"Eine kurze Auszeit mit wohltuenden Massagen, erfrischenden Peelings und entspannten Stunden in erstklassigen Wellnesslandschaften genießen."Laura C. aus Schwangau

Wellness-Wochenende

Erleben Sie die perfekte kleine Auszeit vom Alltag

Wo möchten Sie Ihr Wellness-Wochenende am liebsten verbringen?

Unsere Top Wellness-Wochenenden zum Bestpreis

Wellness-Wochenende - Eine Auszeit vom Alltag

Die Gesundheit ist des Menschen wertvollstes Gut. Deshalb sollte diese sorgfältig behandelt und gepflegt werden. Meist reicht schon eine Wochenendreise in ein Wellnesshotel aus, um neue Kraft zu schöpfen und die Akkus aufzuladen. Ein Wellness-Wochenende bietet sich daher perfekt an, um Körper und Seele kurzfristig zu regenerieren. Etwas Abstand vom Alltag, kombiniert mit Bewegung und entspannenden Wellness-Anwendungen, wie z.B. einer Ganzkörpermassage, wirken wahre Wunder.

Ein Wellness-Wochenende kann in Deutschland ebenso verbracht werden, wie im benachbarten Ausland. Mit der passenden Unterkunft in erholsamer Umgebung brauchen Sie sich nicht einmal Urlaub nehmen. Im Optimalfall nutzen Sie ein verlängertes Wochenende, welchem ein Feiertag folgt oder voransteht.

Ein Wellness-Wochenende in Deutschland

Das Angebot an Unterkünften, welche Wellness anbieten, ist groß. Da es sehr viele und unterschiedliche Orte und Regionen gibt, die mit Wellness und Erholung werben, kann bei der Auswahl die eigene Vorstellung, was die Landschaft und Ausstattung betrifft, eine wichtige Rolle spielen.
Vom hohen Norden bis in den Süden können Strände, Berge oder Wälder für das Wellness-Wochenende die ideale Kulisse sein. Besonders die Ostsee mit ihren idyllischen Inseln, die Alpen, der Schwarzwald und der Bayerische Wald bieten Natur pur und Erholung in allen Variationen.
Im Westen bietet sich unter anderem ein Wellness-Wochenende in NRW an, welches aufgrund seiner zahlreichen Großstädte viele Möglichkeiten bietet bummeln zu gehen.

Die Umgebung spielt eine wichtige Rolle bei der Erholung: Entspricht Sie den eigenen Bedürfnissen und Interessen, hat Sie den größten Einfluss auf das Wohlbefinden von Körper und Geist. Im Folgenden werden zwei Regionen Deutschlands vorgestellt, die besondere Beliebtheit unter Urlaubern genießen.

Wellness-Wochenende an der Ostsee

Klare, saubere Meeresluft und das sanfte Rauschen der Wellen an den Strandpromenaden, zieht Ruhesuchende Urlauber für ein erholsames Wellness-Wochenende an die Ostsee. Neben ausgedehnten Spaziergängen an den weitreichenden Sandstränden, bieten die vielen kleineren und größeren Wellnesshotels eine reichliche Auswahl an passenden Wellnessangeboten zum Zurücklehnen. Bei Meersalzbädern, Seesand-Algenpeelings und Moorpackungen lassen Sie die Seele baumeln und sich königlich verwöhnen. Auch eine Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten wird in den Seeheilbädern an der Ostsee geboten. Zum Aktiv- und Bewegungsprogramm gehören Nordic Walking, Aquagymnastik sowie weitere Wassersportarten und Fahrradtouren. Die umfangreichen Pool- und Saunalandschaften mit Ruhebereichen runden das Wohlfühl-Paket bei einem Wellness-Wochenende an der Ostsee perfekt ab. 
Besonders in der Nebensaison, wenn die beliebten Touristen-Hotspots nicht zu überfüllt sind, lohnt es sich dieser Region einen Besuch abzustatten. Beliebt sind Wellnesshotels in Orten wie Warnemünde, Grömitz, Ahlbeck und der Weissenhäuser Strand.

Wellness-Wochenende in Bayern

Erfrischende Bergluft und der Anblick von saftig grünen Gräsern entlang der zahlreichen Wanderwege, helfen bei Regeneration und Entspannung von Kopf bis Fuß. Eingebettet in traumhafte Natur, bietet das südliche Bundesland zahlreiche Rückzugsorte für Erholungssuchende. Zwischen duftenden Wäldern und Wiesen laden die Wellnesshotels ein, neue Energie zu tanken und sich eine kleine Auszeit ganz im Zeichen der Entspannung zu gönnen. Dabei reichen die ausgewählten Verwöhnprogramme der Hotels von Aromaöl- & Relaxmassagen, über Heublumenpackungen, Kneippanwendungen bis hin zu Beautybehandlungen und vielem mehr. Herrliche Saunalandschaften sowie Wellnessbereiche mit Pools runden hierbei das Angebot ab. 

Als beliebte Regionen und Orte für ein erholsames Wellness-Wochenende in Bayern gelten Bad Wörishofen, Oberstaufen und Bad Aibling im Alpenvorland sowie Bad Griesbach und Bad Füssing in Niederbayern. Außerdem bieten auch der Bayerische Wald und das Berchtesgadener Land verschiedene Wellnessunterkünfte zum Relaxen an.

Wellness-Wochenende und Kurzurlaub im angrenzenden Ausland

Auch die Nachbarländer Deutschlands laden zu einem unvergesslichen und entspannenden Wellness-Wochenende ein. Wenn Sie aus Süddeutschland anreisen, ist es z.B. nur ein Katzensprung bis zu Ihrem Wellness-Wochenende in Österreich.

Aber auch die Länder, die sich östlich von Deutschland befinden, sind für eine solche Reise perfekt geeignet. Die Landschaften sind weitestgehend unverbaut und bieten somit Ruhe. Auch der günstige Preis lockt natürlich so manchen Urlauber.
So sind besonders die traditionellen Kurorte für Wellness in Polen und Tschechien sehr beliebt.

Machen Sie Ihren Kopf frei und lassen Sie Ihre Gedanken schweifen, während Sie im Sprudelbad Ihres Hotels entspannen oder die aromatische Waldluft während einer Wanderung genießen. Oder nutzen Sie Ihr Wellness-Wochenende, um endlich mal wieder Sport zu treiben und die müden Glieder in Schwung zu bringen. So können Sie einmal wieder ein Wochenende lang alle Fünfe gerade sein lassen, einfach genießen und entspannen!

Stellen Sie sich Ihren Traumurlaub selbst zusammen