Tunesien

Tunesien

Reisen an die Mittelmeerküste Nordafrikas

Tunesien – ein Urlaubsland voller Reize und Gegensätze

Das Urlaubsland Tunesien steht vor allem bei den Menschen im Vordergrund, die sich hier erholen möchten und vielleicht auch die vielen historischen Sehenswürdigkeiten bewundern wollen. Über 3000 Jahre Kulturgeschichte haben eine Menge hinterlassen, was sich anzusehen lohnt.

Tunesien hat sich immer mehr zu einem vielfältigen Land für aktive Menschen entwickelt, die die herrlichen Strände und das Meer für ihre Freizeitaktivitäten nutzen möchten. Hier ist natürlich vor allen Dingen Segeln, Surfen oder Kiten möglich, Wassersport wird in Tunesien groß geschrieben. Aber auch die Reisen Sie durch die Wüste, Wellnessaufenthalte oder der Urlaub in einem Golf Hotel ist für viele Menschen das Ziel der Reisen Sie nach Tunesien.

Tunesien liegt in Nordafrika und wird dort von Mittelmeer, Algerien und Libyen begrenzt. Auch die Insel Djerba gehört zu Tunesien, sie hat eine Größe von ungefähr 540 km². In Tunesien selbst leben mehr als 10 Millionen Menschen auf einer Fläche von der doppelten Größe wie Österreich. Da Tunesien in der gleichen Zeitzone wie Deutschland liegt, gibt es hier keine Zeitverschiebung.

Die Währung ist der Tunesische Dinar (TND). Derzeitiger Wechselkurs: 1 Euro = 2,1766 TND (Stand 14.08.2015). Ein- und Ausfuhr vom TND ist verboten. Somit kann das Geld nur in Tunesien getauscht werden. Der Umtausch ist aber an jedem Flughafen, Hotel und Bank möglich.

Als EU-Bürger wird für die Einreise kein Visum benötigt. Mit einem mind. 6 Monate gültigen Reisepass oder bei Pauschaltouristen auch einem gültigen Personalausweis mit den Buchungsunterlagen reichen für die Einreise aus.

Besondere Urlaubszentren in Tunesien

Nach Frankreich ist Tunesien das zweitgrößte Anbieterland für Thalasso Anwendungen. Diese stehen für die Anwendung mit Meerwasser, Algen und Meeresschlick und bieten aufgrund dessen eine große Vielzahl an Möglichkeiten. Auch die Römer wussten sich durch diese Mittel zu entspannen und zu behandeln und haben Tunesien zu diesem Zweck aufgesucht.

Die Thalassozentren in Tunesien bieten natürlich viele moderne Ausstattungen mit ihren unterschiedlichen Therapieformen. Fango, Sprudelbäder, Hydro Therapie, Pressurmassagen und andere Thalassoanwendungen werden mit den orientalischen und landestypischen Badezeremonien kombiniert. Daraus entstehen moderne Wellnessangebote in Verbindung mit traditioneller Kultur und der hohen Wirksamkeit von Thalasso.

Menschen mit rheumatischen Erkrankungen, aber auch gestressten Managern hilft das Angebot an Schönheitskuren, sowie weiteren Spezial Anwendungen neben der Behandlung mit Thalasso in Tunesien, um abseits vom Alltag richtig entspannen zu können.

In Tunesien werden die gleichen Richtlinien des Internationalen Thalassokongresses eingehalten, ebenso wie sie in Frankreich oder Deutschland der Maßstab sind. Hier ist die unmittelbare Nähe zum Meer ein besonderer Vorteil, weil die angenehmen Temperaturen und die südländische Sonne ihren Beitrag dazu leisten. Meerwasser in Natur, Meerwasserschwimmbecken und das professionelle Team in jedem der Thalassozentren sorgen für eine hohe Wirksamkeit.

Entdecken Sie unsere beliebtesten Hotels in Tunesien

Stellen Sie sich Ihren individuellen Traumurlaub in Tunesien selbst zusammen