Schrothkur in Oberstaufen

Schrothkur in Oberstaufen

Für aktive Selbstheilungskräfte

Entgiften Sie Ihren Körper mit der Schrothkur

Aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte und finden Sie Ihr Bauchgefühl wieder! Wobei ginge dies besser, als bei einer Schrothkur im einzigen, offiziell anerkannten Schroth Heilbad in Oberstaufen im Allgäu, wo die Hotels mit jahrelanger Erfahrung und Wissen um die Original Schroth Kur punkten.

Eine Woche Zeit brauchen Sie mindestens, wenn Sie mit einer Schrothkur in Oberstaufen neues Wohlbefinden erlangen wollen. In dieser Woche ist Disziplin angesagt, was allerdings in einem Kurhotel mit anderen Gleichgesinnten, gemeinsamer Bewegung in wunderschöner Natur, vielen tollen Behandlungen und Aktivitäten gar nicht mehr so schwerfallen sollte.

 

Inhalt

Ernährungsumstellung Schrothkur

Ablauf der Schrothkur

Linderung von Leiden

Geschichte der Schrothkur Oberstaufen

Schroth Hotels in Oberstaufen

Ihre Experten

Unser Team berät Sie gerne persönlich: 069 40588588

Oder kontaktieren Sie uns: info@fitreisen.de

Schrothkur Angebote in Oberstaufen


 

 

schrothkur diät

Ernährungsumstellung Schrothkur

Sieben Tage lang wird bei der Schroth Kur Diät gehalten. Ohne Salz, Fette und ohne Eiweiß soll das Essen sein, um den optimalen Erfolg zu erzielen. Trockene Brötchen sowie Getreidebrei bilden die Grundlage der Ernährung. Ergänzt werden sie mit gekochtem Gemüse und Obst, sowie auch Trockenobst. Insgesamt nehmen Sie täglich etwa 600 – 700 Kalorien zu sich.

Ein bedeutender Teil dieser Fastenmethode ist auch das Trinken. Der Flüssigkeitsaufnahme wird besondere Beachtung geschenkt: Es wechseln sich Trockentage mit wenig Flüssigkeit mit den sogenannten Trinktagen ab, an denen mehr getrunken wird, und es je nach Hotel auch mal einen Wein am Abend gibt. An Trockentagen wird dem Körper kaum Flüssigkeit zugeführt, wodurch Giftstoffe gebunden würden, die am darauffolgenden Trinktag durch erhöhte Flüssigkeitszufuhr ausgeschieden werden sollen. Es kommt zur Entschlackung.

Ablauf der Schrothkur

Die Fastenkur wurde von Johann Schroth, einem Fuhrmann, der um 1800 lebte, entwickelt. Eines seiner Pferde habe ihn am Knie getreten, so die Geschichte, wonach dieses steif blieb. Im Selbstversuch entwickelte er daraufhin die nach ihm benannte Kur, indem er Diät hielt und sein Knie mit nasskalten Umschlägen behandelte. Als sich der Zustand des Knies verbesserte, entwickelte Johann Schroth die Methode der Umschläge für den ganzen Körper, was heute noch ein wesentliches Element der Schrothkur ist.

Bei einer Schrothkur in Oberstaufen werden die Teilnehmer deshalb noch heute früh morgens geweckt - noch vor dem ersten Hahnenschrei. Nach einer Tasse Kräutertee wird der Körper in ein feuchtkaltes Leintuch gewickelt und anschließend warm zugedeckt. Durch diese Packungen soll der Stoffwechsel angeregt, sowie die Entgiftung gefördert werden.

 

 

 

 

Linderung von Leiden

Die Schrothschen Packungen sollen körpereigenen Abwehrkräfte stärken und Schmerzen lindern. Anhänger der Schrothkur schwören darauf, dass so außerdem Giftstoffe ausgeschwemmt werden und schädliche Bakterien in ihrem Wachstum gehemmt werden.

Eine Schrothkur in Oberstaufen kann bei vielen Beschwerden Abhilfe schaffen: Sie hilft beim Abnehmen, Wechseljahrbeschwerden, Bluthochdruck und Diabetes, Stoffwechselstörungen, Magen-Darm-Probleme, Herz-Kreislaufbeschwerden und Hautkrankheiten.

Geschichte der Schrothkur Oberstaufen

Dass das einzigartige Naturheilverfahren inzwischen im Allgäu beheimatet ist, hat einen guten Grund. Zunächst wurden die Kuren im Heimatort von Johann Schroth im heutigen Tschechien angeboten und auch nach dem Tod ihres Erfinders weitergeführt. Im zweiten Weltkrieg allerdings schloss sich Hermann Brosig, einer der im Sinne Schroths tätigen Kurärzte, dem Flüchtlingsstrom in den Westen an und brachte die Fastenmethode nach Oberstaufen.

