Hotels in Bad Aibling

Deutschland · Alpenvorland

Das älteste bayerische Moorheilbad liegt in anmutiger Voralpenlandschaft (500 bis 600 Meter) zwischen München und Salzburg, nahe beim Chiemsee und Wendelstein.

Heilanzeigen:

  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Frauenkrankheiten
  • Erkrankungen der Nieren und ableitenden Harnwege
  • Erkrankungen des Nervensystems / Psychosomatische Leiden
  • Allgemeine Schwächezustände, Rekonvaleszenz
  • Gicht
  • Ischias
  • Arthrose

Gegenanzeigen:

  • Akute fieberhafte Erkrankungen
  • akute rheumatische Schübe
  • chronische konsumierende Erkrankungen
  • maligne Tumore
  • dekomp. Herzinsuffizienz
  • dekomp. Hypertonie
  • Gravidität
  • Psychosen

Bilder aus Bad Aibling


Photos provided by Panoramio are under the copyright of their owners