Tulpenmeer in den wunderschönen Niederlanden

Niederlande

Lassen Sie sich von der Fahrradliebe anstecken

Entspannen Sie zwischen Windmühlen und Tulpen

Herzlich Willkommen im Land der Fahrräder, Tulpen und Windmühlen. Kein Land kann so viele verrückte Extreme aufstellen, wie die Niederlande. Hätten Sie gewusst, dass die Tulpen ursprünglich gar nicht aus dem Nachbarland stammen, sondern aus der Türkei importiert wurden. Heute stammen 80 Prozent der Tulpen aus den Niederlanden.

Insgesamt ist das Land sehr naturverliebt. Die an Nachhaltigkeit interessierten Niederländer planen sogar bis 2025 den Verkaufsstopp von Autos mit Benzin- oder Dieselmotoren. Dafür schwören sie seit Jahren auf den Drahtesel. Fahrräder und ein ausgebautes Fahrradwegenetz haben hier oberste Priorität -  kein Wunder also, dass es in dem Land mehr Fahrräder als Menschen gibt und ein Fußgänger auf einem Fahrradweg nicht sicher lebt. Das war natürlich nur ein Scherz, obgleich die niederländischen Radfahrer Fußgänger wirklich ungern auf ihrem Weg sehen.

Auf einer Fahrradtour durch das Land lässt es kaum vermeiden, eine der über 1.000 Windmühlen wahrzunehmen. Idyllisch zieren Sie das Bild des Landes und gehören ebenso dazu wie die zahlreichen Cafés, Hockey und die Drahtesel. Lässt es sich besser entspannen als bei einer Fahrradtour durch bunte Felder oder mit Blick auf das Meer?

An der Grenze zu Belgien und Deutschland liegt unser Nachbarland. Orange, Weiß, Blau – das sind die Farben der stolzen Nation, die auch aufregende Städte mit langer Geschichte beheimatet. Amsterdam und Den Haag sind aufgrund ihrer politischen Rolle häufig ein beliebtes Reiseziel unter Touristen. Sie locken nicht nur mit einer Masse an Sehenswürdigkeiten, sondern haben auch viele Museen, die sicherlich für jeden Geschmack das Richtige bieten.

Ganz besonders zu empfehlen ist die Studentenstadt Utrecht. Das junge Durchschnittsalter der Stadtbewohner sorgt für ein lebensfrohes, geschäftiges, junges und dynamisches Stadtbild. Sie können sich hier ganz besonders gut fallen lassen, denn die Stadt ist als das Zentrum der Entspannung bekannt. Schippern Sie durch die Grachten und genießen Sie den Mix aus Tradition und Moderne.

Sie sehen: ein Ausflug in unser schönes Nachbarland lohnt sich jederzeit. Kururlaube können dank der wunderbaren Nordsee und den Friesischen Inseln ebenso gut erlebt werden, wie Aktiv- und Vitalurlaube, die sich im Land des Fahrrads natürlich besonders um den Drahtesel kreisen. Kommen auch Sie mit und entdecken Sie die schönen Gassen Amsterdams, die Fahrradwege auf den Friesischen Inseln und die bunten Tulpenfelder.

Ihre Experten

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter: 069 40588588

Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@fitreisen.de

Entdecken Sie unsere beliebtesten Angebote für einen Urlaub in den Niederlanden