Wellness am Meer

Wellnesshotels mit traumhaften Ausblicken

Erholung mit Seeluft und Natur

Wer träumt nicht von Entspannung in warmer Umgebung bei einem Wellnessurlaub am Meer?

Stellen Sie sich eine wohltuende Massage in einer wunderschönen tropischen Umgebung vor. Die salzige Meeresluft mischt sich mit lieblichem Blumenduft, das Meeresrauschen wird nur vom Wind in den Palmen abgelöst. Währenddessen entspannen Sie vielleicht in einem Overwater Bungalow mit Blick durch den Glasboden auf das Meerestreiben. Erholen Sie sich von Ihrem Alltag bei Wellness am Meer.


Entdecken Sie unsere besten Wellnesshotels am Meer

Was ein Wellnesshotel am Meer ausmacht

Setzen Sie Ihre Ideen und Träume in die Tat um. Verbinden Sie die Flucht vom Alltag mit Wellness am Meer. Wählen Sie aus einer großen Anzahl an top Spa Hotels. Luxus Wellnesshotels am Meer in prachtvollen Gartenanlagen mit 4 und 5 Sternen warten darauf, Sie zu verwöhnen. Egal, ob Sie ein zusammengestelltes Wellnesspaket, wie eine Ayurveda-Kur, buchen oder sich bei einzelnen Behandlungen in den tollen Spas entspannen wollen - Sie werden das für Sie passende Angebot finden. 

Die modernen Wellnessbereiche bieten Saunalandschaften, Dampfbäder, Whirlpools und Schwimmbäder zum Entspannen. Aber nicht nur die Wellness Arrangements der angebotenen Unterkünfte werden Sie begeistern, sondern auch die Natur. Überzeugen Sie sich von der entspannenden Atmosphäre am Meer, endlosen Stränden und dem traumhaft klaren Wasser. Möchten Sie nicht so weit reisen, finden Sie auch in Europa am Mittelmeer, der Nord- und Ostsee schöne Wellnesshotels am Meer, die mit toller Ausstattung und Lage überzeugen. Zu einem entspannten Erholungsurlaub gehört natürlich auch die hervorragende kulinarische Verpflegung, genießen Sie die einheimische Küche mit regionalen Bio Produkten.

Nach beliebten Ausstattungsmerkmalen filtern

Die besten Wellnessanwendungen am Meer

Thermalkuren

Auch dem Thermalwasser wird seit der Antike therapeutische Wirkung zugeschrieben. Wurde das Wasser zunächst hauptsächlich getrunken, findet es heute vor allem in Bäder-Kuren Anwendung. Hyperthermales, jodhaltiges Quellwasser hilft, Muskeln zu entspannen, beruhigt gereizte Haut und regt den Stoffwechsel an.

Thalassokuren

Erleben Sie bei Thalassokuren die heilenden Kräfte des Meeres (Thalassa griech. „Meer“) und seiner Lebewesen wie Algen, Schlamm und Schlick in Verbindung mit der Meeresluft und Sonne. Diese Kuren eignen sich besonders gut zum Abnehmen, Entschlacken und Entgiften. Aber auch bei Stress und Erschöpfung sowie zur Steigerung des Wohlbefindens können diese Kuren helfen.

Fango

Fango, der heilsame Schlamm vulkanischen Ursprungs, wird nach einer Reifezeit von bis zu 60 Tagen zur Wärmetherapie verwendet. Er wird ca 3 cm dick auf die Haut aufgetragen, anschließend wird der Patient in Folie, Tücher oder Decken gewickelt und ruht 20–40 Minuten. Dadurch können die heilenden Mineralstoffe auch in tiefer liegendes Gewebe eindringen. Besonders bei Arthrosen, Ischiasbeschwerden, Rücken- und Nackenschmerzen entfaltet der Heilschlamm seine Wirkung, indem er die Durchblutung der Haut fördert.

Ayurveda-Massagen

Zusammengesetzt aus „Ayus“ für "Leben" und „Veda“ für "Weisheit", bedeutet Ayurveda „das Wissen vom Leben“. Das Finden des inneren Gleichgewichts, als Grundlage für ein langes und gesundes Leben steht im Mittelpunkt einer solchen Anwendung. Während die Ayurveda-Massagen Ihre Haut reinigen, hilft warmer Ingwertee bei der Reinigung von innen.

Stellen Sie sich Ihren Spa Urlaub am Meer selbst zusammen

      

 

 

 

 

                        

Die 4 schönsten Reiseziele für einen Wellness Kurzurlaub am Meer

Nordsee und Ostsee

Bei einem Spa Urlaub an der Nordsee in Deutschland und den Niederlanden erleben Sie den besonderen Charme und die natürliche Schönheit des Weltnaturerbes. Atmen Sie die frische Meeresbrise bei einem Wattspaziergang an der Küste ein und entspannen Sie danach bei einer der zahlreichen Wellnessanwendungen, wie den Thalasso-Kuren. Möchten Sie es sportlicher, bietet sich das Surfen und Kiten an. Der deutsche und polnische Teil der Ostsee hingegen lockt mit langen weißen Sandstränden sowie hervorragenden Wellnessangeboten in exklusiven Spa Hotels. Abwechslung finden Sie bei erholsamen Strandspaziergängen, Ausflügen oder einer Golfrunde.