Dort fand er die seiner Meinung nach perfekten Bedingungen für eine Heilfastenkur, nämlich die einzigartige Schönheit der Landschaft und ein heilförderndes Klima, so der Deutsche Schroth-Verband. 

Mit Fit Reisen können Sie dieses Klima selbst erleben. Buchen Sie eines unserer Schrothkur Hotels in Oberstaufen im Allgäu und genießen Sie die wohltuende Wirkung und das Zusammenspiel von Umgebung und Kurprogramm im einzig anerkannten Schroth Heilbad Oberstaufen.

 

 

 

oberstaufen im allgäu
schroth hotels wellness

Schroth Hotels in Oberstaufen

Unsere auf die Schrothkur spezialisierten Hotels in Oberstaufen bieten Ihnen das perfekte Rund-um-Programm. Als Gast in einem unserer Hotels in Oberstaufen erwarte Sie eine Schrothkur erster Klasse mit extra ausgebildeten Schrothpackern sowie qualifiziertem Gesundheitspersonal. Außerdem bietet die Gegend rund um Oberstaufen, mit ihrer Schönheit und Ruhe, optimale Bedingungen für Naturliebhaber und Aktivurlauber. Bewegung ist übrigens auch ein zentraler Teil der Schrothkur. Die Hotels haben als Pendant dazu auch tolle Entspannungs- und Wellness Angebote für Sie.


Erfahrungsberichte zur Schrothkur in Oberstaufen

Wir haben ein paar unserer Hotelbewertungen für Sie rausgesucht, damit Sie wissen, worauf Sie sich beim Fasten in Oberstaufen einlassen. Lesen Sie hier Schrothkur Oberstaufen Erfahrungsberichte von Fit Reisen Kunden. 

 

Melanie S. über das Hotel Königshof Health & View:

Ich habe mich sehr gut aufgehoben und betreut gefühlt! Das Personal war ausgesprochen zuvorkommend und freundlich! Die Fitness Angebote waren sehr gut und auf einem hohen Niveau! Das Essen war sehr gut und sehr ansprechend serviert! Alles insgesamt eine sehr erholsame Reise!

 

Dagmar L. über das Lindner Parkhotel & Spa:

Wir hatten eine Schrothkur gebucht, also " Kurlaub" gemacht. Erholungsfaktor super, eine tolle Kraftquelle! Wir haben uns bestens erholt. Auch die Schroth- Verpflegung war hervorragend. Das Hotel ist äußerst gemütlich eingerichtet, die Zimmer sehr sauber und heimelig, das Personal sehr motiviert und zuvorkommend.

Alle Angebote für Schrothkur Hotels


FAQ - Schrothkur Oberstaufen

Welche sind die vier Schrothschen Säulen?

Die Schrothkur besteht aus vier fundamentellen Säulen:


  1. Die Schrothsche Diät
  2. Die Schrothschen Schwitzpackungen
  3. Trink-und Trockentage
  4. Ruhe und Bewegung


Für wen empfiehlt sich die Schrothkur?

Wenn Sie unter den Folgen eines Lebensstils mit zu viel Stress, zu wenig Bewegung und ungesunder Ernährung leiden, eignet sich die Schrothkur optimal für Sie. Die Kur empfiehlt sich unter anderem bei Stoffwechselstörungen, Erkrankungen der Atemwege, rheumatischen Erkrankungen, sowie Hauterkrankungen und Magen-Darm-Leiden.


Was kostet die Kur in Oberstaufen?

7 Nächte Schrothkur bekommen Sie in Oberstaufen in unseren Fit Reisen Partnerhotels bereits für 650 - 850€. Vergewissern Sie sich auf unseren Programmseiten, ob alle Leistungen die Sie sich wünschen inklusive sind oder vor Ort zugebucht werden müssen. Oft gibt es übrigens auch tolle Schrothkur Last Minute Angebote!


Eignet sich die Schrothkur auch zum Abnehmen?

Ja. Die Schrothkur eignet sich auch prima zum Abnehmen, obwohl dies nicht in erste Linie angestrebt wird. Wenn Sie dauerhaft ein gesundes Gewicht halten wollen, sollten Sie nach der Kur besonders darauf achten, sich gesund und ausgewogen zu ernähren, damit es nicht zum Jojo-Effekt kommt.


Warum lohnt sich eine Schrothkur in Oberstaufen?

Auf Grund der langen Geschichte der Schrothkur in Oberstaufen sind die Hotels hier bestens qualifiziert und auf Ihre individuellen Bedürfnisse vorbereitet. Es erwarten Sie top qualifiziertes Personal, viel Erfahrung und das alles inmitten traumhafter Umgebung. Lassen Sie sich diese Erfahrung nicht entgehen.


Stellen Sie sich Ihren individuellen Fastenurlaub zusammen