Kur in Oberösterreich

Kururlaub in den Bergen

Facettenreiche Kurangebote erwarten Sie

Verbringen Sie eine Zeit besinnlicher Lebensmomente in Oberösterreich und machen Sie eine wohlverdiente Heilkur. Lassen Sie sich von der beeindruckenden und wunderschönen Landschaft rund um das Alpenvorland verzaubern. Von Bergpanoramen bis Wiesenlandschaften laden zahlreiche Oasen zur Erholung und zum Energietanken ein. Oberösterreich überrascht immer wieder mit seinem Reichtum an natürlichen und kulturellen Schätzen. Sie können in Oberösterreich Vorsorgekuren oder auch Reha-Kuren zur Behandlung einer vorhandenen Krankheit machen. Lassen Sie sich von unserem Expertenteam persönlich beraten und erleben Sie mit Fit Reisen einen wirkungsvollen Kur Urlaub oder Kuraufenthalt.

Entdecken Sie unsere besten Kurhotels in Oberösterreich

Was macht Oberösterreich zu einer besonderen Region für eine Kur?

Umgeben von der prächtigen Kulisse des Alpenvorlandes können Sie im wohligen Thermalwasser entspannen. Das Jod-Vorkommen ist wohl der größte Trumpf der Kur Region Oberösterreich, denn schon seit Jahrhunderten wird Jod zu Verbesserung der Gesundheit genutzt. Abgesehen davon hat die Region auch eine unglaublich idyllische Naturlandschaft zu bieten und ist ein idealer Ort zum Wandern und Fahrrad fahren. Entspannen Sie auch an einem der vielen Bergseen und drücken Sie für einen Moment auf Pause, während Sie auf das schöne blaue Wasser schauen.

Diese Kureinrichtungen in Oberösterreich erwarten Sie

Je nach Art Ihres Aufenthalts kommen Sie in einer Kurklinik, Rehaklinik, Gesundheitshotel, Sanatorium unter. Alle Hotels und Resorts sind im Bereich des drei bis fünf Sterne Sektors eingeordnet. Unsere Kureinrichtungen verfügen je nach Art über Fitnessbereiche sowie Wellnessbereiche mit Schwimmbad und Sauna. Die Lage der Unterkunft ist jeweils inmitten des malerischen Alpenvorlandes, ca. 36 Kilometer von der Hauptstadt Linz entfernt.

Die Kurhotels und Kurkliniken auf unserer Plattform arbeiten ausschließlich mit geschulten, zertifizierten Ärzten und Personal zusammen. Für den bestmöglich Kuraufenthalt in Oberösterreich stimmen wir die Kuranwendungen und Angebote individuell auf Ihre Beschwerden ab. Für jeden Aufenthalt können Sie Halb- oder Vollpension wählen.

Eine Kur in Oberösterreich machen
Oberösterreich als Ziel für eine Heilkur

Aus diesen Kurformen können Sie bei einem Kururlaub in Oberösterreich wählen

Fastenkur

Eine Fastenkur wirkt entschlackend, reinigt den Körper von Schadstoffen und gibt ihm neue Energie. Die Kur läuft in verschiedenen Phasen ab: Im ersten Schritt wird für Sie ein Fastenplan erstellt. Anschließend beginnt die Entlastungsphase, in der ihr Körper allmählich umgestellt wird. In der zweiten Phase wird völlig auf Nahrungszufuhr verzichtet, bevor in der dritten Phase der Körper wieder langsam an Ernährung gewöhnt wird.

Diät Kur in Oberösterreich

Diät Kur

Eine Diät Kur unterstützt unter medizinischer Aufsicht Menschen die unter Übergewicht leiden. Gemeinsames gesundes Kochen und gemeinsame sportliche Aktivitäten geben eine Menge Anregungen, die anschließend zu Hause in den Alltag integriert werden können. Der Schwerpunkt liegt darin, falsche Essgewohnheiten aufzudecken und diese durch neu erlernte zu ersetzen.

Thermalkur in Oberösterreich - Kururlaub

Thermalkur

Bei einer Thermalkur wird Ihr Wohlbefinden gesteigert und Ihr Körper mit neuer Energie versorgt. Diese Thermalkuren können wahre Wunder bewirken, denn schon die Römer kannten die heilende Wirkung der heißen Thermen. Es erwarten sie Bäder in heißen Quellen, Massagen oder Inhalationen, die Sie wieder in Einklang mit Ihrem Körper bringen sollen.

Bei diesen Indikationsgruppen kann eine Kur in Oberösterreich helfen

Nerven & Stress

Bei Bluthochdruck, Burnout, Depression sowie psychosomatische Erkrankungen oder Migräne fördert die Heilwirkung des Thermalwassers in Oberösterreich in Ergänzungen mit Ayurveda Behandlungen gezielt die Verbesserung Ihres Gesundheitszustandes. Oberösterreich ist der richtige Ort, um die Alpenluft zu genießen und dabei Ihre innere Ruhe zurückzugewinnen.

