Strand Kamalaya Koh Samui

Kamalaya Wellness Sanctuary and Holistic Spa – eine Oase der Ruhe, die man einfach selbst erlebt haben muss!

Lesezeit: 3 Minuten

Die Lobby vom Wellness SanctuaryIch selbst habe drei Nächte im Kamalaya verbracht und hätte nach diesen drei Nächten am liebsten auf der Stelle verlängert.

Bereits bei meiner Ankunft wurde ich lächelnd vom Personal in der Lobby empfangen. Im Kamalaya wird ein freundlicher, professioneller Service ohne Aufdringlichkeit von jedem Mitarbeiter und mit dem Fokus auf das Wesentliche, den Gast und sein Wohlbefinden, gelebt.

TerasseFalls andere Bettwäsche gewünscht wird, so liegt ein Menü aus, von dem man wählen kann, somit ist individueller Schlafkomfort garantiert. Dies ist nur eines von vielen Beispielen, die ich hier anführen möchte.

Jede Zimmerkategorie hat ihren eigenen Charme – ob die Hillside Zimmer, die Suiten oder die Villen – die stilvoll eingerichteten Unterkünfte lassen keine Wünsche offen. Kamalaya Außendusche und WCDie Villen sind ein Traum, eine Terrasse lädt zum Verweilen ein, der großzügige Wohnbereich lädt zum Lesen ein und ist mit einer kleinen Treppe mit dem Schlafbereich verbunden (s. Bilder) und das Außenbad mit Dusche und WC könnte nicht besser gestaltet sein.

Das Essen ist eine wahre Gaumenfreude, für jeden Geschmack etwas dabei und alle Gerichte sind im Hinblick auf einen gesunden Lebensstil ausgerichtet, es treffen thailändische und westliche Küche aufeinander, Detox- und Vitalküche.

Das Wellness Sanctuary lässt wirklich keine Wünsche offen:

Es bietet ganzheitliche Gesundheitsberatung, es treffen traditionelle chinesische Medizin mit westlicher Medizin, Homöopathie und Naturheilkunde aufeinander. Viele Massageräume sind, wie der Yoga Pavillon und die Yantra Hall, mit Blick auf das Meer ausgerichtet.

Gesunde Küche im KamalayaNeben dem geschulten Personal, das die Behandlungen und Massagen durchführt und welches sich auch erkundigt, ob die Behandlung so angenehm ist, steht jedem Gast auch ein weiterer Wellness Consultant während des Aufenthaltes als Ansprechpartner zur Verfügung, der sich nach dem Wohlbefinden und der Qualität der durchgeführten Behandlungen erkundigt. Ich habe mich somit jederzeit gut aufgehoben gefühlt.Das Kamalaya Koh Samui

Wechselnde Gasttherapeuten bieten zu dem umfangreichen Angebot vor Ort noch zusätzlich Ihre Leistungen an, eine Übersicht der Gasttherapeuten und ein kurzer Abriss Ihrer Biografie liegt in Flyerform auch immer im Wellness Sanctuary aus. Hinzu bietet das Kamalaya für alle Gäste einen wöchentlich wechselnden Kalender mit Aktivitäten, der Yoga, Body Combat, diverse Vorträge von erfahrenen Gasttherapeuten und vielem mehr, beinhaltet. Einen Überblick über die ganzheitlichen Programme, die das Kamalaya bietet, finden Sie hier: Kamalaya Koh Samui

Falls man sich nicht körperlich betätigen möchte, eignet sich der flach abfallende Sandstrand ideal, um auf den komfortablen Liegen zu entspannen oder einen Strandspaziergang zu machen.

Traumhafter Strand vom Kamalaya Koh Samui

Fazit:

Das Kamalaya eignet sich ideal auch für Alleinreisende, ein Kommunikationstisch ermöglicht ungezwungene Gesellschaft während der Mahlzeiten, wenn erwünscht.

Das Kamalaya ist definitiv eine Reise wert, von der man bereichert zurückkehrt. Es ist der ideale Ort, um Körper, Geist, Seele & Gedanken in Einklang zu bringen.

Dieser Reisebericht wurde von einem FIT Gast aus dem Kamalaya geschrieben. Wir freuen uns natürlich immer über tolle Berichte und Fotos von unseren FIT Gästen. Möchten auch Sie Ihre FIT Reise mit uns und unseren Blog-Lesern teilen, dann schicken Sie einfach eine Mail an fit-hotel@fitreisen.de. Wir freuen uns!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Fit Reisen bei Instagram
Sitemap