Hotels in Forio

Italien · Ischia

Forio – Thermalurlaub an der Westküste Ischias

Der Ort Forio verläuft entlang der gesamten Westküste der Insel Ischia und den Ausläufern der Epemeo Hügel. Eine üppige Flora und Fauna, seine Flanierstraße und vielzählige kleine Gassen inmitten der idyllischen Weinberge geben Forio einen ganz besonderen Charme.

Besonders bekannt ist Forio für die Citara-Bucht, deren atemberaubende Strände zu den schönsten der Insel zählen. Während der Name ursprünglich von einem der Göttin Venus Citarea gewidmeten Tempel stammt, befindet sich hier heute einer der weltweit berühmten Thermalparks Ischias – die Poseidon Gärten. Die paradiesischen Thermalgärten mit heißen Thermalquellen laden ganzjährig zum Baden ein und sollten während eines Urlaubs unbedingt besucht werden.

Eine weitere Sehenswürdigkeit von Forio ist die schneeweiße, auf einer Meeresklippe erbaute Wallfahrtskirche „Santa Maria del Soccorso“. Der Ort eignet sich perfekt, um das Meeresrauschen und einen unvergesslichen Sonnenuntergang zu genießen.

Aufgrund ihres gemäßigten, mediterranen Klimas mit warmen Temperaturen eignet sich Ischia ganzjährig für einen Thermalurlaub.

Wohlbefinden für Körper und Seele während einer Thermalkur in Forio

Weltweit gilt Italien als das Land der Fango- und Thermalkuren. Neben den berühmten Termen in den Euganeischen Hügeln, zählt auch Ischia bereits seit dem 16. Jahrhundert zu einem der berühmtesten Orte für Thermalkuren. Dank ihres vulkanischen Ursprungs, sprudeln auf Ischia vielzählige Heilquellen mit heißem Thermalwasser, welche die Insel zu dem perfekten Ziel für Thermal- und Fangokuren machen.

Die weltweit bekannten Poseidon Gärten in Forio bilden den größten Thermalpark der Inseln und verfügen über insgesamt mehr als 20, unterschiedlich temperierte Thermalbecken mit Temperaturen zwischen 28°C und 40°C. Die Becken ziehen sich durch eine subtropische, exotische Gartenlandschaft und ermöglichen somit Entspannung in einem idyllischen Ambiente gekennzeichnet durch Ruhe und Natur. Zudem verfügt der Park über einen privaten Strandabschnitt. Die Poseidon Gärten sind von April bis Oktober geöffnet.

Das Thermalwasser in Forio zählt zu einem der heilkräftigsten Europas und hat eine positive Wirkung auf das körperliche und seelische Wohlbefinden. Das Baden in dem jod-, salz- und mineralstoffreichen Thermalwasser hat sich als wirkungsvoll bei Atemwegs- und Hauterkrankungen, Gelenkschmerzen, Arthritis und Kreislaufproblemen erwiesen.