Indikationen mit einer Kur in Oberösterreich behandeln

Bewegungsapparat

Eine Kur in Oberösterreich ist besonders zu empfehlen, wenn Ihr Bewegungsapparat eingeschränkt ist. Beispielsweise aufgrund einer Rheuma- oder Gelenkerkrankung wie Arthritis und Arthrose, Fibromyalgie aber auch Bandscheibenvorfälle und Rückenschmerzen oder Osteoporose. Die einzigartigen Jodsolen-Therapien lindern Ihre Schmerzen und fördern Ihre Gesundheit

Stoffwechsel

Auch bei Adipositas, Bluthochdruck, Diabetes, Herz-, Gefäß- und Kreislauferkrankungen oder Magen-Darm-Beschwerden sind Sie in Oberösterreich sehr gut aufgehoben. Die Thermalbäder und Massagebehandlungen laden ein, um den Kreislauf zu stabilisieren und den Bluthochdruck zu senken. Das salzhaltige Wasser, was aus den umliegenden Jodquellen stammt, wird sowohl zur Vorbeugung als auch Behandlung eingesetzt. Dadurch kann das seelische Wohlbefinden und die allgemeine Gelassenheit gestärkt werden.

Kurorte in Oberösterreich

Kururlaub in Oberösterreich

Bad Hall

Bad Hall hat besonders viel des natürlichen Heilmittels Jod zu bieten. Schon im Jahr 777 leisteten die Heilquellen von Bad Hall einen wertvollen Beitrag zur Gesundheitsförderung und -erhaltung. Jod senkt den Blutdruck und stärkt das Immunsystem. Auch in Ihrer Freizeit können Sie vieles in Bad Hall erleben. Machen Sie lange Spaziergänge im Kurpark oder spielen Sie eine Partie Golf auf einer der vielen Golfplätze in Bad Hall.

Kururlaub in Oberösterreich mit Fit Reisen

Altenfelden

Auch der Kurort Altenfelden hat viel zu bieten. Nicht nur ist er bekannt für seine sanften Hügellandschaften, sondern auch für die vielen Thermalquellen und Heilbäder. Lassen Sie hier Ihre Seele und Ihren Körper zur Ruhe kommen. Gehen Sie in Ihrer Freizeit wandern oder unternehmen Sie eine Mountainbike-Tour durch das wunderschöne Alpenvorland. Es lohnt sich!

Unsere besten Kur Hotels und Kurkliniken in Oberösterreich

Ihre Anreise zum Kurbad in Oberösterreich

Je nach Hotel stehen Ihnen verschiedene Anreisemöglichkeiten zur Verfügung. Entscheiden Sie selbst, ob Ihnen die Eigenanreise, Fluganreise, Bahnanreise, Busanreise oder auch eine Haustür-Abholung am besten passt. Wenn Sie Fragen zu den Anreisemöglichkeiten haben, kontaktieren Sie gerne unser Expertenteam telefonisch oder per Mail.

FAQ – Nützliche Hinweise zu Ihrer Kur in Oberösterreich

Für wen eignet sich eine Heilkur in Oberösterreich?

Eine Heilkur in Oberösterreich eignet sich hervorragend für Senioren, Mütter und Väter mit Kind, pflegende Angehörige, pensionierte Beamte aber auch für schwangere Frauen.


Wie lange sollte ich eine Kur in Oberösterreich machen?

In den meisten Fällen dauert eine Kur drei Wochen. Je nach Notwendigkeit kann sie auch verkürzt oder verlängert werden.


Zu welcher Jahreszeit ist eine Kur in Oberösterreich besonders gut und warum?

Die beste Reisezeit ist zwischen den Monaten Juni und August, da zu der Zeit angenehme Temperaturen vorherrschen.


Was ist der Unterschied zwischen einem Kurhotel und einer Kurklinik in Oberösterreich?

Bei einem Kurhotel geht es vorrangig darum, Ihre Gesundheit zu erhalten. In einer Kurklinik geht es hingegen um die Wiederherstellung der Gesundheit beispielsweise nach einem Schlaganfall oder Herzinfarkt.


Was kostet ein Kururlaub in Oberösterreich?

Einen Kururlaub in Oberösterreich können sie schon ab 440€ buchen. Infomieren Sie sich immer nach besonderen Angeboten auf unsere Website.


Wie kann ich eine Kur in Oberösterreich beantragen?

Vereinbaren Sie zunächst einen Termin mit Ihrem Arzt. Dieser prüft, ob Sie die Voraussetzungen für eine Kur erfüllen und ob bereits alle Therapiemöglichkeiten ausgeschöpft sind. Im zweiten Schritt füllt der Arzt Ihren Kurantrag aus, den Sie dann bei Ihrem zuständigen Kostenträger einreichen. Ihre Unterlagen werden geprüft und im positiven Fall wird Ihre Krankenkasse dann die Genehmigung erteilen.


Was zahlt die Krankenkasse bei einer Heilkur in Oberösterreich?

Im Normallfall übernehmen die Krankenkassen die kompletten Kosten. Falls nicht, können sie Widerspruch einlegen oder auf eigene Kosten einen Kururlaub in Oberösterreich buchen.


Wie bekomme ich einen Kurzuschuss für Oberösterreich?

Beantragen Sie bei Ihrer Krankenkasse „Zuschüsse für eine ambulante Vorsorgemaßnahme“. Nachdem Ihr Antrag genehmigt wurde, wenden Sie sich an Fit Reisen, damit wir die Kur nach Ihren Wünschen zusammenstellen können.


Bietet Fit Reisen auch Kuren für Selbstzahler in Oberösterreich an?

Ja, wir bieten auch Kuren für Selbstzahler an. Lassen Sie sich dazu gerne von unseren Reiseexperten beraten.


Wie erhalte ich ein besonders günstiges Kurangebot?

Regelmäßig bieten wir auf unserer Website Angebote wie beispielswiese Frühbucher-Rabatte an. Sie sollten also mindestens drei Monate im Voraus buchen.


Alle Kurangebote in Oberösterreich


Diese Reiseziele & Reisethemen könnten Ihnen auch gefallen: