Top 3 Hotel in der Region Oberösterreich Dieses Hotel ist die Nummer 3 unserer Beliebtheitskala für die Region Oberösterreich. Die Beliebtheit richtet sich danach, wie häufig ein Hotel auf dieser Webseite aufgerufen, angefragt und gebucht wird.

Yogaurlaub im Kleebauer Hof Retreat Center

Ruhe, Weitblick und Aktivität im Mühlviertel

Das Mühlviertel ist bekannt für die sanfte Hügellandschaft und gehört zu den beliebtesten Wandergegenden Österreichs. 90 Wandergebiete rund um Rohrbach, in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden, stehen zur Auswahl. Der 90 km lange Granitpilgerweg führt unweit des Hauses vorbei. Weitere beliebte Freizeitaktivitäten in der Region: Mountainbiken, Nordic Walken, Reiten und im Winter Schneeschuhwandern und Langlaufen.

Beliebteste Ausstattungsmerkmale

  • Ruhige Lage
  • Im Grünen
  • Neu bei Fit Reisen
  • Sauna
  • Nordic Walking
  • Yoga-Kurse
  • Laktosefreie Kost
  • Glutenfreie Kost
  • Vegetarische Kost

Programme und Hotelaufenthalt mit Bestpreis Garantie

5 Tage Yogaurlaub im Mühlviertler Hügelland neu Bestseller Nr. 1 Garantierte Durchführung

ab 4 Nächten, Doppelzimmer, Vollpension

480 €

  • 4 Übernachtungen in gebuchter Zimmerkategorie inklusive Vollpension
  • vegetarisch-vegane Vollverpflegung, 2x pro Woche Fleisch/Fisch
  • Ganztags Wasser, Tee und Obst zur freien Entnahme
  • 2x täglich Yoga á ca. 90 Minuten
  • Nutzung Sauna und Badeteich
  • Verleih von Nordic Walking Stöcken und Schneeschuhen
  • Kostenloses W-Lan
  • Abholung vom Busbahnhof Altenfelden zu fixen Zeiten (Voranmeldung) 

Telefonischer Buchungscode: YI7P1

Hotelaufenthalt anpassen

6 Tage Yogaurlaub im Mühlviertler Hügelland neu Garantierte Durchführung

ab 5 Nächten, Doppelzimmer, Vollpension

600 €

  • 5 Übernachtungen in gebuchter Zimmerkategorie inklusive Vollpension
  • vegetarisch-vegane Vollverpflegung, 2x pro Woche Fleisch/Fisch
  • Ganztags Wasser, Tee und Obst zur freien Entnahme
  • 2x täglich Yoga á ca. 90 Minuten
  • Nutzung Sauna und Badeteich
  • Verleih von Nordic Walking Stöcken und Schneeschuhen
  • Kostenloses W-Lan
  • Abholung vom Busbahnhof Altenfelden zu fixen Zeiten (Voranmeldung) 

Telefonischer Buchungscode: YI7P2

Hotelaufenthalt anpassen

7 Tage Yogaurlaub im Mühlviertler Hügelland neu Garantierte Durchführung

ab 6 Nächten, Doppelzimmer, Vollpension

720 €

  • 6 Übernachtungen in gebuchter Zimmerkategorie inklusive Vollpension
  • vegetarisch-vegane Vollverpflegung, 2x pro Woche Fleisch/Fisch
  • Ganztags Wasser, Tee und Obst zur freien Entnahme
  • 2x täglich Yoga á ca. 90 Minuten
  • Nutzung Sauna und Badeteich
  • Verleih von Nordic Walking Stöcken und Schneeschuhen
  • Kostenloses W-Lan
  • Abholung vom Busbahnhof Altenfelden zu fixen Zeiten (Voranmeldung) 

Telefonischer Buchungscode: YI7P3

Hotelaufenthalt anpassen

8 Tage Yogaurlaub im Mühlviertler Hügelland neu Garantierte Durchführung

ab 7 Nächten, Doppelzimmer, Vollpension

840 €

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Zimmerkategorie inklusive Vollpension
  • vegetarisch-vegane Vollverpflegung, 2x pro Woche Fleisch/Fisch
  • Ganztags Wasser, Tee und Obst zur freien Entnahme
  • 2x täglich Yoga á ca. 90 Minuten
  • Nutzung Sauna und Badeteich
  • Verleih von Nordic Walking Stöcken und Schneeschuhen
  • Kostenloses W-Lan
  • Abholung vom Busbahnhof Altenfelden zu fixen Zeiten (Voranmeldung) 

Telefonischer Buchungscode: YI7P4

Hotelaufenthalt anpassen

Urlaub genießen – auch während der Corona-Zeit

Unsere Hotelpartner und wir tun alles dafür, unseren Gästen auch in dieser schwierigen Zeit einen maximal erholsamen Urlaub zu ermöglichen. Auch wenn es noch lokal zu mittlerweile normalen Einschränkungen durch behördliche Vorgaben kommt, so können Sie durch unser großes Engagement, das Gefühl von Freiheit, Erholung und Entspannung in großen Zügen genießen. Auf der folgenden Seiten finden Sie aktuelle Hinweise zu Einschränkungen in Österreich aufgrund von Corona.

Yogaurlaub im Kleebauer Hof Retreat Center im Detail

Reiseüberblick

☀ Der Vierkanthof in Alleinlage mit Blick über die Hügellandschaft des Mühlviertels bietet die ideale Atmosphäre für Urlaubsprogramme aus den Themenbereichen Yoga und Meditation. Die Außenbereiche geben die Möglichkeit für Rückzug und Ruhe. Das Mühlviertler Granitland, wie die Region genannt wird, birgt viele Kraftplätze, hochgelegene Aussichtspunkte und Wanderwege. Die beliebte „Mühltalrunde“ führt direkt am Haus vorbei, entlang von Fichtenwäldern, kleinen Bächen und Wiesenlandschaften. Zum Kleebauer Hof Retreat Center gehören großflächige Wälder, teils Fichtenbäume, teils Mischwälder. Direkt bei den kraftvollen Bäumen Energie tanken, die Sinne bei einer Waldwanderung schärfen – hier liegt die Natur den Besuchern zu Füßen. Vom Naturbadeteich aus schweift der Blick in die Ferne zur sanft-hügeligen Landschaft des Mühlviertels. Im kleinen Häuschen neben dem Teich gibt es Sauna, Dusche und WC.

Das offene Yogaprogramm besteht aus zwei täglichen Yogaeinheiten zu je 1,5 Stunden. Die Yogazeiten sind vor dem Frühstück und vor dem Abendessen, sodass für Tagesaktivitäten wie Wanderungen oder Ausflüge in die Umgebung ausreichend Zeit bleibt. Die Yogaeinheiten sind für Anfänger und Geübte geeignet – es sind keine Vorkenntnisse nötig.  

Aufgrund der Corona-Vorschriften gibt es bei großen Gruppen täglich zwei Yoga-Vormittagseinheiten und zwei Yoga-Nachmittagseinheiten mit je maximal 10 Teilnehmern. Die genauen Zeiten werden vor Ort bekannt gegeben. (Beginn erste Yogaeinheit morgens ist um 07.00 h). Das Programm beginnt mit der Yoga Nachmittagseinheit am Anreisetag und endet mit der Yogaeinheit am Morgen und dem Frühstück am Abreisetag. Yogamatten sind vorhanden, können aber auch gerne mitgebracht werden.

Programmablauf

Sonntag:
Anreise ab 15.00 h möglich
Yoga Nachmittagseinheit
Abendessen 18.30 h

Montag:
Yoga Morgeneinheit
Frühstück
Suppe & Aufstriche 14.00 h
Yoga Nachmittagseinheit
Abendessen 18.30 h

Dienstag:
Yoga Morgeneinheit
Frühstück
Suppe & Aufstriche 14.00 h
Yoga Nachmittagseinheit
Abendessen 18.30 h

Mittwoch:
Yoga Morgeneinheit
Frühstück
Suppe & Aufstriche 14.00 h
Yoga Nachmittagseinheit
Abendessen 18.30 h

Donnerstag:
Yoga Morgeneinheit
Frühstück
Suppe & Aufstriche 14.00 h
Yoga Nachmittagseinheit
Abendessen 18.30 h
Im Laufe des Tages gibt es eine gemeinsame geführte Wanderung (ca. 1 Stunde), bei Schlechtwetter Verschiebung auf einen anderen Tag

Freitag:
Yoga Morgeneinheit
Frühstück
Suppe & Aufstriche 14.00 h
Yoga Nachmittagseinheit
Abendessen 18.30 h

Samstag:
Yoga Morgeneinheit
Frühstück
Suppe & Aufstriche 14.00 h
Yoga Nachmittagseinheit
Abendessen 18.30 h

Sonntag:
Yoga Morgeneinheit
Frühstück
Suppe & Aufstriche 14.00 h
Yoga Nachmittagseinheit
Abendessen 18.30 h

Programmänderungen sind vorbehalten.

Termine & Preise

4 Nächte Yogaurlaub

Nebensaison: 
ab 19.September 2020 - April 2021
November 2021 - Dezember 2021

Doppelzimmer Hofblick € 480 p.P.
Doppelzimmer Landblick € 540 p.P.
Einzelzimmer Hofblick € 560 p.P.
Einzelzimmer Landblick € 620 p.P.
Blockhaus € 640 p.P.

Hauptsaison:
Mai 2021 - Oktober 2021

Doppelzimmer Hofblick € 540 p.P.
Doppelzimmer Landblick € 600 p.P.
Einzelzimmer Hofblick € 620 p.P.
Einzelzimmer Landblick € 680 p.P.
Blockhaus € 700 p.P.

5 Nächte Yogaurlaub

Nebensaison:
ab 19.September 2020
 - April 2021
November 2021 - Dezember 2021

Doppelzimmer Hofblick € 600 p.P.
Doppelzimmer Landblick € 675 p.P.
Einzelzimmer Hofblick € 700 p.P.
Einzelzimmer Landblick € 775 p.P.
Blockhaus € 800 p.P.

Hauptsaison:
Mai 2021 - Oktober 2021

Doppelzimmer Hofblick € 675 p.P.
Doppelzimmer Landblick € 750 p.P.
Einzelzimmer Hofblick € 775 p.P.
Einzelzimmer Landblick € 850 p.P.
Blockhaus € 875 p.P.

6 Nächte Yogaurlaub

Nebensaison:
ab 19.September 2020
 - April 2021
November 2021 - Dezember 2021

Doppelzimmer Hofblick € 720 p.P.
Doppelzimmer Landblick € 810 p.P.
Einzelzimmer Hofblick € 840 p.P.
Einzelzimmer Landblick € 930 p.P.
Blockhaus € 960 p.P.

Hauptsaison:
Mai 2021 - Oktober 2021

Doppelzimmer Hofblick € 810 p.P.
Doppelzimmer Landblick € 900 p.P.
Einzelzimmer Hofblick € 930 p.P.
Einzelzimmer Landblick € 1.020 p.P.
Blockhaus € 1.050 p.P.

7 Nächte Yogaurlaub

Nebensaison:
ab 19.September 2020  - April 2021
November 2021 - Dezember 2021

Doppelzimmer Hofblick € 840 p.P.
Doppelzimmer Landblick € 945 p.P.
Einzelzimmer Hofblick € 980 p.P.
Einzelzimmer Landblick € 1.085 p.P.
Blockhaus € 1.120 p.P.

Hauptsaison:
Mai 2021 - Oktober 2021

Doppelzimmer Hofblick € 945 p.P.
Doppelzimmer Landblick € 1.050 p.P.
Einzelzimmer Hofblick € 1.085 p.P.
Einzelzimmer Landblick € 1.190 p.P.
Blockhaus € 1.225 p.P.

So wohnen Sie

Sie wohnen im Kleebauer Hof Retreat Center. Der für die Region typische Vierkanthof mit gemütlichem Innenhof umfasst die Zimmer, Gaststube und die Seminarräume. Im ehemaligen Getreidespeicher (Troadhaus) gibt es ein weiteres Gästezimmer mit Küche/Wohnbereich. Die 26 Zimmer sind im ländlichen Stil eingerichtet und verfügen über eigene Dusche/WC und Föhn. Der Blick geht in den Hof oder aufs Land. Das gesamte Haus ist ein Nichtraucherhaus, eine Raucherecke steht zur Verfügung. Alle Zimmer sind bewusst TV-frei gehalten.

Doppelzimmer Hofblick

Zimmercode für telefonische Buchungen: YI7D1

Einzelzimmer Hofblick

Zimmercode für telefonische Buchungen: YI7E1

Doppelzimmer Landblick

Zimmercode für telefonische Buchungen: YI7D2

Einzelzimmer Landblick

Zimmercode für telefonische Buchungen: YI7E2

Blockhaus

Zimmercode für telefonische Buchungen: YI7D3

Speisen & Genießen

Das Frühstücksbuffet bis 11.00 Uhr umfasst Brot, Marmeladen, Käse, Porridge, Obst, verschiedenste Milchsorten, Joghurt, Fruchtsäfte, Aufstriche, Kaffee und verschiedene Teesorten. Um 14.00 Uhr gibt es Suppe und Aufstriche. Das Abendbuffet beinhaltet vegetarische Speisen, eine vegane Speisen und Salat. Zweimal pro Woche gibt es Fleisch/Fisch. Ganztags gibt es Wasser und Tee zur freien Entnahme. Andere Getränke (alkoholfrei und alkoholisch) sind gegen Bezahlung vor Ort erhältlich. Gegen Anmeldung kann auf laktosefreie und glutenfreie Ernährung eingeschränkt eingegangen werden.

Inklusivleistungen

  • 4/5/6/7 Übernachtungen in gebuchter Zimmerkategorie inklusive Vollpension
  • vegetarisch-vegane Vollverpflegung, 2x pro Woche Fleisch/Fisch
  • Ganztags Wasser, Tee und Obst zur freien Entnahme
  • 2x täglich Yoga á ca. 90 Minuten
  • Nutzung Sauna und Badeteich
  • Verleih von Nordic Walking Stöcken und Schneeschuhen
  • Kostenloses W-Lan
  • Abholung vom Busbahnhof Altenfelden zu fixen Zeiten (Voranmeldung) 

Yogalehrer

04.10. - 11.10.2020: Marga Klingenschmidt
Marga Klingenschmidt kommt aus Ingolstadt und hat zahlreiche Yogaausbildungen (200 h AYA RYT, Yin Yoga nach Tanja Seehofer) absolviert, sie ist zudem Yoga-und-Krebs Trainerin nach Gaby Kammler. Marga betreibt ein eigenes Yogastudio in Ingolstadt. Marga über ihren Yogaunterricht: „Yin Yoga ist ein ruhiger, tendenziell passiver Yoga-Stil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Im Yin Yoga geht es vor allem darum, in die Asanas hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien loszulassen. Yin Yoga eignet sich damit besonders als Ausgleich zu einem eher bewegungsorientierten oder stressigen und hektischen Arbeitsalltag, um tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung zu erfahren. Du lernst dich und deinen Körper wieder zu spüren. Du lernst, deine eigenen Bedürfnisse wieder wahrzunehmen. Beim Yang Yoga geht es um fließende Bewegungen aus dem Hatha-Yoga. Langsamer Sonnengruß, tibetischer Gruß, Katze-Kuh und fließende energetische Übungen aus dem Kundalini fließen in den Unterricht ein.“

11.10. -  18.10.2020: Marion Büchner
Marion Büchner lebt in Gießen in Deutschland. Seit über 15 Jahren unterrichtet sie in den Bereichen Yoga, Pilates und Rückenschule. Sie unterrichtet mit viel Herz verschiedene Yogastile. Hatha Yoga Flow und Yin Yoga ist eine ideale Ergänzung für die steigenden Anforderungen im Alltag. Yoga schenkt Marion Büchner Freude und Ausgeglichenheit. Diese Freude und Faszination möchte sie in ihren Yogastunden weitergeben. Sie holt ihre Teilnehmer ab, um Geist und Körper in Einklang zu bringen.

18.10. - 25.10.2020: Manuela Pils
Manuela Pils aus Perg (Österreich) ist Unternehmensberaterin, Erlebnispädagogin, Dipl. Hatha Yogalehrerin in der Tradition von Sivananda und Trainerin im Bereich Persönlichkeitsentwicklung. Sie bringt ihre persönliche Note, ihre herzliche Art und den „Spirit“, der sich aus den Erfahrungen ihrer Ausbildung in Indien und ihrer langjährigen Bewusstseinsarbeit zusammensetzt, in jede Yogagruppe. Manuela Pils liebt es, Menschen in der Bewusstwerdung ihrer Fähigkeiten und Ressourcen, beim Erkennen ihrer Grenzen und der Stärkung ihres Selbstwerts zu begleiten. 

01.11. - 08.11.2020: Sabine Huser
Sabine Huser ist Yogalehrerin und lebt in Deutschland. Für sie ist Yoga eine Einstellung zum Leben und damit das Leben selbst. Ihr Unterricht ist einmal fließend ruhig, einmal etwas fordernder, aber immer mit genügend Raum für die Entdeckung eigener Bedürfnisse, um so Qualitäten wie Gelassenheit, Beweglichkeit, Entspannung und Freude zu erfahren. Begeistert von einer Praxis aus Werten, Asana, Pranayama und Meditation möchte sie den Yogapfad und dessen Qualitäten in den Alltag integrieren, um authentisch und gesund zu leben.

08.11. - 15.11.2020: Lia Marr
Nach achtjähriger eigener Yogapraxis und viel Erfahrung in verschiedenen Teamleitungspositionen in ihren beruflichen Stationen im Bereich Marketing & Kommunikation, kam die Neugierde auf’s Lernen und Lehren. So hat Lia (München) ihre Vinyasa Yogalehrer-Ausbildung auch direkt im Herzen von München absolviert in der Patrick Broome Yoga Akademie bei Dr. Patrick Broome und Timo Wahl. Weiterbildungen folgten als Yin Yogalehrerin bei Tanja Seehofer und innerhalb verschiedener Workshops und Immersions u.a. bei Barbra Noh (Strength & Grace Yoga) und Helga Baumgartner (Yin Yoga). Lia unterrichtet nach dem Motto “Get out of your head and into your heart” sehr abwechslungsreich einen Mix aus verschiedenen Yogarichtungen, gerne sanft und kraftvoll im Wechsel, mit einem entspannenden, meditativen Ausgleich. Jede/r darf seine Möglichkeiten und Grenzen wahrnehmen, seinen Körper spüren, ganz bei sich bleiben. 

20.12.-  27.12.2020: Alina Delschen
Alina lebt in Deutschland. Seit 8 Jahren beschäftigt sie sich mit Yoga. Anfangs hatte sie es als tollen Ausgleich zum Berufsalltag gesehen. Irgendwann wollte sie immer mehr über Yoga und Ayurveda herausfinden und lernen. Seitdem bildet sie sich ständig weiter (einjährige Yoga-Lehrer-Ausbildung, Yin-Yoga-Lehrer, Ayurveda Massage Therapeutin). Es ist eine Freude, das Erlernte weitergeben zu können und eine Bereicherung, zu sehen, welche strahlenden und zufriedenen Gesichter man dafür bekommt. Ihr Yoga-Stil ist Hatha Yoga, Yin Yoga, Rücken Yoga, Vinyasa. Gerne auch eine Mischung aus allem. Sie stellt sich auf die Gruppe ein und passt den Stil entsprechend an. Morgens bevorzugt sie energetisierendes Yoga, um fit in den Tag zu starten und abends eher ruhiger, um den Tag entspannt ausklingen zu lassen.    

27.12. - 17.01.2021 & 16.05. - 23.05.2021 & 20.06. - 27.06.2021: Marga Klingenschmidt
Marga Klingenschmidt kommt aus Ingolstadt und hat zahlreiche Yogaausbildungen (200 h AYA RYT, Yin Yoga nach Tanja Seehofer) absolviert, sie ist zudem Yoga-und-Krebs Trainerin nach Gaby Kammler. Marga betreibt ein eigenes Yogastudio in Ingolstadt. Marga über ihren Yogaunterricht: „Yin Yoga ist ein ruhiger, tendenziell passiver Yoga-Stil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Im Yin Yoga geht es vor allem darum, in die Asanas hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien loszulassen. Yin Yoga eignet sich damit besonders als Ausgleich zu einem eher bewegungsorientierten oder stressigen und hektischen Arbeitsalltag, um tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung zu erfahren. Du lernst dich und deinen Körper wieder zu spüren. Du lernst, deine eigenen Bedürfnisse wieder wahrzunehmen. Beim Yang Yoga geht es um fließende Bewegungen aus dem Hatha-Yoga. Langsamer Sonnengruß, tibetischer Gruß, Katze-Kuh und fließende energetische Übungen aus dem Kundalini fließen in den Unterricht ein.“

11.07.- 18.07.2021: Petra Leipold
Petra Leipold ist Yogalehrerin (BDY/EYU) und lebt in Deutschland. Ihre erste Yogastunde besuchte sie vor zwanzig Jahren, seit mehr als 13 Jahren unterrichtet sie. Aus Interesse und Überzeugung wurde eine Herzensangelegenheit, die sich mit der Gründung ihres Yogastudios fortsetzte. Hatha Yoga in der Tradition Desikachar/Krishnamacharya, Faszienyoga, Yoga Nidra, Pranayama und Meditation sowie Elemente aus dem Ashtanga Yoga finden sich in Petra Leipolds Stunden. Kraftvolle und belebende Flows sowie längeres statisches Verweilen in den einzelnen Haltungen, um deren tiefere Wirkung auch nachhaltig zu erfahren, zeichnen ihren Unterricht aus.

25.07. -  01.08.2021: Marga Klingenschmidt
Marga Klingenschmidt kommt aus Ingolstadt und hat zahlreiche Yogaausbildungen (200 h AYA RYT, Yin Yoga nach Tanja Seehofer) absolviert, sie ist zudem Yoga-und-Krebs Trainerin nach Gaby Kammler. Marga betreibt ein eigenes Yogastudio in Ingolstadt. Marga über ihren Yogaunterricht: „Yin Yoga ist ein ruhiger, tendenziell passiver Yoga-Stil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Im Yin Yoga geht es vor allem darum, in die Asanas hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien loszulassen. Yin Yoga eignet sich damit besonders als Ausgleich zu einem eher bewegungsorientierten oder stressigen und hektischen Arbeitsalltag, um tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung zu erfahren. Du lernst dich und deinen Körper wieder zu spüren. Du lernst, deine eigenen Bedürfnisse wieder wahrzunehmen. Beim Yang Yoga geht es um fließende Bewegungen aus dem Hatha-Yoga. Langsamer Sonnengruß, tibetischer Gruß, Katze-Kuh und fließende energetische Übungen aus dem Kundalini fließen in den Unterricht ein.“

08.08.- 15.08.2021: Kornelia Krennmair
Kornelia Krennmair kommt aus Oberösterreich und praktiziert seit beinahe zwanzig Jahren Yoga. Sie unterrichtet Hatha Yoga nach B.K.S. Iyengar Luna Yoga® nach Adelheid Ohlig und ist Nuad- und Klangmassage -Praktikerin. Auf die Yogamatte zu gehen bedeutet für sie durchzuatmen, Energie zu tanken und Spaß zu haben an den Bewegungen und dem Innehalten. Das spiegelt sich in ihrem Unterrichtsstil wider. Sanfte Spürübungen im Wechsel mit kraftvollen Asanas und feinen Atemübungen locken, den eigenen Körper in all seiner wunderbaren Vielfalt besser kennen zu lernen.

03.10. - 10.10.2021: Marga Klingenschmidt
Marga Klingenschmidt kommt aus Ingolstadt und hat zahlreiche Yogaausbildungen (200 h AYA RYT, Yin Yoga nach Tanja Seehofer) absolviert, sie ist zudem Yoga-und-Krebs Trainerin nach Gaby Kammler. Marga betreibt ein eigenes Yogastudio in Ingolstadt. Marga über ihren Yogaunterricht: „Yin Yoga ist ein ruhiger, tendenziell passiver Yoga-Stil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Im Yin Yoga geht es vor allem darum, in die Asanas hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien loszulassen. Yin Yoga eignet sich damit besonders als Ausgleich zu einem eher bewegungsorientierten oder stressigen und hektischen Arbeitsalltag, um tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung zu erfahren. Du lernst dich und deinen Körper wieder zu spüren. Du lernst, deine eigenen Bedürfnisse wieder wahrzunehmen. Beim Yang Yoga geht es um fließende Bewegungen aus dem Hatha-Yoga. Langsamer Sonnengruß, tibetischer Gruß, Katze-Kuh und fließende energetische Übungen aus dem Kundalini fließen in den Unterricht ein.“

24.10. - 31.10.2021: Kornelia Krennmair
Kornelia Krennmair kommt aus Oberösterreich und praktiziert seit beinahe zwanzig Jahren Yoga. Sie unterrichtet Hatha Yoga nach B.K.S. Iyengar Luna Yoga® nach Adelheid Ohlig und ist Nuad- und Klangmassage-Praktikerin. Auf die Yogamatte zu gehen bedeutet für sie durchzuatmen, Energie zu tanken und Spaß zu haben an den Bewegungen und dem Innehalten. Das spiegelt sich in ihrem Unterrichtsstil wider. Sanfte Spürübungen im Wechsel mit kraftvollen Asanas und feinen Atemübungen locken, den eigenen Körper in all seiner wunderbaren Vielfalt besser kennen zu lernen. 

12.12. - 19.12.2021: Marga Klingenschmidt
Marga Klingenschmidt kommt aus Ingolstadt und hat zahlreiche Yogaausbildungen (200 h AYA RYT, Yin Yoga nach Tanja Seehofer) absolviert, sie ist zudem Yoga-und-Krebs Trainerin nach Gaby Kammler. Marga betreibt ein eigenes Yogastudio in Ingolstadt. Marga über ihren Yogaunterricht: „Yin Yoga ist ein ruhiger, tendenziell passiver Yoga-Stil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Im Yin Yoga geht es vor allem darum, in die Asanas hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien loszulassen. Yin Yoga eignet sich damit besonders als Ausgleich zu einem eher bewegungsorientierten oder stressigen und hektischen Arbeitsalltag, um tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung zu erfahren. Du lernst dich und deinen Körper wieder zu spüren. Du lernst, deine eigenen Bedürfnisse wieder wahrzunehmen. Beim Yang Yoga geht es um fließende Bewegungen aus dem Hatha-Yoga. Langsamer Sonnengruß, tibetischer Gruß, Katze-Kuh und fließende energetische Übungen aus dem Kundalini fließen in den Unterricht ein.“

Änderungen der Yogalehrer sind vorbehalten.

Yoga

2x täglich Yoga á ca. 90 Minuten

Yogalevel

Für Einsteiger
Für Geübte

Unterrichtssprache

Deutsch

Anreise

Mit dem Auto:

Von Linz über Ottensheim auf der Rohrbacher Bundesstraße nach Altenfelden. Fahrzeit ca. 35 Minuten
Von Passau über Oberkappel oder Engelhartszell nach Altenfelden. Fahrzeit ca. 50 Minuten.

Mit dem Zug:

Nach Linz Hauptbahnhof, von hier gibt es regelmäßige Busverbindungen nach Altenfelden. Die Abholung vom Busbahnhof Altenfelden ist zu fixen Zeiten inkludiert (Voranmeldung). 

Zusatzinformationen

Ortstaxe: ca. 2,00 €/Tag, pro Person, vor Ort zu bezahlen.

Garantierte Durchführung

Wichtig: Aufgrund der Corona-Vorschriften gibt es bei großen Gruppen täglich zwei Yoga-Vormittagseinheiten und zwei Yoga-Nachmittagseinheiten mit je maximal 10 Teilnehmern.

Hotel im Überblick

Interessante Links

Studien zur Wirksamkeit von Yoga

Unsere Ratgeber zu dem Thema

Yoga Ratgeber

Kraft & Ausgeglichenheit für Körper & Geist

Download PDF Alle Ratgeber ansehen
Buchen Kontakt Weiterleiten