Mittelmeer

Viele Länder der Mittelmeer-Region eignen sich für Wellness am Meer. Neben der reizvollen Landschaft und der kurzen Anreise, überzeugen auch die angebotenen Anwendungen auf ganzer Linie. Italien und Griechenland sind für Thermalquellen-Besuche oder Fangobehandlungen bekannt, Frankreich ist Vorreiter für Thalassokuren und in Slowenien finden sich eine Vielzahl an Thermen und Heilbädern. Etwas weiter östlich, in der Türkei, erleben Sie orientalisches Flair in einem traditionellen Hamam oder Sie können Yoga Cruising ausprobieren. Ebenso ist das blaue Herz Europas, Kroatien, dank ganzjährig mildem Klima immer für eine Auszeit geeignet.

Indischer Ozean

Genießen Sie eine klassische Ayurveda-Behandlung doch am Entstehungsort, Indien oder Sri Lanka bieten sich dafür besonders an. Ergänzt werden diese durch die original ayurvedische Küche, der ebenfalls eine heilende Wirkung zugesprochen wird. Oder darf es eine ruhige Insel im Indischen Ozean sein? Hier sind die Malediven besonders zu erwähnen. Genießen Sie zwischen den Anwendungen entspannte Stunden am Strand und erfrischen Sie sich im kristallklaren Wasser.

Atlantischer Ozean

Erleben Sie die Schönheit des Regenwalds und des Meeres. Neben der Dominikanischen Republik, ist auch Kuba sehr beliebt. Buchen Sie einen Yoga-Workshop im atemberaubend schönen Vinales Tal und erkunden Sie die abwechslungsreiche Insel. Sehnen Sie sich als verliebtes Paar oder auch alleine nach mehr Ruhe, finden Sie in Costa Rica direkt im Regenwald ein geeignetes Hideaway. Entdecken Sie im Nationalpark die tropische Tier- und Pflanzenwelt sowie die natürlichen heißen Quellen.

Die besten In- und Outdoor-Aktivitäten bei einem Wellnessurlaub am Meer

Baden und Sonnen am Strand

Besonders baden und sonnen am Strand bieten sich bei einem Aufenthalt am Meer über Tag an. Genießen Sie ein Sonnenbad mit anschließender Abkühlung im klaren Wasser. Erkunden Sie die Gegend bei Spaziergängen am Strand oder legen Sie sich mit einem spannenden Buch sowie guter Musik zurück und schalten Sie ab.

Wassersportaktivitäten

Natürlich kommen auch Sportbegeisterte auf Ihre Kosten. Gehen Sie schwimmen, surfen oder kiten, um einige der möglichen Wassersportaktivitäten zu nennen. Alternativ können Sie die Unterwasserwelt beim Schnorcheln und Tauchen erkunden. Oder Sie probieren einmal Stand-up-Paddling aus. Diese Sportart können Sie auch bei Windstille und mäßigem Wellengang ausüben.

Einheimische Küche

Lassen Sie den Abend kulinarisch ausklingen. Es lohnt sich besonders, das reichhaltige Angebot an fangfrischen Fisch und Meeresfrüchten zu genießen. Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie die einheimische Küche Ihres Urlaubsortes besser kennen und vielleicht sogar lieben.

      

 

 

 

 

                        

Alle Wellnesshotels am Meer auf einen Blick

FAQ - Unsere Tipps für Ihren perfekten Wellnessurlaub

Was ist die beste Reisezeit für einen Wellnessurlaub am Meer?

Gerade in der kalten Jahreszeit von November bis März erfreut sich eine Auszeit in warmen tropischen Gefilden großer Beliebtheit. Zusätzlich zu den Behandlungen können auch die höheren Temperaturen das Wohlbefinden steigern.

Für wen bietet sich ein Wellnesshotel am Meer an?

Für alle Erholungssuchenden, die Wellness mit einer Reise ans Meer verbinden wollen. Egal, ob Sie als Paar, Familie mit Kind und Hund oder Freunde anreisen, Sie werden sich in den Wellness Resorts wohlfühlen.

Wie lange sollten die Wellnessferien am Meer sein?

Je nachdem wohin Sie verreisen sind schon ein Wellnesstag oder Wochenende über 2 bis 3 Tage lohnenswert. Bei einer Flugreise und einem ferneren Urlaubsziel empfiehlt sich ein Mindestaufenthalt von einer Woche.

Was kostet ein Wellnesskurzurlaub am Meer?

Dank unseres “Reisebausteine”-Systems, können Sie Ihren Aufenthalt ganz an Ihre Wünsche anpassen und buchen. Alternativ können Sie sich auch von uns persönlich über das Telefon beraten lassen.

Wie kann ich bei der Buchung meiner Wellnessreise sparen?

Wir empfehlen Ihnen regelmäßig auf unsere Wellness Deals zu achten, um kein günstiges Schnäppchen zu verpassen. Außerdem ist es sinnvoll Frühbucherrabatte und Last Minute Angebote zu nutzen.

Wann ist ein Wellnessurlaub am Meer besonders schön?

Wann immer Sie sich nach Erholung und Entspannung sehnen. Ein Aufenthalt am Meer ist zu jeder Jahreszeit sehr schön. Besonders aber in der Nebensaison im Frühjahr und Herbst geht es in den Wellness Oasen ruhiger und entspannter zu.

Jetzt passenden Wellnessurlaub am Meer zusammenstellen


Diese Reiseziele & Reisethemen könnten Ihnen auch gefallen: