Ayurveda Kuren in Europa mit Massage

Ayurveda Kuren in Europa

Indische Kuren im heimischen Europa

Entdecken Sie unsere beliebtesten Ayurveda Kuren-Hotels in Europa

Eine Ayurveda Kur in Europa

Um die Vorzüge einer Ayurveda Kur zu genießen, müssen Sie nicht um die halbe Welt reisen, auch in Europa gibt es authentische Angebote mit hohem gesundheitlichen Wert. Die zuständigen Ärzte und Therapeuten sind in der Regel aus dem Mutterland des Ayurveda, aus Indien oder Sri Lanka und stellen ihr Wissen den Hotels zur Verfügung. Die alte indische Heilkunst wird schon seit mehr als 5.000 Jahren praktiziert. Sie hilft dem Menschen, wieder sein inneres Gleichgewicht und einen gesunden Körper zu bekommen.

Die typischen Anwendungen aus dem Ayurveda sind in erster Linie das Reinigungs- und Entschlackungsprogramm, auf dem dann die Ölgüsse und Massagen aufbauen. Durch eine speziell auf Ihren Typ abgestimmte Ernährung können Sie sich auch innerlich von Ballast befreien. Um deinen Dosha-typen zu erfahren, findet ein Erstgespräch mit dem ayurvedischen Arzt statt. Die ganz persönliche naturkundliche Behandlung erfolgt speziell auf sich abgestimmt und kann so den erwünschten Erfolg bringen.

Europa meets Ayurveda – zu Ihrem Vorteil

Eine Ayurveda Kur in Europa sollte mindestens 2-3 Wochen dauern, dann können alle Anwendungen und Behandlungen ausreichend wirken. Sie brauchen dafür nicht weit reisen und sparen auf jeden Fall lange Flugstunden und eine Klimaumstellung.

In Deutschland sowie in Slowenien, Portugal, Bulgarien, Österreich, Italien und auch in Spanien können Sie eine klassische Ayurveda Kur in Europa durchführen und müssen dazu keine langen Reisestrapazen auf sich nehmen. So entspannen und entschlacken Sie mit Ayurveda und können es sich ohne lange Reisen so richtig gut gehen lassen.

Stellen Sie sich Ihren individuellen Traumurlaub zusammen