Yoga im Sonnenuntergang

Yoga in Marokko

Meditation und Einklang im Charme des Orients

Entdecken Sie unsere beliebtesten Yoga-Hotels in Marokko

Yoga in Marokko

Bei einer morgendlichen Yoga-Session die Füße im warmen Wüstensand vergraben und die Sonne hinter dem hohen Atlasgebirge aufgehen sehen, meditieren inmitten von Orangenplantagen und Olivenhainen – das bietet ein Yoga-Urlaub in Marokko.

Dieses traumhafte Land erwartet Sie, um Ihnen seine volle orientalische Vielfalt zu offenbaren. Marokkos Natur steckt voller Wunder, hier finden sich Wüsten und Wälder, Strände und Berge, Dromedare und Schakale.

In den Städten des Landes betören Sie die Gerüche von orientalischen Gewürzen, der Anblick von Gebäuden und Webwaren in buntesten Farben und das Gewusel der geschäftigen Bevölkerung. Gestatten Sie sich einen Einblick in das Leben der Beduinen, entdecken Sie die Dünen vom Rücken eines Kamels aus und entspannen Sie sich in einem Riad, einem traditionellen marokkanischem Haus.

Bei einem Yoga-Urlaub in Marokko können Sie dieses wunderbare Land kennenlernen und dabei noch etwas für Ihre Gesundheit tun. Tägliche Yoga-Stunden lassen Sie nicht nur Ihre innere Mitte, sondern auch den Yoga-Stil finden, der zu Ihnen passt.

Yoga ist Ihnen nicht genug? Dann nehmen Sie eines der weiteren Sport-Angebote wahr, surfen Sie auf der perfekten Welle oder versuchen Sie sich im Slacklining. Auch das Beauty-Programm kommt in Marokko nicht zu kurz: Verwöhnen Sie Ihren Körper mit Massagen und Wickeln.

Oder erleben Sie Marokko so authentisch wie möglich mit Yoga-Lehrerin Marion Bachinger bei einem einzigartigen Road-Trip durch das Land. So lernen Sie jeden Tag ein neues, luxuriöses Hotel kennen, Sie trommeln am Lagerfeuer und essen mit Nomaden zu Abend.

Wofür auch immer Sie sich entscheiden – eine Yoga-Reise nach Marokko wird mit Fit Reisen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Stellen Sie sich Ihren persönlichen Wunschurlaub zusammen