Bei Thalasso in Tunesien entspannen

Thalasso in Tunesien

Anwendungen aus dem Meer für die Gesundheit

Entdecken Sie unsere beliebtesten Thalasso-Hotels in Tunesien

Original Thalasso in Tunesien

Thalasso bedient sich der Heilkraft des Meerwassers und nimmt sich dazu die Sonne zur Hilfe, daher ist Tunesien genau die richtige Adresse.

Die verbindlichen Kriterien zur Thalassotherapie garantieren dem Besucher die unmittelbare Nähe zum Meer und die Behandlung mit frischem Meerwasser. Das anfängliche ärztliche Untersuchungsgespräch wird empfohlen, hierbei erarbeiten Arzt und Patient gemeinsam einen Behandlungsplan.

Die Behandlungen werden durch geschulte Mitarbeiter durchgeführt und begleitet. Die entsprechende Schulung des Personals für die unterschiedlichen Formen wird gewährleistet, denn das Thalassoangebot nach der Qualitätscharta des französischen Thalassoverbandes durchgeführt wird. In Tunesien gibt es 38 solcher zertifizierter Zentren, die mit außergewöhnlich guten Qualitätsstandards arbeiten.

Die hochwertigen Effekte einer Thalassotherapie in Tunesien

Das fein vernebelte Meerwasser wird als Aerosol durch den Aufenthalt am Wasserrand eingeatmet und setzt sich auf den Schleimhäuten von Nase und Rachen ab. Wie eine natürliche Inhalation sorgt es dafür, dass verschleimte Bronchien abgehustet werden können. Gleichzeitig lagern diese Aerosole sich auf der Haut ab und wirken abschreckend und entzündungshemmend, sie hinterlassen eine glatte und zarte Haut.

Zur Thalassotherapie gehört auch die Anwendung mit Algen. Algen gelten wegen ihrer großen Nähr-und  Vitalstoffdichte als überaus gesundes Nahrungsmittel. Auch die in der Thalassotherapie verordneten Sonnenbäder und Frischluftbäder haben ihren heilenden Effekt und regen das Immunsystem an. Das gesunde Meeresklima wird natürlich auch während des Aufenthaltes im Hotel genutzt, deshalb liegen diese Thalassozentren immer in einer Entfernung von bis zu 300 m vom Meer.

Herrliche Orte für die Thalassotherapie in Tunesien

Tunesien ist eines der bedeutendsten Länder für die Anwendung von Thalassotherapie an. Die hohen Qualitätsstandards sorgen für Spitzenleistungen.

Tunesien liegt in der gleichen Zeitzone wie Deutschland und somit findet keine Zeitverschiebung statt. Zur Einreise benötigen EU-Bürger einen mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Bei Pauschalreisen ist auch die Einreise unter Vorlage von einem gültigen Personalausweis zusammen mit den Buchungsunterlagen möglich.

Die Währung ist der Tunesische Dinar (TND). Beim derzeitigem Wechselkurs bekommen Sie für 1 Euro = 2,25376 TND (Stand 11.02.2016). Allerdings ist die Ein- und Ausfuhr vom TND verboten. Somit können Sie das Geld nur in Tunesien tauschen. Dies ist aber an jedem Flughafen, fast jedem größeren Hotel und Bank möglich. Vor dem Rückflug können die Dinar gegen Nachweis der Umtauschquittung wieder in Euro getauscht werden.

Auch interessant: Thalasso Behandlung - Was gehört dazu?, Luxus Wellness in Tunesien - Die besten Thalasso Hotels

Ihre Experten

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter: 069 40588588

Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@fitreisen.de

Informationen

Weitere Infos und Infomaterialien über Thalasso in Tunesien erhalten Sie unter www.tunesien.info

Stellen Sie sich Ihre individuelle Wunschkur zusammen