Hotels in Aluthgama

Sri Lanka · Westküste Sri Lanka

Erholung, Abenteuer, Ayurveda: Sri Lanka Urlaub in Aluthagama

An der Südwestküste Sri Lankas, versteckt zwischen einer Lagune und dem Indischen Ozean, befindet sich etwa 55 Kilometer von der Hauptstadt Colombo entfernt der kleine Küstenort Aluthagama. Ein Urlaub an den weiten Stränden des Badeortes bietet durch das angenehm tropische Klima mit Temperaturen bis zu 31°C das ganze Jahr über erholsame Erlebnisse. Vor allem die traditionellen Ayurvedaanwendungen machen das beschauliche Städtchen zu einem idyllischen Erholungsziel.


Im Aluthagama Urlaub Sri Lankas Kultur entdecken

Montags erwacht das Stadtzentrum von Aluthagama zum Leben. Das bunte Treiben auf dem Wochenmarkt stellt eins der kulturellen Highlights der Region dar und bietet sowohl Einheimischen als auch Touristen ein großzügiges Angebot an traditionellen Speisen und anderen lokalen Spezialitäten. Für ein abwechslungsreiches Aktivprogramm sorgt eine vielfältige Bandbreite an Wassersportangeboten. Beim Sonnenbaden am schneeweißen Strand von Aluthagama dient eine stetig frische Brise der wohltuenden Erfrischung und mit etwas Glück trifft man hier auf freilebende Schildkröten.

Lediglich ein Fluss trennt Aluthagama von dem populären Touristenort Bentota. Eine Bootstour über denBentota Ganga verspricht unvergesslich Erlebnisse, denn in dem seeartigen Gewässer können Warane, Flughunde, Schlangen und sogar Krokodile bestaunt werden. Das Abenteuer findet seinen Höhepunkt auf dem Gipfel des Punchi Sri Pada. Nach dem Besteigen der 586 Stufen bietet der Berg einen herrlichen Panoramablick über die angrenzenden Landschaften und das Meer. Eine alte Tempelanlage spiegelt die Spiritualität des Ortes wider und lädt zu friedvollen Mediationssitzungen ein. Auch in Bentota selbst locken insgesamt acht Tempelanlagen mit ihrem traditionellen Charme. Sehenswert ist vor allem der Galapatha-Tempel, der zu vergangenen Zeiten als beliebtes Pilgerziel galt.


Klassische Ayurvedakur im Aluthagama Urlaub

Die ausgleichende Ruhe, die in Aluthagama herrscht, bietet die optimalen Voraussetzungen für klassische Ayurvedakuren. In der konventionellen Ayurvedalehre geht es vor allem darum, den Menschen als einzigartiges Wesen zu betrachten und die entsprechenden Behandlungsmethoden individuell auszurichten. Ärztlich verordnete Ernährungspläne und vitalisierende Programme sollen sich unter anderem positiv auf den Bewegungsapparat auswirken und bei Hautirritationen, Kreislaufbeschwerden, Rückenschmerzen, Stoffwechselproblemen und Stresserscheinungen helfen. Zu den umfangreichen Angeboten gehören tägliche Behandlungen, wie Massagen, Dampfbäder und Akupunktur. Regelmäßige Yoga- und Meditationseinheiten sowie Lichter- und Gebetszeremonien gewährleisten den mentalen Ausgleich um Körper und Geist in den Einklang zu bringen.

Bilder aus Aluthgama


Photos provided by Panoramio are under the copyright of their owners