworden. Zirka jeder Dritte Deutsche (25 Millionen) leidet daran und klagt täglich über Schmerzen im Rücken, Nacken oder dem Schulterbereich.

Als Folge von Fehlhaltung, mangelnder Bewegung aber auch Stress und Überforderung sollten Rückenleiden frühzeitig behandelt werden, denn die Konsequenzen sind weitreichend: Von Schwindel und Übelkeit, über Kopfschmerzen und Migräne bis hin zu chronischen Leiden.

Was können Sie tun? – Was hilft? – Wie beugen Sie vor?

Wer den Rückenschmerzen auf Wiedersehen sagen will, kann dies mit ausreichend Sport und Bewegung in der Freizeit. Bei Spaziergängen, Nordic-Walking und Pilates werden die Muskeln gelockert und Gelenke entsteift.
Achten Sie allerdings auch auf rückenschonende Aktivitäten und lassen Sie sich die richtigen Bewegungsabläufe bei neuen sportlichen Tätigkeiten vorher erklären.

Fit Reisen empfiehlt

Thalasso Kuren

Spezielle Rückenkuren bieten eine große Auswahl an ausgewählten Trainingseinheiten unter therapeutischer Aufsicht zur Verbesserung Ihrer Rückenmuskulatur und Steigerung der Lebensqualität. In einem individuell gestalteten Behandlungsplan erhalten Sie dabei die Anwendungen die Sie brauchen:
eine Wirbelsäulen- oder Physiotherapie, ein Rückengeräte-Training oder auch Aquagymnastik können wahre Wunder wirken.
Massagen für Rücken, Nacken oder Kopf können Verspannungen lösen, Moorbehandlungen lindern durch Wärme und die Aufnahme von heilenden Stoffen die Schmerzen im Rücken und Wassergymnastik stärkt die Muskulatur.

Eine Rückenkur dient der Vorbeugung von chronischen Rückenschmerzen und zur Behandlung von Migräne, Verletzungsschmerzen oder Folgeschmerzen orthopädischer Eingriffe.
Zur Prävention und bei akuten Rückenschmerzen eignen sich auch Yoga- & Pilates-Reisen mit einer Kombination aus der Kräftigung Ihres Rückens und Wellnessbehandlungen, wie Ganzkörpermassagen und schmerzlindernde Thermalbäder zur Verbesserung Ihres Allgemeinbefindens.

Weitere Heilungsmöglichkeiten sind Wärmestrahlentherapie, Elektrotherapie und Infrarotbehandlungen.

Auch mit einer Fit & Vital Reise oder einem Aktivurlaub von Fit Reisen erleben Sie aktive Entspannung und sagen Ihren Versteifungen den Kampf an.

Gönnen Sie sich einen Urlaub der Sie wieder auflockert und Ihre Schmerzen lindert. Tun Sie sich und Ihrem Körper etwas Gutes und genießen Sie erstklassige Anwendungen von hoch qualifizierten Therapeuten – um Ihren Rückenschmerzen ein Ende zu setzen.

>> zurück zur Indikations-Übersicht

Weiterführende Informationen

Kuren Ratgeber

Kurzuschuss

Präventionsreisen

Studien zu Rückenschmerzen

Blogartikel zu Rückenschmerzen

Entdecken Sie unsere beliebtesten Kur-Angebote bei Rückenschmerzen

Stellen Sie sich Ihre individuelle Wunschkur zusammen